3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Gewürzpaste für Gemüsebrühe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

  • 50 g Parmesan, in Stücken
  • 200 g Meersalz
  • 200 g Staudensellerie
  • 250 g Möhren
  • 100 g Zwiebeln
  • 100 g Tomaten
  • 150 g Zucchini
  • 1 Zehe Knoblauchzehe
  • 50 g Champignon, frisch
  • 1 Blatt Lorbeerblatt
  • 6 Stängel Kräuter, gemischt
  • 4 Stängel Petersilie
  • 30 g Weißwein
  • 1 EL Olivenöl
  • 6
    41min
    Zubereitung 41min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Parmesan 10 Sek., Stufe 10 zerkleinern und umfüllen

    Gemüse in den Closed lid geben und 10 Sek., Stufe 7 zerkleinern. Evtl. den Spatel  zur Hilfe nehmen.
    Salz, Wein und Öl zugeben und 40 Min. Varoma, Stufe 2 ohne Meßbecher einkochen. Dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen.
    Gareinsatz abnehmen, Parmesan zugeben, Messbecher einsetzen und 1 Min., Stufe 10 pürieren. In ein Schraubglas umfüllen und auskühlen lassen.
    Zum Würzen verwendet 1 Teel. (entspricht 1 Würfel Gemüsebrühe) für 500 g Wasser, um 500 g Gemüsebrühe herzustellen.
    Aufbewahrung: abgekühlte Gewürzpaste hält sich im Kühlschrank mehrere Monate.

    Dieses Rezept ist NICHT von mir und bereits hier zu finden. Ich habe diese Variation erstellt, um eine Auflistung in der Einkaufszettel zu erhalten...

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hallo!                    Hab

    Verfasst von 2012 am 9. August 2012 - 00:05.

    Cooking 1 hallo!

                       Hab das Rezept jetzt schon ein paar mal nachgemacht. Bin total Begeistert!!!!!

                        Auch sehr gut zum Verschenken,kommt gut an Big Smile

                        Kann es nur Empfehlen, 5 Sterne von mir lg Micha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ui.. das klingt

    Verfasst von makabobi am 6. August 2012 - 09:25.

    ui.. das klingt super...


    wieviel Paste wird das? Wie groß muss ich das Glas auswählen? Oder macht es Sinn es in 2 kleinere Gläser zu füllen???


    Will es morgen machen..

    Leben nur einen Tag und du machst die Tiere glücklicher.


    Lebe zwei Tage vegan und du machs die dich glücklicher.


    Lebe so oft wie möglich vegan und du veränderst die Welt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie gesagt!

    Verfasst von Buskermick am 19. Juni 2012 - 11:37.

    Wie gesagt! tmrc_emoticons.;)

    Learning by loosing!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich denke mal, sie möchte von

    Verfasst von bodie37 am 19. Juni 2012 - 11:09.

    Ich denke mal, sie möchte von dem Rezept eine Einkaufsliste erstellen, mit der Funktion hier im Forum. Das geht aber wohl beim Original Rezept nicht, weil da die Zutaten alle hintereinander aufgelistet sind. Denke ich mir jedenfalls mal.

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das ist keine

    Verfasst von Ich am 19. Juni 2012 - 10:59.

    Hallo,

    das ist keine Variation sondern das orginal Rezept. So mache ich es schon sehr lange.

    Also warum nochmal. Und den Einakufzettel haben wir auch. Komisch tmrc_emoticons.(

    Liebe Grüße


    Ich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können