3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Gerrys French Dressing auf Vorrat


Drucken:
4

Zutaten

1 Liter

  • 50 g Schalotten geschält, in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 gestr. EL Kräutersalz
  • 20 g Kartoffelstärke
  • 1 Ei roh
  • 1 EL gekörnter Senf mittelscharf
  • 450 g Rabsöl kalt gepresst
  • 175 g Weinessig (selbstgemacht)
  • Wasser
  • weisser Pfeffer aus der Mühle
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mit dieser Dressing hast Du mindestens 4 Wochen Freude
  1. Schalotten und Knoblauch in den Closed lid und 6 Sek/Stufe 6 zerkleinern. Wie immer mit dem Spatel nach unten schieben.

    200 g Wasser und das Kräutersalz zu geben und 8 Min/100°C/Stufe 2 aufkochen.

    Kartoffelstärke mit 2 EL Wasser in einer Tasse anrühren und langsam bei 30 Sek/Stufe 4 in den Closed lid geben. Weitere 8 Min/!00°C/Stufe 2 aufkochen. Umfüllen und erkalten lassen.

    In den gereinigten Closed lid den Senf und das Ei geben. Das Rabsöl bei 60 Sek/Stufe 3 langsam hinein tröpfeln. Wie wenn Du eine Mayonaise machen würdest...

    Essig, Pfeffer und die mit Kartoffelstärke gebundene          Mischung (s.o.) zugeben und 15 Sek/Stufe 4 aufmontieren.

    Ich habe vor allem Rabsöl für das im Original verwendete Sonnenblumenöl genommen weil das kaltgepresse Öl von den Omega3 Säuren her besser ist.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für wochenlange Freude in ausgekochte Glasflaschen füllen und unbedingt im Kühlschrank aufbewahren!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare