3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fischfilet Bordelaise


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Bordelaise

  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 Gramm Butter
  • 30 Gramm Semmelbrösel
  • 1 EL Kräuter gemischt, evtl. TK
  • 1 Packung Fischfilet TK, evtl. in Blöcken
  • Salz & Pfeffer
  • Butter für die Auflaufform
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Auflaufform fetten. Die tiefgefrorenen Fischfilets od. Blöcke in die Auflaufform geben! Diese salzen & pfeffern. Knoblauchzehe in den Closed lid geben und 3 sec/Stufe 5 hacken. Butter zufügen und das Ganze 3 Min./Varoma Stufe 1 andünsten. Im Anschluß Kräuter und Semmelbrösel zufügen + würzen um dann alles 15 Sec/Stufe 3 zu verrühren. Die Bordelaise über den Fisch geben.

     Den Fisch im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min/ bei 200 Grad garen. 

    Damit das Fischfilet besonders saftig bleibt, kann man in die Auflaufform bodenbedeckt ein wenig angesetzte Brühe geben!

     

     

    Wer gerne eine besonders krosse Haube möchte, kann kurz vor Schluß ein paar MInuten auf Grill umschalten oder die Temperatur erhöhen!

     

     

     

     

     

     

     

10
11

Tipp

Zu diesem Gericht passen besonders gut Kartoffeln in jeglicher Form. Ob nun als Pürree oder als Bratkartoffeln. Ebenso Gemüse der Saison!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, super knusprig. Wird's auf jeden Fall...

    Verfasst von Darinka12 am 30. März 2018 - 15:09.

    Sehr lecker, super knusprig. Wird's auf jeden Fall öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe auch noch Schmelzkäse...

    Verfasst von Butzismama am 10. März 2018 - 20:07.

    Sehr lecker! Habe auch noch Schmelzkäse hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe noch etwas Thymian dazugegeben....

    Verfasst von heidi193 am 12. Februar 2018 - 16:01.

    SmileSuper lecker, habe noch etwas Thymian dazugegeben. Danke für das RezeptCool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • RuBius...

    Verfasst von Jungfrau am 20. Januar 2018 - 19:51.
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jungfrau: Ich hatte tiefgefrorene Schollenfilets...

    Verfasst von RuBius am 20. Januar 2018 - 13:30.

    Jungfrau: Ich hatte tiefgefrorene Schollenfilets (dünn). Ich habe sie, wie auf der Heißluftfritteuse angegeben, bei 180 Grad ca. 10 Minuten brutzeln lassen.
    Viel Erfolg; ich hoffe, dass hilft Dir weiter!
    LG RuBius

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • RuBius: Hallo,wie lange war der Fisch in der...

    Verfasst von Jungfrau am 7. Januar 2018 - 10:46.

    RuBius: Hallo,wie lange war der Fisch in der Heißluftfriteuse? Und bei welcher Temperatur? War der Fisch noch gefroren?
    Eine Antwort wäre super.
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept! Ich habe Maispaniermehl...

    Verfasst von RuBius am 7. Januar 2018 - 10:17.

    Ganz tolles Rezept! Ich habe Maispaniermehl verwendet, Knoblauchpaste statt der Knoblauchzehe und Gemüsebrühepaste statt Salz und das Schollenfilet dann in der Heißluftfritteuse gebacken. Dazu gab es Kartoffelsalat, lecker!
    Danke fürs Einstellen, volle Punktzahl!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 😋 wir hatten frisches Lachsfilet-...

    Verfasst von Codie62 am 5. Januar 2018 - 19:54.

    Super lecker 😋 wir hatten frisches Lachsfilet- es war ein wunderbarer Abendschmaus.
    Danke fürs Rezept, Heimchen
    LG Codie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach

    Verfasst von Malia69 am 2. Januar 2018 - 23:58.

    Sehr lecker und einfach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Bordelaise!...

    Verfasst von Bine1987 am 16. Dezember 2017 - 00:00.

    Klasse Bordelaise!

