3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Limonadensirup mit Zitrone, Ingwer und Minze


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Flasche/n

Sirup

  • 100 g Ingwer
  • 1 Bund Minze
  • 600 g Wasser
  • 5 Stück Saftige Biozitronen
  • 700 g Rohrzucker
  • 25 g Weinsteinpulver, erhältlich i. d. Apotheke
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Ingwer in Stücken in den Closed lid geben und 10 Sek. St. 8 zerkleinern. Minze und Wasser zufügen und 17 Min. St.1 100° kochen.

    In der Zwischenzeit Zitronen heiß abwaschen und trocken rubbeln. Schale mit scharfen Messer dünn abschälen und Zitronen auspressen.

    Wenn Thermomix fertig, Zitronenschale und Zucker in die heiße Flüssigkeit in den Closed lid geben und 10 Sek. St.4Counter-clockwise operation unterrühren. Zitronensaft und Weinsteinpulver in den Sirup geben kurz vermischen und abkühlen lassen.

    Sirup durch ein Sieb gießen und in steriliesierte Flaschen abfüllen.

    Ergibt ca. 2 Flaschen a` 700ml.

     

     

10
11

Tipp

Der Limonadensirup ist  eine Basis für ein schnelles Erfrischungsgetränk. Einfach etwas Sirup in ein Glas (ca. 1 Schnapsglas), mit Mineralwasser auffüllen, eine Scheibe frische Zitrone dazu und Eiswürfel.

 

Rezept hab ich aus der Land Edition, mit ein paar Zutaten aufgepeppt und auf den TM umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die Sterne. Ich

    Verfasst von schildie am 5. August 2015 - 19:24.

    Danke für die Sterne.

    Ich habe den Ingwer und Minze mit Wasser 10 kochen lassen plus die Aufheizzeit. Das Ist aber GeSchmucksachen. Könnte mir den Sirup auch gut mit Zitronenverbene vorstellen. Da kann ruhig experimentiert werden.

    Schildkröten von 123gif.de  LG Schildie 


    Der verlorenste aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Habe den Sirup

    Verfasst von tati73 am 5. August 2015 - 17:51.

    Super lecker!

    Habe den Sirup soeben gemacht, schmeck hervorragend! Die Kochzeit von 17 Min. ist zulange , hat nach sieben Minuten schon übergekocht.

    Habe mir auch in der Apotheke die Weinsäure gekauft, 50g kosten knapp 4 Euro.

    PZN 07284696

    Danke für Rezept und liebe Grüße

    Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Antwort. Das

    Verfasst von Kochsuse am 30. Juli 2015 - 21:18.

    Danke für die Antwort. Das habe ich nämlich noch ordentlich viel. Dann kann ich ja in Produktion gehen tmrc_emoticons.)

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an. Das Rezept

    Verfasst von Kallewirsch am 30. Juli 2015 - 21:11.

    Hört sich gut an. Das Rezept ist gespeichert und ein Herzerl bleibt da.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kochsuse, auf der Dose

    Verfasst von schildie am 30. Juli 2015 - 20:40.

    Hallo Kochsuse,

    auf der Dose steht:   Weinsäure, cryst.

                                     Acidum tartaricum cryst.

    In der Apotheke sagten sie, daß dies das Cream of Tartar sei. Denen muß ich da doch glauben.

    Im Orginalrezept steht Weinsteinpulver, nach Tante Google verhindert dies das Auskristalliesieren des Zuckers. Dies ist mir mit dem Kaffeesirup so ergangen. Kann ihn aber trotzdem noch verwenden.

    Schildkröten von 123gif.de  LG Schildie 


    Der verlorenste aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schildie, das hört sich

    Verfasst von Kochsuse am 30. Juli 2015 - 19:10.

    Hallo Schildie, das hört sich ja mal gut an. Ist dieses Weinsteinpulver das sogenannte Cream of Tartar ? 

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können