3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Glühweingewürz Apfelpunsch Apple Spices


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

2

  • 200 g brauner Zucker
  • 250 g brauner Zucker
  • 2 Stück Zimtstangen
  • 1/4 Stück Muskatnuss
  • 1 Stück Nelke
5

Zubereitung

  1. 200g Zucker, Zimtstangen, Muskatnuss u.Nelke in den Closed lid geben

    Alles 1 min./ Stufe 10 pulverisieren.

    dann 250 Zucker zugeben und bei Stufe 3 / 10 sek. verrühren.

10
11

Tipp

4 EL in 1L heißen Rotwein auflösen = Glühwein

1 EL in 1L heißen Apfelsaft auflösen = Apfelpunsch

1 EL in 3/4L heißen Tee u. Orangensaft 

oder über warmen Apfelkuchen streuen.

Eignet sich sehr gut als Geschenk.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ist echt lecker und gut angekommen! Aber optisch...

    Verfasst von caphi am 14. Dezember 2017 - 21:06.

    Ist echt lecker und gut angekommen! Aber optisch kommt es einfach null an das Bild ran und ich habe alles nach Vorgabe gemacht. Schade dass man da keinen Tipp bekommt oder das Rezept entsprechend angepasst wird 🤷‍♀️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • terryhund1: warst du so nett und würdest uns...

    Verfasst von semmeldealerin am 14. Dezember 2017 - 18:37.

    terryhund1: warst du so nett und würdest uns verraten wie du das gemacht hast??? LG Dana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum zweiten Mal hergestellt, schmeckt super lecker...

    Verfasst von moge29 am 14. Dezember 2017 - 15:18.

    Zum zweiten Mal hergestellt, schmeckt super lecker und ein schönes Weihnachtsgeschenk für Freunde und Familie.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herrlicher Duft, besonders lecker für...

    Verfasst von Tamiteule am 14. Dezember 2017 - 13:23.

    Herrlicher Duft, besonders lecker für Apfelpunsch.
    Wenn man Nelken mag, kann man auch locker 2-3 Stück nehmen.
    Als Geschenk perfekt, danke für das Rezept!
    Ich habe es gleich noch einmal gemacht und für uns noch Sternanis, Kardamom und Kubebenpfeffer im ersten Schritt hinzugefügt 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich auch gleich gemahlene Muskatnuss nehmen...

    Verfasst von sugera am 12. Dezember 2017 - 21:57.

    Kann ich auch gleich gemahlene Muskatnuss nehmen und wieviel Gramm wären das dann ca?
    Danke für eure Hilfe! ☺
    Update: Habe das Gewürz heute gemacht! Es duftet herrlich !! Getestet habe ich es noch nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist eine Super Geschenkidee für Nikolaus/...

    Verfasst von Felyie am 11. Dezember 2017 - 10:46.

    Das ist eine Super Geschenkidee für Nikolaus/ Weihnachten oder einfach so in der kalten Jahreszeit. Habe es für meine ganze Familie gemacht und sie sind alle hellauf begeistert! Und es ist einfach zum herstellen!
    Danke für das super Rezept! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Geschenk 👍🏼...

    Verfasst von MBGK am 10. Dezember 2017 - 12:59.

    Super Geschenk 👍🏼
    In kleine Weihnachtstütchen abgepackt an eine Flasche Wein oder Apfelsaft gehängt...... ein super Geschenk und soooooo lecker! 😋
    Danke fürs Einstellen 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja genau meinte erstens und zweitens; ) hab es...

    Verfasst von Morle82 am 7. Dezember 2017 - 20:03.

    Ja genau meinte erstens und zweitens; ) hab es geändert

    Die Zucker Menge ist insgesamt wie im Rezept angegeben nur anders verteilt und Nelken,Muskat wie im Rezept!!!!
    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • haus139: ich glaube sie meint 1. und 2. (erstens...

    Verfasst von huuii am 7. Dezember 2017 - 13:09.

    haus139: ich glaube sie meint 1. und 2. (erstens und zweitens)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Morle82: nach deinen Angaben würde das ja dann...

    Verfasst von haus139 am 7. Dezember 2017 - 13:00.

    Morle82: nach deinen Angaben würde das ja dann fast 3,5 kg Glühweinzucker ergeben!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! In guten Apfelsaft schmeckt es...

    Verfasst von mundms am 7. Dezember 2017 - 12:40.

    Super lecker! In guten Apfelsaft schmeckt es viiiiel besser als der Alternative teure Apfelpunsch!!! Danke für das tolle Rezept! Wurde jetzt schon viel verschenkt und kam super an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker!...

    Verfasst von RoSiRoMa am 3. Dezember 2017 - 12:54.

    Oberlecker!
    Als Geschenk würde ich nur die Gewürzzutaten (ergänzt durch Sternanis und etwas mehr Nelke) pulverisieren und den Zucker ganz lassen - sieht dekorativer aus tmrc_emoticons.;-)
    Vielen Dank für das Rezept! Wird es Heiligabend als Aperitif mit Rotwein und auch mit Apfelsaft geben! 👍

    Ein Gesicht hast du  geschenkt bekommen - lachen musst du selber! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mxorle82: Kommen zu den 1.100 g Zucker nochmals...

    Verfasst von Smartie79 am 1. Dezember 2017 - 08:18.

    Mxorle82: Kommen zu den 1.100 g Zucker nochmals 2.350g dazu oder sollen es insgesamt 2.350 g sein? Wieviel Zimt, Muskatnuss und Nelke verwendest du dann?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Ich habe es u.a. in...

    Verfasst von Kallewirsch am 30. November 2017 - 18:43.

    Danke für das Rezept. Ich habe es u.a. in Reagenzgläser zum Verschenken abgefüllt. Außerdem werde ich den Zucker am Wochenende zur Produktion für gebrannte Mandel verwenden. Volle Sternenzahl!!!


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es riecht so toll in der Küche,hab grad fünf...

    Verfasst von Morle82 am 30. November 2017 - 18:30.

    Es riecht so tollLol in der Küche,hab grad fünf Gläschen als mitbringsel gemacht!!!!
    Hier ein Vorschlag damit es so ungefähr wird wie auf dem bildtmrc_emoticons.;)
    1. 100g Zucker anstatt200g und nur 30sec/stufe10
    2. 350g Zucker und alles auf linkslauf wenn ihr könnt

    Tolles Rezept danke dafür war nicht das letzte mal das ich es gemacht habe!!!Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, hab auch noch Sternanis...

    Verfasst von vr1980 am 26. November 2017 - 13:00.

    Sehr sehr lecker, hab auch noch Sternanis zugegeben. Allerdings geht es mir wie TTip, ich bekomme die Konsistenz nicht wie auf dem Foto, hab’s jetzt auch schon 2x versucht. Wird immer pulvrig. Tut zwar dem Geschmack keinen Abbruch, aber in Reagenzglas als Geschenk würde es mir anders besser gefallen.
    Wie macht ihr das??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept mit Apfelsaft ausprobiert....

    Verfasst von Cartujan am 25. November 2017 - 21:44.

    Habe das Rezept mit Apfelsaft ausprobiert.
    Es hat super geschmeckt! Eine echte alkoholfreie Alternative zu Glühwein.
    Danke fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • chocoholic: Hast du evtl ein Bild von deinen...

    Verfasst von Smartie79 am 25. November 2017 - 12:46.

    chocoholic: Hast du evtl ein Bild von deinen Reagrnzgläschen und auch von dem gesamten Geschenk?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • und wie es hier duftet , habe noch eine...

    Verfasst von Elley02 am 25. November 2017 - 11:06.

    und wie es hier duftet Smile, habe noch eine Messerspitze Kardamon dazu und auch wie eine vorher schrieb ein kleines Stückchen Sternanis. Nur ist es bei mir von der Konsistenz auch so wie auf dem Bild einer anderen Probantin. Versuche es demnächst mit einer geringeren Menge zu pulverisieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nun habe ich mich nochmal ans Werk gemacht und im...

    Verfasst von TTip am 25. November 2017 - 10:47.

    Nun habe ich mich nochmal ans Werk gemacht und im ersten Schritt nur 50 g braunen Zucker mit den Gewürzen gemahlen, den Rest dann zum Schlus 3 sek. mit Counter-clockwise operation auf Stufe 3 und dann noch mit der Hand untergerührt. Die Konsistenz ist bröseliger, kommt aber immer noch nicht an das Original-Foto heran, auch farblich nicht. Wäre schön, dazu einen Tip zu bekommen.
    Wegen des Geschmacks habe ich noch eine zweite Nelke zugefügt, so passt es für mich besser.

    PS: die Gläschen habe ich gestern bei KIK gefunden, kosten incl. Deko zwischen 0, 79 und 1,19 €.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In meiner Küche riecht es jetzt auch herrlich...

    Verfasst von Moppie1966 am 24. November 2017 - 17:18.

    In meiner Küche riecht es jetzt auch herrlich nach Weihnachten. Es schmeckt viel besser als gekaufter Punsch. Das nächste mal probiere ich es mit 100 g zum Pulverisieren, dann sieht man bestimmt mehr Zuckerkörner. Danke für's Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - die Küche duftet schon vom Staub so...

    Verfasst von TTip am 24. November 2017 - 16:38.

    Sehr lecker - die Küche duftet schon vom Staub so gut... fertig sah die Mischung so fein aus wie auf dem Bild von huuii, obwohl ich beim letzten Rühren (Untermischen der 250 g Zucker) schon auf 5 sek runtergegangen bin. Wenn man von dem Pulver probiert, sind noch Zuckerkörnchen zu spüren, sehen kann man sie aber nicht.

    Nailly2000, wie machst du das, dass es so aussieht wie auf deinem Bild? Zum Schluss Linkslauf?
    Oder vielleicht weniger Zucker pulverisieren (z.B. 100g), und den Rest manuell mit dem Pulver verrühren? Falls es hier keine hilfreichen Tips mehr gibt, werde ich das mal probieren, schließlich macht die Optik beim Verschenken auch was her.

    Habe ein wenig der fertigen Mischung gerade in heißen Orangensaft gegeben, mmmmhhhhhh.
    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für's Einstellen, sehr lecker ...

    Verfasst von huuii am 22. November 2017 - 09:41.

    Danke für's Einstellen, sehr lecker

    für alle die sich schwer tun beim Lesen:
    insgesamt 450g brauner Zucker - ein Teil wird gemahlen der andere Teil nur untergerührt.
    bei mir sah jedoch zum Schluss alles gleich aus Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nur braunen Zucker ? Oder auch weißen ?

    Verfasst von Emily die Erdbeere am 21. November 2017 - 13:49.

    Nur braunen Zucker ? Oder auch weißen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade hergestellt, sofort ausprobiert, für...

    Verfasst von rosi0812 am 20. November 2017 - 19:05.

    Gerade hergestellt, sofort ausprobiert, für genial befunden und ein kleines Glas als Geschenk verpackt!
    Ich glaube, da gehe ich noch in Großproduktion!
    Vielen Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr einfach und richtig gut ...

    Verfasst von brmabe am 19. November 2017 - 22:45.

    sehr einfach und richtig gut tmrc_emoticons.-)

    Danke, fürs Rezept - besser und billiger als vom Christkindlmarkt.

    Hab´s mit meiner Freundin getestet und gleich weiter verteilt tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Whisky01:...

    Verfasst von PrinzKarlchen am 19. November 2017 - 08:38.

    Whisky01:

    Danke für den Tip 👍🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept 😍 vielen Dank fürs Einstellen. ...

    Verfasst von PrinzKarlchen am 19. November 2017 - 08:37.

    Tolles Rezept 😍 vielen Dank fürs Einstellen.
    Sehr einfach herzustellen und sehr sehr lecker 😋 besonders als Apfelpunsch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Whisky01: oder Frischhaltefolie, das klappt auch...

    Verfasst von MarionBecker am 18. November 2017 - 15:31.

    Whisky01: oder Frischhaltefolie, das klappt auch prima!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es soeben in die Tat umgesetzt: sehr zu...

    Verfasst von Whisky01 am 17. November 2017 - 19:47.

    Habe es soeben in die Tat umgesetzt: sehr zu empfehlen lecker lecker
    Habe ein Zewa oder sonstige Papiertücher unter den kleinen Deckel
    gelegt.
    Die Erfahrung mit pulverrisieren hat mich gelernt es staubt ziemlich.....

    LG

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt .......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es schmeckt himmlisch!!! Ich habe noch eine Zacke...

    Verfasst von MarionBecker am 17. November 2017 - 12:23.

    Es schmeckt himmlisch!!! Ich habe noch eine Zacke Sternanis dazu gemacht. Ich genieße gerade einen 3/4 Teelöffel in heißer Milch. Ich hatte noch nie so eine leckere Chai-Latte!!! Ober-köstlich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • BIN NEU HIER🤔klumpt es nach einiger Zeit nach,...

    Verfasst von laraanya am 15. November 2017 - 21:33.

    BIN NEU HIER🤔klumpt es nach einiger Zeit nach, wie der Erdbeerzucker und der Puderzucker? Unser Erdbeerzucker sah nach ein paar Wochen schon bissel eklig aus😳.würde mich freuen von euch zu lesen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gemacht. Schmeckt sehr lecker

    Verfasst von Thermideifi am 15. November 2017 - 10:29.

    Gerade gemacht. Schmeckt sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ratze 22.8.16: ...

    Verfasst von bini1991 am 15. November 2017 - 10:04.

    Ratze 22.8.16:
    Wahrscheinlich hast du den kompletten Zucker pulverisiert und nicht wie im Rezept nur 200g ?
    250g Zucker werden ja dann noch extra dazu gegeben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Idee

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 14. November 2017 - 17:37.

    Leckere Idee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, lecker und keine super exotischen Zutaten...

    Verfasst von Mamavonpaulundlina am 14. November 2017 - 14:06.

    Schnell, lecker und keine super exotischen Zutaten für die man erst 3 Läden abklappern muss. Schmeckt super und wurde schon reichlich verschenkt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • *GENIAL*

    Verfasst von mixolydisch am 14. November 2017 - 11:36.

