3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gewürzpaste für Fleischbrühe


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

  • 300 g Rindfleisch
  • 300 g gemischtes Gemüse, Möhren, Sellerie, Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten
  • 4 Zweige frische Kräuter, Salbei, Rosmarin, Petersilie
  • 150 g grobes Salz
  • 30 g Rotwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Gewürznelke
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Fleisch in Würfel schneiden, 10 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern. Umfüllen.

    Gemischtes Gemüse und Kräuter in Stücken und abgezupft 10 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Restl. Zutaten und das Fleisch dazugeben. Anstelle des Messbechers den Gareinsatz als Spritschutz auf den Deckel stellen. und 25 Minuten/Varoma Stufe 2 einkochen. Es entsteht eine dicke trockene Masse. Diese mit dem Spatel nach unten schieben und 1 Minute/Stufe 7 pürrieren. Diesmal den Messbecher aufsetzen. 

    In ein Schraubglas umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

1 gehäufter TL entspricht ca. einem Brühwürfel für 500 ml Brühe.

Wegen der Konservierung nicht weniger Salz nehmen.

Hält sich im Kühlschrank mehrere Monate.

Wunderbar zum würzen von Saucen und Suppen.

Dies ist fast genau so ein Rezept aus dem TM5 Grundbuch, hat aber perfekt im TM 31 funktioniert.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schon mehrfach hergestellt, immer wieder super....

    Verfasst von Renate Bayer am 19. November 2017 - 12:10.

    Schon mehrfach hergestellt, immer wieder super. Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, ich habe Ochsenbrust genommen, eine...

    Verfasst von scharfes Messer am 4. November 2017 - 16:18.

    Super, ich habe Ochsenbrust genommen, eine wunderschöne Farce bekommen und Gemüsebouquet. Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von charla am 9. Oktober 2017 - 13:16.

    Hallo,
    habe dieses Rezept ausprobiert. Bei mir wurde die Paste nicht fest. Habe sie trotzdem in Gläser abgefüllt und auch verwendet. Allerdings löste sie sich nicht auf sondern bildete Klumpen (ähnlich wie bei Leberklößchen). Kann mir jemand helfen? Danke im Voraus.
    Grüße Charla

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich auf die Fleischsuppe von M***i...

    Verfasst von Hundeherz am 30. Januar 2017 - 09:23.

    Nachdem ich auf die Fleischsuppe von M***i allergisch reagiere, fand ich mit dieser Gewürzpaste eine tolle Alternative. Die Kartoffelsuppe schmeckte damit super und ich weiß, dass in der Gewürzpaste keine Zusatzstoffe enthalten sind. Perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supi

    Verfasst von gildon am 16. November 2016 - 20:27.

    Supi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Mehr als genial, sehr

    Verfasst von Kennyzoey am 21. Juli 2016 - 15:12.

     Mehr als genial, sehr schnell und einfach zubereitet ,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was soll man dazu noch

    Verfasst von skey1306 am 11. Mai 2016 - 13:53.

    Was soll man dazu noch sagen.

    Perfekt!!! ich weiß genau was drin ist und schmeckt super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super schnell

    Verfasst von lafee2016 am 23. April 2016 - 13:48.

    Sehr lecker und super schnell gemacht!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell gemacht und

    Verfasst von lafee2016 am 23. April 2016 - 13:46.

    Sehr schnell gemacht und super lecker!

    Dazu noch gesund!!!  Vielen Dank dafür!!! Cooking 4 tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr zu empfehlen. Würz viele

    Verfasst von gela2503 am 16. März 2016 - 22:05.

    Sehr zu empfehlen. Würz viele Soßen und Fleischgerichte hiermit! Nie wieder Fertigprodukte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Super Rezept! @

    Verfasst von 0kochen0 am 15. März 2016 - 20:34.

    Hallo,

    Super Rezept!

    @ Weltbestetante und Philmax2003:

    Ich würde es anstelle des Weines einfach mit weißem Balsamico-Essig probieren.

    Davon aber nur einen guten EL voll.

    Ist doch bei den Hefeteigen auch immer ein prima Ersatz für den Weißwein!

    LG!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo zusammen , da das ganze

    Verfasst von Maikaeferchen am 12. März 2016 - 19:09.

    tmrc_emoticons.;) hallo zusammen , da das ganze hier so hoch gelobt wird , habe ich heute gleich die doppelte Menge gemacht ! Richt schon einmal richtig lecker !! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Durch den hohen Salz Anteil

    Verfasst von Bonita1184 am 11. März 2016 - 23:37.

    Durch den hohen Salz Anteil mindestens 2-3 Monate 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept .. ich weiß

    Verfasst von ujl1965 am 11. März 2016 - 23:34.

    Super Rezept .. ich weiß jetzt was drin ist tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe auch eine

    Verfasst von Weltbestetante am 5. März 2016 - 11:11.

    Ich habe auch eine Fruktoseunverträglichkeit und mag Wein noch dazu nicht. Daher würde ich mich der Frage von Philmax2003 anschließen. Braucht man den Wein unbedingt oder kann man ihn einfach weglassen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Sohn hat

    Verfasst von Philmax2003 am 3. März 2016 - 15:27.

    Mein Sohn hat Fruktoseintoleranz und daher muss ich den Wein weglassen. Was kann ich als Alternative verwenden? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade die

    Verfasst von georgina72 am 26. Februar 2016 - 20:39.

    Habe gerade die Fleischgewürzpaste gemacht,da ich mit der Gemüsepaste schon total begeistert war. Muß sagen, optimal genial. Hat super funktioniert und vor allem  " Total Natur"   tmrc_emoticons.;)  , was mir sehr wichtig geworden ist. Danke für's einstellen ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  wie lange ist die

    Verfasst von SaElKl03 am 1. Februar 2016 - 19:37.

    Hallo,  wie lange ist die Paste im Kühlschrank haltbar?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur genial, kein

    Verfasst von MollyMona2 am 11. Januar 2016 - 09:23.

    Einfach nur genial, kein gekauftes chemisch/künstliches Zeug mehr tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ab jetzt gibt es keine

    Verfasst von roluja262123AB22 am 29. Dezember 2015 - 16:17.

    Ab jetzt gibt es keine gekaufte Fleischbrühe mehr . Danke dür den Tipp tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, welches fleisch vom

    Verfasst von Bonita1184 am 29. Dezember 2015 - 11:18.

    Hallo, welches fleisch vom Rind nehmt ihr denn? Habe eine Beinscheibe genommen.

    Den Markknochen werde ich später beim varoma mit hinzugeben. hoffe es gelingt mir, ich werde berichten.

     

    Viele Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ich probiert habe ist

    Verfasst von sandiknoop am 21. November 2015 - 02:18.

    Was ich probiert habe ist super, werde es morgen meinem Bruder schenken tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja, ist ja ein Konzentrat und

    Verfasst von TMKäte am 17. Oktober 2015 - 16:51.

    ja, ist ja ein Konzentrat und das Salz konserviert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr gut nachzumachen.

    Verfasst von harley.quinn am 6. Oktober 2015 - 07:34.

    War sehr gut nachzumachen.  Riecht schon sehr gut. Bin schon aufs erste testen gespannt

    hingefallen,  aufgestanden, Krone gerichtet, weiter gegangen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder super. 

    Verfasst von rappeltine am 10. September 2015 - 21:52.

    Immer wieder super. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die ist Klasse und richt auch

    Verfasst von jane1980 am 10. September 2015 - 12:16.

    Die ist Klasse und richt auch im Glas super tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ist gelungen, schmeckt klasse

    Verfasst von ankesta am 5. August 2015 - 11:58.

    ist gelungen, schmeckt klasse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute genau nach

    Verfasst von casaconti am 2. Juli 2015 - 13:21.

    Habe heute genau nach Rezeptvorgabe die Paste erstellt. Sind die 150 g Salz richtig? Das Ganze schmeckt schon arg salzig.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • GENIAL. Das erste Rezept,

    Verfasst von Ulladobermann am 14. Juni 2015 - 22:00.

    GENIAL. Das erste Rezept, welches ich mit dem Thermi zubereitet habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und

    Verfasst von MixFix_76 am 27. März 2015 - 20:43.

    Sehr lecker und einfach...

    ...habe die Gewürzpaste heute genau nach Anleitung zubereitet und finde sie genial. Wurde heute Abend gleich zum Würzen verwendet und für super befunden tmrc_emoticons.)

     

    LIFE IS SHORT - EAT DESSERT FIRST

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept.

    Verfasst von diegabi am 23. Februar 2015 - 19:27.

    Danke für das Rezept.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und leider recht

    Verfasst von Jojoni am 3. Januar 2015 - 10:24.

    Superlecker und leider recht schnell verbraucht, da es allen schmeckt....

    Hab ich zu Weihnachten an meine Freundinnen in netten Gläsern verschenkt und alle waren begeistert. Was will man mehr Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können