3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bandnudeln mit Lachs, Brokkoli und Paprika


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Bandnudeln mit Lachs, Brokkoli und Paprika

  • 1 große Zwiebel, geviertelt
  • 30 Gramm Öl
  • 2 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 250 Gramm Bandnudeln
  • 850 Gramm kochendes Wasser
  • 1 Brokkoli, mundgerechte Stücke
  • 2 Paprika, mundgerechte Stücke
  • 500 Gramm Lachs
  • 100 Gramm Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Mixtopf, 4 Sek./Stufe 5. 30 g Öl dazu, 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    2 EL Gemüsebrühe, 250 g Bandnudeln und 850 g kochendes Wasser dazugeben. Brokkoli und Paprika in den Varoma geben, 500 g Lachs in den Einlegeboden geben und mit Salz und Pfeffer würzen, 15 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting.

    Anschließend Lachs mit Hilfe des Spatels in mundgerechte Stücke teilen.
    100 g Sahne zu den Nudeln geben bei 10 Sek./Counter-clockwise operation/ Stufe 1. Mit Salz und Muskat würzen.

    Alles in einer Schüssel vermischen und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker und schnell gemacht, vielen Dank für...

    Verfasst von Leni53 am 1. März 2020 - 10:32.

    sehr lecker und schnell gemacht, vielen Dank für das Rezept

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die lieben Kommentare und das mein...

    Verfasst von Christina2504 am 23. Februar 2020 - 11:10.

    Danke für die lieben Kommentare und das mein Rezept so gut ankommt 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine leckere Rezeptidee. Ich habe die Menge für 2...

    Verfasst von Lena Seibert am 6. Februar 2020 - 14:48.

    Eine leckere Rezeptidee. Ich habe die Menge für 2 Personen etwas reduziert, Brokkoli hatte ich nicht, statt Sahne habe ich Schmand genommen und etwas Milch. Es hat uns sehr gut geschmeckt, vielen Dank für diese Anregung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr lecker. Wird am Wochende getestet.

    Verfasst von Eveline28 am 23. Januar 2020 - 14:27.

    Klingt sehr lecker. Wird am Wochende getestet. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Da unsere Nudeln sehr lang waren,...

    Verfasst von Crazysanni am 16. Januar 2020 - 20:37.

    Sehr lecker. Da unsere Nudeln sehr lang waren, habe ich sie getrennt in einem Topf gekocht. Die Garzeit der Produkte im Varoma habe ich so um 3 Minuten verlängern können. Wir haben noch einmal kräftig nachgewürzt, aber ansonsten hat es uns sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brokkoli war noch sehr "al dente" - länger garen...

    Verfasst von hoali am 12. Januar 2020 - 18:19.

    Brokkoli war noch sehr "al dente" - länger garen ging aber nicht, weil die Bandnudeln schon weich genug waren. Dennoch sehr lecker, gerne wieder.
    Variante : Lachs ganz oder teilweise durch Shrips / Garnelen ersetzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept schnell und einfach zu machen....

    Verfasst von Inge Ray am 5. Januar 2020 - 18:08.

    Super Rezept schnell und einfach zu machen. Schmeckt sehr lecker. Danke schön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht. Sehr lecker, geht schnell und alle...

    Verfasst von Hessp@arcor.de am 4. Januar 2020 - 14:30.

    Heute gemacht. Sehr lecker, geht schnell und alle sind zufrieden. 👍😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Jens:...

    Verfasst von Christina2504 am 26. Dezember 2019 - 11:34.

    Der Jens:

    da ist dann fast kein Wasser mehr drin da die Nudeln Wasser aufnehmen und das Wasser auch verdampft 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich ja super lecker u, schnell gemacht an...

    Verfasst von Der Jens am 23. Dezember 2019 - 15:30.

    Hört sich ja super lecker u, schnell gemacht an 🤔🤔 .... Aber 1. Frage hätte ich ??? das Wasser nach dem kochen der 15 min abgießen o, wirklich die Sahne so direkt zum Kochwasser ???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können