3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladen-Minz-Likör


Drucken:
4

Zutaten

  • 200 g Schokolade, in Stücken (Vollmilch, Zartbitter oder beides)
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Milch
  • 2 Eier
  • 200 g Sahne
  • 300 g Doppelkorn, 38 % Alk.
  • 50 g Rum oder Amaretto
  • 10 Tropfen Pfefferminzöl, (in Apotheken erhältlich) (alternativ Pfefferminzsirup nach Geschmack)

  • 200 g Schokolade, in Stücken (Vollmilch, Zartbitter oder beides)
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Milch
  • 2 Eier
  • 200 g Sahne
  • 300 g Doppelkorn, 38 % Alk.
  • 50 g Rum oder Amaretto
  • 10 Tropfen Pfefferminzöl, (in Apotheken erhältlich)

  • 200 g Schokolade, in Stücken (Vollmilch, Zartbitter oder beides)
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Milch
  • 2 Eier
  • 200 g Sahne
  • 300 g Doppelkorn, 38 % Alk.
  • 50 g Rum oder Amaretto
  • 10 Tropfen Pfefferminzöl, (in Apotheken erhältlich) (alternativ Pfefferminzsirup nach Geschmack)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Schokoladenstücke in den Closed lid geben, 10 Sek./St. 10 zerkleinern.


    2. Zucker, Vanillezucker, Salz, Milch und die Eier hinzufügen und 5 Sek./St. 5 vermischen.


    3. Dann 7 Min./90 °/Stufe 3 einstellen und die Sahne, den Doppelkorn, den Rum oder Amaretto und das Pfefferminzöl langsam durch die Deckelöffnung dazugeben.


    4. Den Likör, ergibt ca. 1,2 Liter, noch heiß in Flaschen abfüllen und diese nach Anbruch im Kühlschrank aufbewahren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare