Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtssirup


Drucken:
4

Zutaten

  • 5 Teebeutel, schwarz
  • 500 g Wasser
  • 300 g Orangensaft
  • 250 g Wasser
  • 150 g Zucker braun
  • 150 g Zucker weiss
  • 2 Zimtstangen
  • 8 Kardamomkapseln
  • 8 Gewürznelken
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 4 Datteln
  • 3 Sternanis
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Sirup
  1. Zunächst mit den Teebeuteln und 500 g Wasser einen starken Tee kochen, die Ingwerscheibe dabei mitziehen lassen. Nach 8 min Ingwerscheibe wieder entfernen.

    Währenddessen kommt der TM in den Einsatz:

    Zimt, Kardamom, Nelken und Sternanis auf Stufe 10 / 1-2 Sek. mahlen. Tee und alle übrigen Zutaten in den TM geben und 10 min / 100 Grad /Counter-clockwise operation / Stufe 3 kochen lassen.

    Danach 30 min / Stufe 1 ziehen lassen. Anschließend noch einmal 10 min / 100 Grad / Counter-clockwise operation / Stufe 3 köcheln.

    Sirup durch ein Sieb und Mulltuch filtern, noch einmal 5 min köcheln lassen.

    Sirup in heiß ausgespülte Flaschen abfüllen und verschließen, kühl aufbewahren.

10
11

Tipp

Ideales Weihnachtsmitbringsel tmrc_emoticons.-)

Schmeckt lecker in heißem Rotwein, Tee oder über Vanilleeis tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kann ich dafür auch schon fertiges...

    Verfasst von roeschensines am 30. November 2019 - 21:22.

    Kann ich dafür auch schon fertiges Lebkuchengewürzpulver nehmen? Wollte gern noch Gewürzreste aufbrauchen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!  

    Verfasst von Phoebelieb am 4. Dezember 2014 - 16:55.

    Superlecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können