3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Streichzarte-Thermibutter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

390 g

Streichbutter

  • 1 Päckchen Butter (hart aus dem Kühlschrank), (250 g)
  • 70 g Rapsöl
  • 70 g Yoghurt 3,5 %
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Butter (sollte hart sein, aus dem Kühlschrank) in Stücke im Mixtopf geben, auf 12 Minuten einstellen und 37 Grad, Stufe 2. Die Butter schmilzt nicht wirklich, wird ganz weich und fluffig gerührt

  2. Jetzt das Öl und die Yoghurt hinzufügen und noch mal 20 Sekunden auf Stufe 4 schlagen

  3. Die weiche Butter-Masse in ein Gefäß abgießen

  4. Jetzt im Kühlschrank stellen und fest werden lassen (das dauert). Ich lasse die Thermibutter über Nacht steif werden und fülle sie ab in kleine Portionen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese "Butter" habe ich erfunden nachdem ich die Zutaten von einem Dänischen Buttererzeugnis gelesen habe, wobei es um "Streichzart aus dem Kühlschrank" geht! Ist direkt aus dem Kühlschrank streichfähig, schmeckt frisch und lecker. Kann auch zum Backen benutzt werden wenn weiche Butter gefragt wird. Nach Geschmack mit eine Prise Meersalz würzen.In meinem Blog gibt es noch mehr Bilder und Tipps. Viel Spaß beim ausprobieren!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Butter ist super geworden. Habe noch eine mit...

    Verfasst von airpanda am 3. Februar 2017 - 15:48.

    Die Butter ist super geworden. Habe noch eine mit Salz gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine super Idee! Leider ist

    Verfasst von Amagun am 28. Mai 2016 - 22:59.

    Eine super Idee! Leider ist beim ersten Versuch die Butter nicht fluffig sondern flüssig geworden (ja sie war fest und Kühlschran-kalt).  Also beim zweiten Versuch weniger Zeit auf 37Grad, dann hat es geklappt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das

    Verfasst von Bella10 am 26. Januar 2016 - 21:29.

    tmrc_emoticons.) Vielen Dank für das Rezept...schmecken super. Wird es bestimmt öfters geben. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jungfrau. Ich kann

    Verfasst von Joan de Groot am 30. September 2015 - 20:58.

    Hallo Jungfrau. Ich kann natürlich nicht genau nachvollziehen was schief gelaufen ist, aber es hört sich so an also die streichzarte butter nicht lange genug gerührt wurde. Ich benutze immer 3,8% fett yoghurt vielleicht hast du Magermilch yoghurt genommen? Die enthält mehr Wasser. Einfach nochmal probieren dann klappt es bestimmt! LG Joan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,also bei mir hat es

    Verfasst von Jungfrau am 28. September 2015 - 15:39.

    Hallo,also bei mir hat es nicht so gut geklappt,leider hatte sich nach dem Erkalten der Joghurt unten abgesetzt.

    Jetzt habe ich heute früh alles mit dem Schneebesen durchgerührt,sieht jetzt alles schön homogen aus.

    Was habe ich falsch gemacht? Habe mich an Ihre Anleitung gehalten.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee! Auch bei mir war

    Verfasst von mieikulu am 25. März 2015 - 13:53.

    Super Idee! Auch bei mir war die Butter erst sehr flüssig im Topf, ist aber schnell im Kühlschrank streichfein geworden! Gibt es jetzt öfters! Danke! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Ebago! Danke für dein

    Verfasst von Joan de Groot am 19. Februar 2015 - 16:26.

    Liebe Ebago! Danke für dein Kommentar und die Sternchen. Stimmt, warum können nur teure ausländische Buttersorten streichzart sein???? Jetzt können wir es auch! Genieß die Streicheleinheuten fürs Brot tmrc_emoticons.;) LG von Joan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Joan, vielen Dank für

    Verfasst von Ebago am 17. Februar 2015 - 12:15.

