3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfefferminzzucker (sehr intensiv)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Pfefferminzzucker (sehr intensiv)

  • 50 Gramm Pfefferminzblätter, (Frisch)
  • 500 Gramm Zucker (oder xilit)
  • abgeriebene Zitronenschale
  • 2 Esslöffel Zitrone, ( frisch ausgepresst)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    Minzzucker (intensiv)
  1. Minze in den Closed lid, 30sec, St. 6,
    mit dem spatel alles nach unten schieben
    und 15 sec, st. 6.
    dann Zucker, Zitronensaft und Zitronenschale zugeben und solange mixen bis eine gleichmäßige grüne Farbe vorhanden ist, evtl noch mal mit dem spatel nach unten schieben.
    alles auf ein mit backpapier ausgelegtes Blech verteilen und entweder 3-6 Tage an der Raumluft trocknen oder über Nacht bei 40 grad ( auf keinen Fall höher, sonst schmilzt der Zucker!) 6-12 Stunden.
    Wenn der Zucker richtig hart getrocknet ist ( nicht vorher) alles in den Closed lid und Stufe 4, 20 sec, ggf. wiederholen bis zur gewünschten körnigkeit und in Gläser füllen un verschließen.

    anwendung: in Desserts, Likör, Tee, eis

    tipp:
    im twist-off Glas mit tollen Etikett aus dem Etiketten-Designer auch ein schönes Mitbringsel!
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei mir war der Zucker an der Raumluft uumlber...

    Verfasst von Crazycook1955 am 6. Juni 2017 - 10:06.

    Bei mir war der Zucker an der Raumluft über Nacht trocken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können