Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchenlikör


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Flasche/n

Likör

  • 400 g Sahne
  • 50 g Milch
  • 50 g Vanilienzucker
  • 125 g Zartbitterschokolade 70 %
  • 2 geh. TL Lebkuchengewürz
  • 50 g Puderzucker
  • 200 g Wodka
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Milch, Sahne und Schokolade (in Stücken) in den Closed lidgeben und alles 5min/80°/Stufe 1 schmelzen.

    Die restlichen Zutaten hinzugeben und 10 sek/Stufe 4 vermengen und dann nochmals 2min/80°/stufe 1 erwärmen.

    In eine Flasche abfüllen und noch heiss verschliessen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auch nett als kleines Geschenk in der Weihnachtszeit


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Likör zu Weihnachten unserem Nachbar...

    Verfasst von Kira24 am 15. Januar 2017 - 19:42.

    Habe den Likör zu Weihnachten unserem Nachbar geschenkt. Der war Begeistert und hat gleich noch ne Flasche bestellt tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mir speziell dieses...

    Verfasst von Birgit Hoffmann am 22. Dezember 2016 - 20:26.

    Ich habe mir speziell dieses Lebkuchenlikör-Rezept ausgesucht, weil die anderen Rezepte solchen Alkohol verlangten, den ich nicht im Hause habe, ich wollte gerne mit Vodka zubereiten. Ich hatte keine 70%ige Schockolade zur Hand, nur normale Zartbitter. Habe den Likör verschenkt an jemanden, der "gourmet"technisch recht anspruchsvoll ist und auch bei einem Geschenk ehrlich sagen würde, wenn es ihm nicht nicht gut schmeckt, wenngleich er das freundlich verpacken würde. Der Likör ist aber bei ihm echt gut angekommen, das Einzige was er meinte war, dass der recht zimtlastig wäre, er hätte da einen Ticken weniger reingetan, als ich sagte, das kann ich nicht steuern, weil da kein extra Zimt drin sei, sondern Lebkuchengewürz, war das OK. Also Zimt muss man schon mögen und daher eignet sich der Likör dann wirklich nur für die Weihnachts-/Winterzeit, aber das ist bei Lebkuchengewürz eigentlich klar tmrc_emoticons.-) wann hat man auch sonst Lust auf Lebkuchen? Ich gebe 5 Sterne aufgrund des positiven Urteils beim Beschenkten. Von der Konsistenz fand ich persönlich den Likör auch gut, leicht cremig, aber nicht zu cremig. LG Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können