    Liebe Joan,

    vielen Dank für dieses Rezept. Wir lieben streichzarte Butter. Es hat mich aber immer gestört, dass man diese nicht mit regionaler Butter bekommt. Darum habe ich gleich beide Varianten mit nativem Rapskernöl und meinem selbst gemachten Joghurt ausprobiert. Sehr fein und jetzt wissen wir auch, was drin ist.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dein Kommentar und

    Verfasst von Joan de Groot am 18. Dezember 2014 - 11:17.

    Danke für dein Kommentar und die Sternchen Hexen_Kessel1001 und eine frohe Weihnachtszeit mit streichfähige Thermibutter wünsche ich dir tmrc_emoticons.) LG von Joan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse! Vielen Dank für das

    Verfasst von Hexen_Kessel1001 am 18. Dezember 2014 - 10:22.

    Klasse! Vielen Dank für das tolle Rezept. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, Babaluna! ich habe

    Verfasst von Joan de Groot am 30. Oktober 2014 - 14:11.

    Sorry, Babaluna! ich habe dein Kommentar ganz überlesen. Jetzt ist es schon Monate später, aber ich antworte trotzdem. Wahrscheinlich war deine Butter vorher nicht im Kühlschrank. Die Butter sollte schön hart sein, dann wird sie auch weich und fluffig wenn man sie bei 37 gard rührt und schmilzt nicht. Alles andere ergibt sich dann von alleine. Wenn du das beachtest, wird es bestimmt klappen! LG von Joan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  Bobbele ! Danke für

    Verfasst von Joan de Groot am 30. Oktober 2014 - 14:06.

    Hallo  Bobbele ! Danke für dein Kommentar und die Sternchen. Ja,gerade mit Fleur de Sel wird die Butter köstlich. LG von Joan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, vielen Dank

    Verfasst von Bobbele am 29. Oktober 2014 - 20:09.

    Super Rezept, vielen Dank hierfür !Ich habe es noch ergänzt mit einem Teelöffel Fleur de Sel. Dann hab ich eine super Salzbutter Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Mel! Ja siehst du: dein

    Verfasst von Joan de Groot am 9. Oktober 2014 - 20:40.

    Hi Mel! Ja siehst du: dein Thermi hat immer die richtige Lösung (naja, für fast alles) schön das es euch gefällt LG von Joan aus München tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann war einkaufen und

    Verfasst von mel_black am 8. Oktober 2014 - 21:02.

    Mein Mann war einkaufen und hat die bekannte "streichfähige " Butter vergessen.

    Da dachte ich mir : wäre doch gelacht wenn es da für den Thermomix keine Lösung gibt. 

    Und da ist sie tmrc_emoticons.-) 

    Denke nicht das ich das Original jetzt noch teuer kaufen werde.

    Mein großes Hobby: Backen / Motivtorten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial.....gibt es bei uns

    Verfasst von annalinchen am 10. Juli 2014 - 19:18.

    Genial.....gibt es bei uns nur noch 

    annalinchen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt und endlich

    Verfasst von Waldschnepfe am 22. Mai 2014 - 12:20.

    Perfekt und endlich streichfähige Butter aus dem Kühlschrank .Schnell gemacht und schmeckt mir super lecker .Für 1 Pck reichen hier 8 min und für 2 Pck reichen dann auch 12 min völlig aus . Habe gleich mehr gemacht und eingefroren .5 Sterne gibt´s gerne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich geht die Butter nicht

    Verfasst von Franke11 am 13. Mai 2014 - 11:39.

    Endlich geht die Butter nicht mehr aus. Schmeckt super. Ich gebe noch immer 1/2 TL Salz dazu. Sobald Butter im Angebot ist, wird diese gekauft und dann eingefroren. Jougurt und Öl haben wir immer zu Hause. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist super geworden. 

    Verfasst von black-dany am 12. Mai 2014 - 22:30.

