3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Garnelen Burger


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Burger Brötchen

  • 1/2 Würfel Hefe, (20gr)
  • 300 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Wasser
  • 20 Gramm Öl, (Olivenöl)
  • 1 Stück Ei
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Stück Eiweiß, (zum Bestreichen)
  • 1 Esslöffel Wasser, (zum Bestreichen)

Burger Patties

  • 250 Gramm Garnelen
  • 2 Stück Lauchzwiebeln in Ringe
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Stück Ei
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • Paprikapulver, (nach Geschmack)
  • Zitronensaft, (nach Geschmack)
  • 1 Esslöffel mittelscharfer Senf

Dip

  • 150 Gramm körniger Frischkäse
  • 1 Esslöffel mittelscharfer Senf
  • Zitronensaft, (nach Geschmack)
  • Salz, (nach Geschmack)
  • Pfeffer, (nach Geschmack)
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Burger Brötchen
  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Closed lid 2min/37 Grad/Stufe 2.

    Danach die restlichen Zutaten (bis auf das Eiweiß und das Wasser zum Bestereichen) hinzugeben und 2-3min Dough mode.

    Danach den Teig ca 30min an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

  2. Aus dem Teig vier gleich große Kugeln formen und auf ein Backblech setzen. Die Kugeln mit dem Löffel oder der Hand flach drücken.

    Danach nochmals 30min an einem warmen Ort gehen lassen.

  3. Vor dem Backen mit dem Eiweis und dem Wasser bestreichen.

    Backzeit: 15-17min, 180 Grad Ober-/Unterhitze

  4. Burger Patties
  5. Aufgetaute Garnelen mit einem Küchentuch von überschüssigem Wasser befreien. Die Garnelen danach grob im Closed lid häkseln (20 Sek, Stufe 3).

     

  6. restliche Zutaten in den Closed lid geben und alles zusammen 20 Sek. Counter-clockwise operation, Stufe 3-4 vermischen.

  7. 4 flache Burger Patties formen und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. In der Zwischenzeit die Burger Brötchen backen und den Dip ansetzen.

  8. Dip
  9. Alle Zutaten im Closed lid, 15 sek, Stufe 4 mischen.

  10. Die Patties können sowohl in der Pfanne gebraten, als auch im Grill gegrillt werden. Dazu auf eine geölte Aluschale legen und ca 5 min von jeder Seite grillen.

    Die Burger Brötchen mit dem Dip bestrichen, danach mit Salat und Gurkenscheiben belegen, Patties obendrauf. Fertig!

    Guten Appetit!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte, kann zusätzlich noch Baconscheiben mit braten oder grillen und oben auf die Garnelen Patties legen. Für Fans von Surf & Turf ein Genuß!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare