3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von frischer Orange-Ingwer-Tee


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Liter

  • 15 g Ingwer, in Scheiben
  • 6 Stück Orangen, alternativ 500ml Orangensaft
  • 0,5 Liter Wasser
  • 1 Stück Orange, in Stücke geschnitten (ohne Schale)
  • 1 EL Honig
5

Zubereitung

    Orangen-Ingwer-Tee
  1. Ingwer schälen, in den Closed lid geben und 3 Sek/ Stufe 5 zerkleinen.

    Die Hälfte einer Orange schälen und filitieren und in die Teekanne geben. Die restlichen Orangen zu Saft pressen, sollte ca. 500ml werden. Wasser, Honig und Orangensaft in den Closed lid zufügen und 18 Min/ 100°C/ Stufe 1 kochen.

    Durch Sieb (Ingwerstücke abseihen) in Kanne umfüllen oder in eine Teekanne mit Sieb gießen.

    Heiß servieren...

     

    Heiß genießen!!!!

10
11

Tipp

Ideale Vitaminbombe im Winter! Ingwer ist auch gut bei Halsschmerzen und anderen Entzündungen!

Wenn man die Orangen vor dem auspressen, auf der Arbeitsfläche rollt und dabei mit der Handfläche ein wenig Kraft auf die Orange auswirkt, kann man die Orangen so auspressen, dass kaum Fruchtfleisch zurückbleibt!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!! Habe dieses Getränk schon ein...

    Verfasst von Katrin M. Odendahl am 6. Oktober 2016 - 13:10.

    Sehr lecker!! Habe dieses Getränk schon ein paar Mal gemacht. Volle Sternenpunktzahl!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, klasse jetzt im

    Verfasst von hexenstiefel am 15. Januar 2016 - 10:19.

    Super lecker, klasse jetzt im Winter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial, sehr lecker vor allem

    Verfasst von thermi eule am 14. Februar 2015 - 10:09.

    Genial,

    sehr lecker vor allem im Winter, mit guten Buch und vor dem Kamin!

    So nachmachen und die Seele baumeln lassen, oder damit Gesund werden!

    Liebe Grüße die Thermi Eule 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker, gibts

    Verfasst von Sandra11081989 am 2. Januar 2015 - 20:29.

    Schmeckt sehr lecker, gibts bei mir mehrfach in der Woche!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr sehr gut!   Sogar

    Verfasst von Isarflimmern76 am 20. Dezember 2014 - 21:06.

    War sehr sehr gut!

     

    Sogar meine kleinen Mädels haben den mit Begeisterung getrunken!

     

    5 Sterne dafür!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Tee, der einem

    Verfasst von SannysBalboa am 5. Dezember 2014 - 20:10.

    Sehr leckerer Tee, der einem schön warm macht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt super lecker wirds

    Verfasst von Anja05 am 5. Dezember 2014 - 19:21.

    Echt super lecker wirds öfters geben tmrc_emoticons.)  für meinen Geschmack darf es das nächste Mal mehr Ingwer sein - aber das ist ja jeden selbst überlassen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Orangentee ist ja echt

    Verfasst von Koala23 am 3. Dezember 2014 - 17:17.

    der Orangentee ist ja echt super. Mit dem Ingwer schön scharf im Abgang. Ein schönes Rezept für die kalten Tage. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Upps, Sterne vergessen

    Verfasst von EmmiJen am 29. November 2014 - 18:25.

    Upps, Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wurde heute ausprobiert,

    Verfasst von EmmiJen am 29. November 2014 - 18:24.

    Wurde heute ausprobiert, allerdings habe ich den Orangensaft auch frisch reingetan. 

    Hoffe es hilft gegen meine Halsschmerzen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich koche den Ingwer nur mit

    Verfasst von Berlingorot am 29. November 2014 - 09:56.

    Ich koche den Ingwer nur mit Wasser auf und geb ihm auf 90°C noch 5 min. Das reicht völlig. Auf`s süßen verzichte ich ganz. Alternativ zum O-Saft nehm ich schon mal Frühstückssaft (ungezuckert).

    Inwer ist auch gut für den Magen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallole, vielen Dank für das

    Verfasst von Goldfischli am 28. November 2014 - 00:40.

    Hallole,

    vielen Dank für das leckere Rezept.

    Ist bei mir in den Karteikasten meiner Rezepte gelandet.

    Am Anfang etwas sauer, allerdings lag das bestimmt an meinen Orangen.

    Aber nach den ersten Schlückchen seehr lecker,

    schmeckt auch kalt ganz gut.

    Und eine Augenweite die Farbe.

    Liebe Grüsse


    Siggi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, den Ingwer

    Verfasst von CCAyur-ruff am 27. November 2014 - 20:02.

    Hallo zusammen, den Ingwer kann man gerne 10 Min. kochen lassen, das macht Sinn, ABER bitte den Orangensaft nicht, da sind dann definitiv alle Vitaminchen raus, die Säure der Orange allerdings auch. AUF GAR KEINEN FALL den Honig über 40 Grad erhitzen, dann sind jegliche Enzyme dahin. 

    Bleibt gesund

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe ingwertee schon zig mal

    Verfasst von poffel am 27. November 2014 - 13:39.

    habe ingwertee schon zig mal gemacht. allerdings schäle ich ein 4-5 cm großes stück ingwer, übergieße es nur knapp mit heißem wasser und lass das ganze dann locker eine std ziehen. anschließend entferne ich die ingwerstücke, fülle die tasse bis oben mit heißem wasser, lasse allerdings so viel platz, daß der saft (mit fruchtfleisch) einer gepresseten apfelsine noch reinpasst. schmeckt super, ohne daß vitamine erhitzt werden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe nur den Ingwer

    Verfasst von Silvia Wolfenbüttel am 27. November 2014 - 11:16.

    Ich habe nur den Ingwer gekocht und später den osaft nur noch etwas erwärmt.  Super lecker! Das Fruchtfleisch von der ausgepresst Orange habe ich auch  dazu gegeben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker

    Verfasst von Babubus am 27. November 2014 - 08:55.

    Hört sich sehr lecker an!

    Aber: Wenn man den Orangensaft kocht, gehen dann nicht die meisten Vitamine verloren???

    Werd es aber trotzdem mal testen und vielleicht 100 ml O-Saft zum Schluß noch kalt dazu geben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geil! schmeckt super und ist

    Verfasst von Yvi72 am 27. September 2014 - 10:26.

    geil! schmeckt super und ist auch vitaminreich. klasse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt mir obwohl ich

    Verfasst von casa806 am 25. Februar 2014 - 20:37.

    Schmeckt mir obwohl ich Ingwer Tee nicht mag.

    habe dieses Rezept ausgesucht um meine aufkommenden Halsschmerzen zu lindern. Mal schauen ob es hilft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo SpätzlemitSoß! Das hört

    Verfasst von Petra Iris am 21. Januar 2012 - 08:15.

    Hallo SpätzlemitSoß!


    Das hört sich aber lecker an! Ich überlege nur, ob die ganzen Vitamine nach einer viertel Stunde kochen nicht hinüber sind ?! Ich werde es mal probieren und nur kurz erhitzen- 60 Grad müsste doch warm genug sein, oder? Ausserdem werde ich die Orangen nicht auspressen, sondern im TM klein machen und nachher vielleicht abseien.....Ist doch schade um das schöne Fruchtfleisch. Werde berichten!


    Danke für die gute Idee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können