3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wald und Wiesen Smoothie


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

  • 5 Blätter Löwenzahn
  • 3 Stängel Wiesenschaumkraut
  • 30 g Brennesseln
  • 35 g Giersch
  • 7 Blätter Knoblauchrauke
  • 12 Blätter Goldnessel
  • 1 Banane
  • 2 Kiwis
  • 1 EL Blütenpollen
  • 400 g Wasser
5

Zubereitung

    Smoothie
  1. Hallo,

    ihr gibt einfach alle Zutaten in den Mixtopf, Closed lid, 1min auf Stufe 10!

    Fertig ist eure Grüne Vitamin und Mineralstoffbombe!!

    Natürlich könnt ihr auch die Kräuter durch andere tauschen oder statt Wasser, Saft nehmen.

    Probiert es einfach aus, so wie er euch am besten schmeckt!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich habe den Smoothie jetzt

    Verfasst von christiane1962 am 15. April 2016 - 17:06.

    ich habe den Smoothie jetzt schon so oft gemacht - es wird höchste Zeit ihn zu bewerten. Echt lecker - die Kräuter sind je nach Jahreszeit beliebig austauschbar. Die Saison ist eröffnet. Ideas zur Ergänzung der Frühjahrskur.

    Aus Knoblauchrauke kann man übrigens auch eine leckere Raukenbutter etc. machen. Auch im Salat schmeckt Sie lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fange gerade erst an mich

    Verfasst von Mouseburger am 17. April 2014 - 13:01.

    Ich fange gerade erst an mich mit Wildkräutern zu beschäftigen. Nimmt man bei Brennesseln nur die Blätter oder auch die Stiele?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können