Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Roter Glühwein


Drucken:
4

Zutaten

1 Liter

Roter Glühwein

  • 1/2 Abrieb einer halben Zitrone
  • 1 Orangen, die Schale und den Saft davon
  • 50 g Kandiszucker, braun
  • 3 Nelken,ganz
  • 1 Zimtstangen, evtl. halbieren
  • 50 g Rum
  • 1 Sternanis
  • 1 Liter Rotwein, trocken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

    Glühwein
  1. 1. Die geriebenen Zitronen- und Orangenschale in den Mixtopf geben.

    2. Den frisch gepressten Orangensaft und den Kandiszucker sowie alle Gewürze außer den Sternanis in den Mixtopf geben.

    3. 100 g Wein hinzufügen und 10 Min./100 Grad/LinkslaufStufe 1 köcheln lassen.

    4. Den Restlichen Wein, den Rum und Sternanis hinzufügen und 8 Min./80 Grad/Linkslauf Stufe 1 erwärmen.

    5. Den Deckel des Mixtopfs abnehmen, das Körbchen einhängen und den Glühwein in Gläser abseien und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von LulaLalu am 21. November 2022 - 11:16.

    Sehr lecker!
    Einfach u. schnell zubereitet.
    Habe die Zitronen- u. Orangenschale in Stücken gelassen, dann konnte ich sie nach der Kochzeit rausfischen. Sternanis u. Zimt habe ich noch etwas länger drin gelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckte uns heute sehr gut, ich habe leider...

    Verfasst von harzerwurst24 am 20. November 2022 - 16:26.

    Schmeckte uns heute sehr gut, ich habe leider keine Orange im Haus gehabt und habe dafür
    100 ml. Orangensaft dazugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll! Schmeckt sehr lecker, weihnachtlich! Ich...

    Verfasst von snoepje83 am 22. Dezember 2019 - 17:22.

    Toll! Schmeckt sehr lecker, weihnachtlich! Ich wusste nicht welchen Rum ich nehmen muss und habe einen The Kraken Black spiced (with Caramel flavor) und einen Chamarel Rum (with Vanilla flavor) gemischt (50 gr wie im Rezept), mit einem Päckchen Vanille Zucker - Für uns so perfekt!
    Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt ist sie wieder da, die Glühweinzeit...

    Verfasst von Gerry kocht am 26. November 2016 - 21:58.

    Jetzt ist sie wieder da, die Glühweinzeit ...... zumindest hier am See ...

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    "Essen ist ein Bedürfnis,Genießen ist eine Kunst." (La Rochefoucauld)



    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können