Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchenlikör


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Flasche/n

Lebkuchenlikör

  • 350 g Sahne
  • 120 g Doppelkorn
  • 80 g Whiskey
  • 30 g Amaretto
  • 4 EL Puderzucker
  • 6 EL Nutella
  • 2 TL Lebkuchen- oder Weihnachtsgewürz/-aroma
  • 6 Stück Lebkuchen (Brezeln, Herzen, Sterne)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Lebkuchenlikör
  1. Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den Mixtopf geben und bei Stufe 3 ohne Zeiteinstellung leicht aufschlagen (nicht ganz steif schlagen, die Sahne soll nur leicht aufgeschlagen sein). Sahne in eine Schüssel umfüllen. Rühraufsatz entfernen.
  2. Lebkuchen in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/ Stufe 10 zerkleinern. Wer größere Lebkuchenstückchen im Likör möchte, verringert einfach die Zeiteinstellung.
  3. Nun alle flüssigen Zutaten zugeben und Linkslauf/ Stufe 3 verrühren.
  4. Puderzucker, Nutella, Lebkuchengewürz und die Sahne zugeben und Linkslauf/ Stufe 3 unterrühren.


    In heiß ausgewaschene und getrocknete Flaschen abfüllen und gekühlt genießen tmrc_emoticons.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keine Lebkuchenstückchen/Schokostückchen vom Lebkuchen im Likör haben möchte, kann den Lebkuchen auch weglassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Kam super bei meinen Gästen an!...

    Verfasst von Shaela am 16. Dezember 2016 - 11:11.

    Sehr lecker! Kam super bei meinen Gästen an! Ich habe nur zwei Löffel Puderzucker genommen und er war süß genug!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also schmecken tut er mega lecker nur hat mich...

    Verfasst von hcsrohetaeb am 9. Dezember 2016 - 11:55.

    Also schmecken tut er mega lecker nur hat mich etwas irritiert das er nicht kurz aufgekocht wird.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker aber etwas süß, nächstes...

    Verfasst von TanjaRanzinger am 23. November 2016 - 15:12.

    Lecker aber etwas süß, nächstes mal nehme ich etwas weniger Puderzucker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können