    *GENIAL*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo...

    Verfasst von Ratze 22.8.16 am 13. November 2017 - 20:18.

    HalloSmile
    Gerade habe ich das Glühweingewürz hergestellt. Ist wirklich gut, nur sieht es bei mir eher pulverig aus! Nicht wie auf dem Foto. Dort sticht der braune Zucker mehr heraus! Habe ich was falsch gemacht?! LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gemacht - geht sehr schnell - duftet sehr...

    Verfasst von Zauberdrachen2 am 13. November 2017 - 10:51.

    Gestern gemacht - geht sehr schnell - duftet sehr schön - im warmem Orangensaftsaft probiert - für sehr gut befunden - vielen Dank für das Einstellen - wird dieses Jahr mein Weihnachtsmitbringsel .....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab gestern dein Glühweingewürz gemacht und...

    Verfasst von Zauber Mix am 13. November 2017 - 08:15.

    Ich hab gestern dein Glühweingewürz gemacht und gleich in meinen Früchtetee mit Holundersaft getan. Ich liebe einfache Rezept und werd das Gewürz bestimmt noch öfter machen! Lg Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll wie man damit, insbesondere die Getränke um...

    Verfasst von Radldone am 12. November 2017 - 15:39.

    Toll wie man damit, insbesondere die Getränke um die Weihnachtszeit herum, aromatisieren kann. Trinke soeben eine Tasse "Rotwein" mit dem Glühweingewürz aromatisiert. Ich kaufe mir keine Flasche Glühwein mehr, so schmeckt das ganze erheblich besser! Danke Ihnen fürs Reinstellen.

    Smile Das Leben ist wunderbar, genieße es!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das steht doch in der Zubereitung - ein Teil wird...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 12. November 2017 - 12:29.

    Das steht doch in der Zubereitung - ein Teil wird mit den Gewürzen pulverisiert, der Rest danach untergerührt.

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vinci2010:...

    Verfasst von stockisan am 12. November 2017 - 11:58.

    Vinci2010:
    das würde mich jetzt auch interessieren ob das insgesamt 450 gr Zucker sind 🤔

    stockisan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 450 g brauner Zucker?...

    Verfasst von Vinci2010 am 12. November 2017 - 10:02.

    450 g brauner Zucker?
    Oder ist da eher noch weißer gemeint.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich vergeb jetzt schon mal 5 Sterne, weil ich...

    Verfasst von no_meat_no_cry am 12. November 2017 - 08:52.

    Ich vergeb jetzt schon mal 5 Sterne, weil ich genau für so ein Pulver letztes Jahr auf einem Adventsmarkt für 180 g 4,90 € bezahlt habe und zuhause (mit Erschrecken) festgestellt habe, dass ich viel Geld für Zucker, Zimt, Nelken und Trennmittel Silicumdioxid ausgegeben habe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer!!!!...

    Verfasst von Aenki0112 am 11. November 2017 - 12:46.

    Der Hammer!!!!
    Sowohl im Rotwein (wir haben einen kräftigen Dornfelder genommen) als auch im naturtrüben Apfelsaft sehr empfehlenswert.
    Pro 0,75l Rotwein haben wir 2 1/2 EL (ca 45g) Gewürz untergemischt, da es uns mit mehr zu süß wurde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diesen Zucker! Schon oft gemacht und...

    Verfasst von Jeanny2010 am 20. Dezember 2016 - 22:31.

    Ich liebe diesen Zucker! Schon oft gemacht und verschenkt!

    Perfekt in heißem Apfelsaft, bzw. gebe ich auf eine halbe Tasse die gleiche Menge heißes Wasser und 1/2 oder einen TL von dem Zucker. Sehr lecker!

    Heute haben wir den Zucker auf Pfannkuchen gegessen. Das war auch toll!

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich habe noch eine Vanilleschote...

    Verfasst von Shamrock8888 am 15. Dezember 2016 - 21:37.

    Sehr lecker, ich habe noch eine Vanilleschote dazugegeben und das ganz mit heißem Apfelsaft als Punsch serviert - mit Sahnehäubchen und Zimt bestreut ... ein Träumchen!

    Vielen Dank für das Rezept !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept,  nutze die Mischung bei...

    Verfasst von dsgoldi am 15. Dezember 2016 - 12:16.

    Klasse Rezept,  nutze die Mischung bei allerlei Desserts und Kuchen. Und gerade der Apfelpunsch kommt hier bei groß und klein super an in der Weihnachtszeit.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • soooo lecker und ganz einfach!! Super! Danke...

    Verfasst von Vanilleblümchen am 10. November 2016 - 09:45.

    soooo lecker und ganz einfach!! Super! Danke für das tolle RezeptSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •