3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Limetten-Basilikum-Sirup


Drucken:
4

Zutaten

0 Liter

Für das Sirup

  • 2 Bio-Limetten
  • 3-4 Limetten
  • 350 Gramm Wasser
  • 300 Gramm Zucker
  • 4 Stängel Basilikum
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Bio-Limetten heiß waschen und mit einer feinen Reibe die Schale in den Closed lid reiben.

     

    Alle Limetten auspressen, den Saft in einer extra Schüssel auffangen und abmessen. Es werden 150 ml Limettensaft benötigt.

     

    Zucker und Wasser in den Closed lid einwiegen und den Limettensaft dazugeben.

     

    Das Ganze 25 Minuten, Varoma, Stufe 2, ohne Messbecher einköcheln lassen.

     

    Anschließend die Basilikumblätter abzupfen und dazugeben. Ich lasse die Blätter immer ca. 45 Minuten im Sirup ziehen, das kann man aber ganz nach Geschmack variieren.

     

    Den Inhalt des Closed lid durch das Gärkörbchen in eine Schüssel gießen und den aufgefangenen Sirup wieder in den Closed lid geben.

     

    Zum Abschluß den Sirup nochmals 5 Minuten bei 100°C auf Stufe 2 kochen und heiß in eine saubere Flasche füllen.

     

    Der Sirup schmeckt wunderbar mit Sekt und Eiswürfeln als Apéritif, aber natürlich auch mit Sprudel verdünnt. tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bisher habe ich noch keine Erfahrungswerte, wie lange sich der Sirup hält, da er immer vorher "vernascht" war. tmrc_emoticons.-) Freue mich jederzeit über Rückmeldung von anderen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke Rita! Weiterin gutes

    Verfasst von kapf116 am 21. Juli 2016 - 21:28.

    Danke Rita! tmrc_emoticons.) Weiterin gutes Gelingen und Genießen! Liebe Grüße, Christiane

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr ,sehr lecker . Ein

    Verfasst von Rita Otto am 21. Juli 2016 - 15:59.

    Sehr ,sehr lecker .

    Ein toller Geschmack , wird nicht lange reichen .Verdiente Sterne.

    LG Rita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Alklama, herzlichen

    Verfasst von kapf116 am 20. Juli 2016 - 23:24.

    Hallo Alklama,

    herzlichen Dank für Deine ausführliche, wertschätzende Rückmeldung! Hab mich sehr gefreut...lass es Dir weiterhin schmecken tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gesucht - gelesen - gemacht -

    Verfasst von alklama am 20. Juli 2016 - 13:04.

    Gesucht - gelesen - gemacht - genial gefunden Love :  Was ich zunächst nicht glaubte, daß diese Kombi schmecken könnte. Ich wurde jedoch unwahrscheinlich überrascht. Ein leckeres Getränk gerade jetzt in der heißen Jahreszeit. Mit Mineralwasser schmeckt es sehr gut, mit Sekt sogar noch besser (kann man ja aber nicht so ohne weiteres tagsüber trinken Party ) Vom eigenen Garten Basilikum verwendet und man weiß was drin ist. Wunderbar! Vielen Dank für dieses tolle Rezept und von mir 5 **

    LG alklama Cooking 7

    Weitergeh'n egal was kommt - weiter bis zum Horizont

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo catwomen, danke für

    Verfasst von kapf116 am 14. Juni 2016 - 18:29.

    Hallo catwomen, danke für Deine Rückmeldung! Ja, die verrückten Kombis sind doch manchmal auch die spannendsten - mal ein wenig Abwechslung im "Einheitsbrei" tmrc_emoticons.;-)

    Also meine Basilikumstängel sind schon immer recht "dicht belaubt" mit großen und kleinen Blättern - dann schmeckts auf jeden Fall intensiv. Aber das mag ich so. Wenns eher kleine Blätter sind, hab ich eben noch was extra dazugezupft. Weiterhin viel Freude mit dem Rezept! LG, Christiane

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Steh total

    Verfasst von catwomen23 am 14. Juni 2016 - 17:48.

    Sehr sehr lecker. Steh total auf verrückte Kombis tmrc_emoticons.-D

    Nur eine kleine Frage: Du schreibst in deinem Rezept 4 St.Basilikum, wieviel Blätter sind das ca.? Weil ja die Stängel unterschiedlich viele Blätter haben und meine heute z.B. relativ wenig hatte und der geschmack meines Sirups dadurch etwas mild ist . Freu mich schon über eine Antwort von dir tmrc_emoticons.-)

     

    Danke auf alle fälle für das Super geniale Rezept tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe ich eben gemacht nur

    Verfasst von Li.sa.lein78 am 15. September 2015 - 14:59.

    habe ich eben gemacht nur statt Limetten habe ich Zitronen genommen. Ist so super erfrischend

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade das ich keine Basilic

    Verfasst von soleildumat am 14. September 2015 - 01:53.

    Schade das ich keine Basilic nicht mehr habe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können