3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fisch-Ragout mit Reis


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 150 g Karotten
  • 150 g Erbsen (TK)
  • 375 g Viktoriabarschfilet, (hatte auch schon Kabeljaufilet oder Seelachsfilet)
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 g Wasser
  • 90 g Wildreis-Mischung
  • 1 Bund Dill
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 3 TL Öl
  • 180 ml Gemüsebrühe
  • 180 ml Milch, fettarm
  • 3 TL Soßenbinder, hell
5

Zubereitung

  1. Karotten schälen, in Stifte schneiden und mit den Erbsen in den Einlegeboden des Varoma geben.

    Fisch trocken tupfen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden, mit 3 TL Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

    Dann in den mit feuchtem Backpapier ausgelegten Varoma legen, den Einlegeboden mit Erbsen und Karotten einsetzen und mit Deckel schließen.

    Wasser und Salz in den Closed lid füllen, Garkörbchen mit Reis einhängen und Reis einmal kurz "durchspülen". Varoma oben aufsetzen und 30 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.

    Inzwischen den Dill waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden.

    Fisch und Gemüse zusammen in eine Schüssel geben, Reis extra und jeweils warmhalten.

    Garflüssigkeit entsorgen.

    Die Zwiebel im Closed lid 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    Das Öl dazu und 3 Min. / Varoma / Stufe 2 andünsten.

    Dann die angerührte Gemüsebrühe, die Milch und den Saucenbinder dazugeben und 9 Min. / 100° / Stufe 3 kochen.

    Mit Salz, Pfeffer und 3 TL Zitronensaft abschmecken.

    Den Dill dazu und kurz unterrühren.

    Die Sauce über den Fisch und das Gemüse geben, vorsichtig umrühren und mit dem Reis servieren.

    Evtl. noch mit Dill und einer Zitronenscheibe garnieren.

    Das Rezept ist aus einer Zeitschrift (weiß nicht mehr welche) und habe es jetzt für den TM umgeschrieben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und schnell gemacht

    Verfasst von Bruni-55 am 28. Januar 2018 - 19:57.

    Sehr lecker und schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, ist das lecker! Das mach ich wieder 5 Sterne...

    Verfasst von Schnecke44 am 26. September 2017 - 16:13.

    Oh, ist das lecker! Das mach ich wieder tmrc_emoticons.-) 5 Sterne gibt es von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker hat auf jedenfall 5 Sterne verdient....

    Verfasst von Sugarbaby92 am 26. Februar 2017 - 19:32.

    Super leckerSmile hat auf jedenfall 5 Sterne verdient. Ich habe noch einen kleinen Schuss Weißwein zur Soße gegeben. Schmeckte super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist sooooo lecker.Habe die

    Verfasst von KRISTALL1 am 21. Januar 2016 - 16:08.

    Es ist sooooo lecker.Habe die Soße mit mehr Soßenbinder binden müssen aber dann war es perfekt .

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gekocht aus

    Verfasst von stream am 31. Dezember 2015 - 00:53.

    Heute gekocht aus Fischresten,war sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Danke für das

    Verfasst von heimahn am 8. September 2015 - 14:19.

    Super lecker. Danke für das Rezept Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dafür gibt's 5 Sterne....

    Verfasst von Tiffy1966 am 18. Februar 2015 - 15:12.

    Dafür gibt's 5 Sterne.... sehr lecker!!! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute

    Verfasst von Sockenliebe am 19. Juni 2014 - 14:14.

    Habe das Rezept heute gekocht, war nicht schlecht. Hatte normalen, statt Wildreis. Ich habe zum Kochen in das Wasser Suppengrundstock gegeben und die Brühe dann zur Herstellung der Soße verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker war's. mit frischen

    Verfasst von nic412 am 11. April 2014 - 23:10.

    lecker war's. mit frischen fisch am besten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halli Hallo, haben heute

    Verfasst von jungschar am 6. Dezember 2013 - 20:58.

    Halli Hallo,

    haben heute Abend dieses Rezept ausprobiert!

    Super genial!

    Und endlich kam der Thermomix mal wieder in Einsatz!

    5 Sterne von uns!!! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute gekocht

    Verfasst von rkmsj am 24. Oktober 2013 - 23:20.

    Habe das Rezept heute gekocht und fand es sehr lecker. Mein Mann war auch begeistert. 

    Von mir volle Punktzahl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können