    Habe etwas abgewandelt: Mengen verdoppelt, bis auf die Knoblauchzehe und noch 2 EL Schmelzkäse dazu gegeben.

    Fisch habe ich etwa ne Stunde antauen lassen und hatte ihn letztendlich in Gemüsebrühe schwimmend 30 Min bei 180 Grad Umluft im Ofen.

    Dazu hatten wir Rosenkohl und Karotten in Sahne-Mascarpone Soße. Yummi!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, danke! ...

    Verfasst von Nikaschaf am 10. Dezember 2017 - 16:17.

    Sehr lecker, danke!
    Wie einige Vorredner hab auch ich den Fisch länger im Ofen lassen müssen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooo lecker und schnell gemacht. Ich lege 6...

    Verfasst von Tini_Mäusi_TM5 am 9. Dezember 2017 - 12:43.

    Soooo lecker und schnell gemacht. Ich lege 6 Seelachsfilet auf ein Backblech mit Backpapier. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nun muss ich auch noch meinen Kommentar zu...

    Verfasst von MonikaH. am 28. November 2017 - 20:08.

    Hallo, nun muss ich auch noch meinen Kommentar zu diesem Gericht schreiben. Wir haben dieses Gericht schon 3x gegessen und es schmeckt immer noch.
    Es ist wirklich lecker und ich nehme gleich eine größere Auflaufform und somit 6 Blöcke Fischfilet. Bei der Bordelaise nehme ich alles doppelt, außer die Knoblauchzehe. Da nur eine, da es sonst zu knoblauch haltig schmeckt.
    Dazu Kartoffelbrei und ein kleiner Salat - einfach lecker. Danke für das Rezept. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...

    Verfasst von Broomstick am 14. November 2017 - 15:03.

    Sehr lecker
    Die Garzeit kommt jedoch überhaupt nicht hin. Hab mir extra solche Fischfilets besorgt. Nach 20 Minuten ist der Fisch innen roh. Wenn man die Filets gefroren verwendet, muss man mindestens 40 Minuten rechnen. Dann ist auch die Panade schön knusprig. Ansonsten aber ein tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und megalecker!

    Verfasst von Tanjasascha am 9. November 2017 - 18:33.

    Schnell gemacht und megalecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, bereits schon öfters gekocht!

    Verfasst von famschulz am 5. November 2017 - 00:32.

    Sehr lecker, bereits schon öfters gekocht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, habe noch ein bisschen frischkäse...

    Verfasst von rosibalu am 31. Oktober 2017 - 13:25.

    sehr lecker, habe noch ein bisschen frischkäse drunter gemischt.

    schönen tag

    gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm 😍, S.., ich meine Fisch-lecker! Verdiente...

    Verfasst von grille77 am 29. Oktober 2017 - 05:52.

    Hmmm 😍, S.., ich meine Fisch-lecker! Verdiente 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gut gegessen!

    Verfasst von Schredderonkel am 28. Oktober 2017 - 15:19.

    Cooking 4Heute gut gegessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, habe frischen Kabeljau genommen....

    Verfasst von hassloch1 am 27. Oktober 2017 - 17:46.

    Sehr sehr lecker, habe frischen Kabeljau genommen. Bin begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war so lecker. Leider war meine gefrorenen...

    Verfasst von Küchenhexe0815 am 26. Oktober 2017 - 14:22.

    Es war so lecker. Leider war meine gefrorenen Seelachsstücke nach 20 Minuten noch nicht durch. Nach insgesamt 40 bis 50 Minuten passte es dann und war sooo lecker. Ich habe die doppelte Menge für drei Erwachsene und ein Kind gemacht und es blieb fast nichts übrig Es gab Reis dazu. Dafür kann es nur 5 Sterne geben.

    Du bist, was Du isst!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse, schmeckt viel besser als das fertige...

    Verfasst von suse1507 am 26. Oktober 2017 - 09:50.

    Klasse, schmeckt viel besser als das fertige Schlefi. Zumal man einen hochwertigen
    Fisch einsetzen kann - auch frisch 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker geschmeckt!!...

    Verfasst von Jungfrau am 24. Oktober 2017 - 23:17.

    Super lecker geschmeckt!!
    Gab es heute zum Abendessen,habe noch ca. 2 Esslöffel Parmesan zur Semmelbröselmischung gegeben,eine Superkombi!!
    Rezept wurde in meine Sammlung aufgenommen.
    DANKE für´s Einstellen!!Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ey wie Geil der schmeckte ... Da kann die "Iglo"...

    Verfasst von Der Jens am 24. Oktober 2017 - 21:53.

    ey wie Geil der schmeckte ... Da kann die "Iglo" Version einpacken , definitiv Wiederholung's fähig... ABER die Bordelaise könnte cremiger sein... nächstes mal bißchen experimentieren ... z.b. mehr Butter ???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Das gibt es jetzt öfter....

    Verfasst von Tina454 am 21. Oktober 2017 - 08:55.

    Sehr, sehr lecker. Das gibt es jetzt öfter.
    Ich habe den Fisch auftauen lassen, weil ich mich nicht getraut habe den TK Fisch so zu verwenden.
    Nach 20 Minuten war der Fisch zart und saftig. Ich habe TK 6 Kräutermischung verwendet. Perfektes
    schnell zubereitetes Essen.
    Danke für das schöne RezeptCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Auch ich habe es mit Iglo...

    Verfasst von Dreierbande am 21. Oktober 2017 - 07:24.

    Sehr, sehr lecker! Auch ich habe es mit Iglo italienischen TK-Kräutern gemacht. Richtig gut! Für uns vier (zwei Erwachsene, zwei Kinder) werde ich das nächste Mal die doppelte Menge mache, die einfache Menge war sofort weg - und das ist bei unseren kleinen Nörglern das größte Kompliment für ein Essen, das es gibt! Vielen Dank für dieses schnell gemachte Superrezept. Das Fertigprodukt wird ab jetzt wohl im Laden bleiben, denn das hier schmeckt besser und geht fast genau so schnell wie Packung aufreißen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm,gerade alles aufgegessen ,habe etwas...

    Verfasst von marianderl am 20. Oktober 2017 - 13:08.

    Hmm,gerade alles aufgegessen ,habe etwas Kräuterbutter mit TK von Iglo Itali.Kräuter vermischt,und im Backofen auf°C 185-190 auf umluft mit Grill 20 Min. gegart.
    ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe für 4 Personen die doppelte...

    Verfasst von carmenbofrost am 20. Oktober 2017 - 08:14.

    Sehr lecker. Ich habe für 4 Personen die doppelte Menge genommen und das war genau richtig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SimoneWeimer:Kabelbaum ist mein Lieblingsfisch!

    Verfasst von Beate TM21 am 19. Oktober 2017 - 21:04.

    SimoneWeimer:Kabelbaum ist mein Lieblingsfisch!Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert, war superlecker!!

    Verfasst von Dany2006 am 19. Oktober 2017 - 18:17.

    Heute ausprobiert, war superlecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für Kräuter nehmen Sie ?

    Verfasst von bibi080773 am 19. Oktober 2017 - 17:17.

    Was für Kräuter nehmen Sie ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ...

    Verfasst von Calest am 19. Oktober 2017 - 11:05.

    Hallo,
    bevor ich das Gericht ausprobiere, muss ich jetzt doch mal dumm fragen:
    Kommt der Fisch wirklich gefroren und unaufgetaut in die Auflaufform?
    Viele liebe Gruesse im Voraus für die Antwort

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach den Komentaren muss man das wohl mal...

    Verfasst von *Tina* am 19. Oktober 2017 - 10:56.

    Nach den Komentaren muss man das wohl mal ausprobieren Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut

    Verfasst von thermomicherl am 12. Oktober 2017 - 20:19.

    Sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Hengl69 am 6. Oktober 2017 - 18:37.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, gerade verspeist. Habe Knoblauch und...

    Verfasst von Schnegu am 25. September 2017 - 19:33.

    Sehr lecker, gerade verspeist. Habe Knoblauch und Zwiebel verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooooo lecker...

    Verfasst von Porker2001 am 22. April 2017 - 19:09.

    Sooooooo lecker,


    ich habe das jetzt zum vierten Mal gemacht, jeweils mit Kabeljau.
    Die Panade ist so lecker, wenn sie gut gewürzt ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker, schmeckte sogar meinem Sohn der...

    Verfasst von tobine75 am 16. April 2017 - 11:12.

    War sehr lecker, schmeckte sogar meinem Sohn der sehr wählerisch ist. Danke für das tolle Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schmeckt wie von Iglo

    Verfasst von rasel007 am 8. April 2017 - 16:11.

    Sehr lecker, schmeckt wie von Iglo Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Statt Seelachs habe ich Kabelbaum...

    Verfasst von SimoneWeimer am 29. Januar 2017 - 19:49.

    Sehr lecker. Statt Seelachs habe ich Kabelbaum genommen und vom Belag aber die doppelte Menge.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker und dazu noch gesund. Gibt es...

    Verfasst von Papaya2015 am 22. Januar 2017 - 12:08.

    Sehr, sehr lecker und dazu noch gesundSmile. Gibt es bei uns öfters mit Kabeljau. Allerdings nehme ich statt Knoblauch eine Zwiebel. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Zauberdrachen2 am 16. Januar 2017 - 05:46.

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker. Ich habe frischen Fisch verwendet...

    Verfasst von lilastern am 8. Dezember 2016 - 09:48.

    Smile sehr lecker. Ich habe frischen Fisch verwendet und etwas Brühe in die Auflaufform gegeben. Das hat uns allen super lecker geschmeckt. Und war sehr einfach zuzubereiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, wird es in Zukunft wieder geben

    Verfasst von markus_otto am 25. Oktober 2016 - 02:59.

    super lecker, wird es in Zukunft wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker wird nicht das

    Verfasst von amberchen am 2. September 2016 - 22:10.

    Love super lecker wird nicht das letzte mal sein das ich es gekocht habe Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Karin, lieben Dank für

    Verfasst von Heimchen am 27. Juni 2016 - 22:56.

    Hallo Karin,

    lieben Dank für die nette Rückmeldung!

     

    Gruß Heimchen Cooking 4

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vorab das Endergebnis aus dem

    Verfasst von karin1509 am 24. Juni 2016 - 14:36.

    Vorab das Endergebnis aus dem Ofen war sehr lecker, nur uns zu trocken. Die Brühe wurde von der Masse aufgesaugt, da muss ich mir noch was einfallen lassen.... deshalb nur 4 Sterne tmrc_emoticons.;-) 

    Jedoch war ich mir sehr unsicher weil die Semmelbröselmasse aus dem TM trocken war und ich mir unsicher war ob das so gehört. Hab dann etwas mehr geschmolzene Butter dazugetan und dann die Masse aus den Fisch.

    Mein Mann war sehr skeptisch da er Fisch eh nicht so mag, aber auch er fand es gut, nur etwas zu Knoblauchlastig. (Hab nur den chinesischen Knollenknoblauch da und von dem ein Stück nach Gefühl  abgeschnitten tmrc_emoticons.-) ansch. Für ihn zu viel  Big Smile

    Bei uns gabs Kartoffeln und den Brokkolisalat mit Pinienkernen dazu  Cooking 9

    Mach ich auf jeden Fall wieder!!! 


    ◇★◇ Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen. ◇★◇

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank ClauRa für die

    Verfasst von Heimchen am 18. Juni 2016 - 19:29.

    Lieben Dank ClauRa für die vielen Sterne!

     

    Gruß Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker!

    Verfasst von ClauRa am 17. Juni 2016 - 18:47.

    Seeeehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da gebe ich Dir vollkommen

    Verfasst von Heimchen am 11. Juni 2016 - 14:31.

    Da gebe ich Dir vollkommen recht. Da weiß man echt was drauf ist auf dem Fisch!

     

    Danke für die Rückmeldung.

    Gruß Heimchen Party

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •