3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Crunchy Knuspermüsli


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

650 g

Crunchy Knuspermüsli

  • 300 g kernige Haferflocken, (Dinkelflocken gehen auch sehr gut)
  • 40 g Dinkelflocken
  • 50 g Haselnüsse
  • 70 g Mandeln
  • 50 g Walnüsse
  • 140 g Butter, weich
  • 15 g Sesam
  • 25 g Sonnenblumenkerne
  • 15 g Leinsamen
  • 20 g Ahornsirup
  • 100 g brauner Zucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse in den Mixtopf und 4 Sek/Stufe 4,5 grob zerkleinern.

    Haferflocken zugeben und 2 Sek/Stufe 4,5 untermischen.



    Butter zugeben und 4 Min/100 Grad/ Stufe 1 . Wenn die Butter noch nicht aufgelöst ist, einfach noch einmal um ein paar Minuten verlängern und mit dem Spatel ein wenig nachhelfen.



    Restlichen Zutaten zugeben und alles 20 Sek mit Hilfe des Spatels /Linkslauf/Stufe 1 verrühren.




    Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Körnermischung darauf verteilen!
    Nun im Backofen bei 180 Grad 15-20 Minuten rösten. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.



    Gut auskühlen lassen, alles etwas auseinander brechen und in eine luftdichte Vorratsdose füllen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept ist von diesem tollen Block //jokihu.de/kuechenkram/knuspermuesli-selber-machen/

Da ich aber gerne alle Rezepte an einem Ort sammel, musste es jetzt mal in die Rezeptwelten!

Den Zucker kann man denk ich noch reduzieren, habe ich aber noch nicht getesten! tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare