3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fisch mit Kräuter-Käse-Kruste (aus einem TM-Newsletter)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

600g weißes Fischfilet (z.B. Seelachs) frisch oder aufgetaut

  • Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Bund glatte Petersilie, abgezupft
  • 100 g Gouda, in Stücken
  • 1 Stück altbackenes Brötchen, in Stücken
  • 1 1/2 TL mittelscharfer Senf
  • 50 g Butter, in Flöckchen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. gewaschene Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, dann mit       Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform (ca. 20 x 30     cm)  legen, den Backofen auf 200°C (Heißluft) vorheizen


    2. Petersilie in den Mixtopf geschlossen geben und 3 Sek./Stufe 8            zerkleinern


    3. Käse, Brötchen, Senf und Butter zugeben und 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern


    4. die Kräuter-Käse-Mischung auf den Fischfilets  verteilen und leicht andrücken


    5. im Backofen 15-20 Minuten (je nach dicke der Filets) backen - Garprobe!


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Beilage dazu habe ich Gemüse (Möhren, Paprika und Zucchini) im Varoma gegart und eine Dill-Senfsoße aus dem Garwasser hergestellt. Dazu schmecken Kartoffeln oder Reis.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare