3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronenlikör - Lemoncello


Drucken:
4

Zutaten

  • 8 große Zitronen unbehandelt
  • 1 Liter Alkohol (96% aus der Apotheke oder dem Reformhaus)
  • 800 g Zucker
  • 1 Liter Wasser
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Von den Zitronen die äußere Schale mit einem Sparschäler in eine große Schüssel oder ein großes verschließbares Glas geben und den Alkohol darübergießen.


    10 Tagen an einem kühlen Ort verschlossen ziehen lassen.


    Zitronenschalen abseihen und den Alkohol auffangen und beiseite stellen.


    Zitronenschalen mit dem Wasser und dem Zucker in den Mixtopf geben und 15 Min./Counter-clockwise operation/100°Grad/Stufe 2 aufkochen.


    Das Schalen/Wasser/Zucker Gemisch wieder verschlossen 7 Tage ziehen lassen.


    Schalen aus dem Gemisch entfernen und das Zucker-Wasser-Gemisch mit dem beiseitegestellten Alkohol in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 1 vermischen.


    In Flaschen abfüllen und fertig. Vorsicht sehr hoher Alkoholgehalt!!


    Funktioniert auch gut mit Orangenschalen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker, süß, zitronig mit

    Verfasst von Indusie am 23. März 2014 - 16:08.

    Lecker, süß, zitronig mit gewaltig "Kawumm" tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.p Party

    Genau unser Ding...volle Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • "oberg...les* Getränk! Ich

    Verfasst von BrigitteBB am 13. März 2014 - 12:13.

    "oberg...les* Getränk!

    Ich habe es mit Grappa gemacht und anschließend die Zitronenschalen getrocknet, pulverisiert und nehme sie als Gewürz.

    Herzliche Grüße

    Brigitte

     


    Woher nimmst du nur die Kraft?


    Wir sind Frauen, da kommt die Kraft zu uns! (PP)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, auch ich finde es sehr

    Verfasst von Cornelia Wagner am 12. März 2014 - 20:29.

    Nein, auch ich finde es sehr süffig !!!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin ich eigentlich die

    Verfasst von ichundich am 29. Juni 2012 - 10:34.

    Bin ich eigentlich die Einzige, die diesem "Zaubertrank" verfallen ist...? Liebe Grüße, ichundich 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieder

    Verfasst von ichundich am 6. Juni 2011 - 17:17.

    Ich habe es wieder getan... Mit den Zitronen fängt es an - Bio ist ja soooo gesund. Dann ab in die Apotheke - obwohl ich diesmal nur 90%-igen Weingeist (klingt viel besser als Ethanol!) bekommen habe... Und jetzt ist sie wieder da, die Vorfreude...

    Punkte kann ich ja nur einmal vergeben, aber loben muss ich dieses Rezept immer wieder!!!

    Hochprozentige Grüße, ichundich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das warten lohnt sich

    Verfasst von briggiewiggie am 4. Juli 2010 - 12:01.

    Hi,


    das lange warten bis er fertig ist lohnt sich wirklich. Mein Papa hat jetzt eine neue Variante ausprobiert. Er hat einfach ein bischen Holunderblütensirup mit reingemischt. Schmeckt sehr sehr lecker. Am besten bewahrt man die Flasche im Gefrierfach längere Zeit vor dem Servieren auf.....


    Lecker


    Gruß Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lange gewartet!

    Verfasst von ichundich am 3. Juli 2010 - 22:40.

    Lange mussten wir zuschauen, bis sich erst der Alkohol zitronengelb färbte, dann das Zuckerwasser "zitronig" duftete... Jetzt durften wir endlich probieren - und das hätten wir besser nach(!) dem Essen getan! Denn so süß er auch zu sein scheint, der Alkohol geht tüchtig in die Knie... also nichts für einen leeren Magen! Aber sehr lecker! Und er sieht so gut aus...


    Danke für dieses Sommerrezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warm anziehen

    Verfasst von ichundich am 18. Juni 2010 - 13:36.

    Danke für die Tipps zur Zitronenverwertung! Zum Glück habe ich nicht nur Buttermilcheis für das Wochenende vorbereitet (Tipp von rappeltine), sondern auch etwas Saft eingefroren - den können wir jetzt als "heiße Zitrone" oder im heißen Tee gut gebrauchen, und das Eis muss noch etwas auf seinen Einsatz als kühlende Erfrischung warten...Schafskälte, so was Blödes...!


    Trotzdem schönes Wochenende,


    ichundich


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nackte Zitronen

    Verfasst von Küchenzwergi am 18. Juni 2010 - 02:11.

    Guten Abend Alle miteinander,


    also die nackten Zitronen würde ich ganz schnell anziehen, denn es wurde vom Wetterdienst die Schafskälte gemeldet, hihihihihi.


    Sollte ein kleiner Scherz sein, aber es gibt mehrere Möglichkeiten, Zitronenkuchen, zum Marmelade kochen verwenden, oder Saft auspressen und einfrieren. Es gibt auch irgendwo ein Rezept von Limon Curd, ist eine Zitronencreme und ist hervorragend zu süßen Brötchen.


    Zum Thema Preis für Alk in deutschen Apotheken, 1/4 Liter kostet ungefähr 8 - 10€.


    Der Weingeist ist schon besser, er hat keinen Eigengeschmack, Korn ist ein wenig gewöhnungs bedürftig.


    Der Likör sollte unbedingt nach der Herstellung eine Ruhepause haben dürfen, schmeckt dann feiner.


    Herzliche Grüße vom


    Küchenzwergi tmrc_emoticons.)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sommerlich!

    Verfasst von ichundich am 17. Juni 2010 - 14:37.

    Danke für die schnelle Hilfe! Werde ich jetzt zusammenmischen und habe dann direkt etwas fürs Wochenende!


    Liebe Grüße, ichundich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alokohol Austausch!?

    Verfasst von Snowbella am 17. Juni 2010 - 14:30.

    Kann man denn nicht anstelle von dem 96%igen und wohl sehr teueren Alkohol, Doppelkorn nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zitronenverwertung

    Verfasst von rappeltine am 17. Juni 2010 - 14:17.

    Ich habe neulich das Buttermilch-Zitronen-Eis gemacht. Sehr lecker. Hierfür wird Saft von 3 Zitronen benötigt. Vielleicht wäre das etwas für dich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Abwarten!

    Verfasst von ichundich am 17. Juni 2010 - 14:13.

    Die Schalen schwimmen im Alkohol (die Apothekerin will jetzt auch das Rezept...), aber was mache ich jetzt mit 8 "nackten" Zitronen?


    Liebe Grüße, ichundich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saft

    Verfasst von briggiewiggie am 17. Juni 2010 - 13:53.

    ich denke der Saft wird deshalb nicht verwendet da es sonst viel zu sauer wäre. In der Schale hab ich nur das Zitronenaroma und keine Säure....vielleicht gibts noch ne andere Erklärung.


    Grüße Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zitronenlikör - Lemoncello

    Verfasst von chris100de am 17. Juni 2010 - 13:16.

    Warum wird eigentlich der Saft von den Zitronen nicht verwendet??


    Gruß Christiane aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zitronenlikör

    Verfasst von Küchenzwergi am 17. Juni 2010 - 01:39.

    Hallo,


    es ist wirklich ein wenig Heftig, dieser ganze Liter Weingeist mit 96% Umdrehungen.


    Ich kenne so ein Rezept, aber mit nur einem 1/4 L und der war echt genießbar.


    Ein Tipp von mir, ich besorge mir den Alk immer aus Italien, da kostet er viiiiel weniger (ca.15 € pro Liter) als in unseren Apotheken.


    Mit den kleinen Zwergorangen/Kumquat ist der Likör super, denn die kleinen Dinger kann man ganz benützen, nur einmal durchgeschnitten, und man spart sich das schälen.


    Beschwipste Grüße vom


    Küchenzwergi.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alkohol

    Verfasst von briggiewiggie am 16. Juni 2010 - 23:22.

    Hi,


    da man den Alkohol ja später 1:1 mit Wasser verdünnt und dann noch sehr viel Zucker dazugibt bist du ungefähr bei der Hälfte oder weniger Prozent oder so. Mein Papa hat diesen Likör gestern bei der Nachbarin beim Geburtstag feiern getrunken und er war nicht gleich high nach einem Schluck. Dort hat er das Rezept her. Alle Nachbarsweiber und mein Papa  haben heute gleich den Likör nachgekocht.


    Ich werd ihn die nächsten Tage probieren und werd mal in der Apotheke nachfragen wie das so ist....


    Grüße Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 96% Alkohol???? Das ist ja

    Verfasst von lolamaus am 16. Juni 2010 - 22:01.

    96% Alkohol???? Das ist ja lebensgefährlich, oder verfliegt von dem Alkohol ein Teil?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können