    Ist super geworden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm..... bei mir hat das

    Verfasst von Babaluna am 19. April 2014 - 03:06.

    Hm..... bei mir hat das irgendwie nicht funktioniert tmrc_emoticons.-(  Die Butter ist noch härter als vorher geworden und hat eine recht krümelige Konsistenz. Was hab ich nur falsch gemacht??? Bei mir war die Butter auch komplett geschmolzen nach 12 Minuten auf 37°

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses tolle

    Verfasst von gimado am 16. April 2014 - 20:05.

    Danke für dieses tolle Rezept, liebe Joan.  Ist super geworden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @ichundich : guter Tipp!

    Verfasst von Joan de Groot am 16. April 2014 - 17:06.

    @ichundich : guter Tipp! Gerade empfindliches Hefegebäck wie Osterkranz, Hefezopf, Brioche, aber auch frisches Weißbrot geht sofort kaputt wenn man versucht harte Butter drauf zu schmieren. Dieses Problem gibt's ab sofort nicht mehr und trotzdem schmeckt es buttrig! Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das musste ich sofort

    Verfasst von ichundich am 16. April 2014 - 16:00.

    Das musste ich sofort ausprobieren! Jetzt wird der frische Osterstuten nicht  "zerfleddert"! Danke und liebe Grüße, ichundich 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Margie, na das ist wohl den

    Verfasst von Joan de Groot am 16. April 2014 - 13:22.

    Margie, na das ist wohl den dicksten Lob wenn es sogar Marina gut geschmeckt hat tmrc_emoticons.;) Vielen Dank und ich tue mein Bestes so weiter zu machen ! Sonnige Grüße aus München von Joan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse . Sowas habe ich schon

    Verfasst von Engelchen69 am 15. April 2014 - 19:49.

    Klasse . Sowas habe ich schon lange gesucht . Das gibts jetzt öfter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Joan,   heute möchte

    Verfasst von Margie am 15. April 2014 - 16:08.

    Liebe Joan,

     

    heute möchte ich Dir volle Sternzahl dalassen für Deine superstreichfähige Thermibutter.

    Meine 14-jährige ist sehr eigen was "weiche" Butter angeht - sie ißt nur richtige Markenbutter - deswegen habe ich gestern abend auf die schnelle Dein Rezept ausprobiert und heut morgen sehr viel Lob von Marina bekommen.

    Das hast du wieder mal toll hinbekommen - vielen Dank und schöne Grüße aus dem Schwabenland von Margie  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von AnitaZ1972 am 15. April 2014 - 16:07.

    Vielen Dank für dieses Rezept! Das wollte ich auch schon lange mal ausprobieren weil meine Eltern immer die Mega teure Jogurth Butter kaufen. Das hat prima geklappt und ich hab auch gleich noch wie alte Eule Kräuterbutter gemacht! 

    Von uns gibt's 5Sterne, mehr geht ja nicht!!

    Frohe Ostern

     

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, dank euch! Ich freue

    Verfasst von Joan de Groot am 13. April 2014 - 13:22.

    Super, dank euch! Ich freue mich das die Butter ausprobiert und für gut befunden wird. Manche Sachen sind sooo einfach im Thermomix tmrc_emoticons.) LG von Joan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmhhhhhh! Seeeehr lecker! 

    Verfasst von Steffi710 am 12. April 2014 - 19:43.

    Mmmmhhhhhh! Seeeehr lecker!  tmrc_emoticons.)

    Das Leben ist kurz - iss den Nachtisch zuerst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird sofort ausprobiert !

    Verfasst von Alte Eule oo am 12. April 2014 - 14:50.

    Wird sofort ausprobiert tmrc_emoticons.) ! Mit Kräutern und Meersalz, hmmm lecker!

    Liebe Grüße   Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker Hat 5 Sterne

    Verfasst von sw2010 am 12. April 2014 - 13:54.

    Total lecker tmrc_emoticons.) Hat 5 Sterne verdient

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können