3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys frisch geräucherte Forellenfilets mit deftigen Bratkartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4 Forellenfilets, frisch geräuchert, ca. 600 g vom Fischhändler
  • 60 g Meerrettich geschält
  • 500 g junge Kartoffel
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Salz, fürs Salzwasser
  • 1 Teelöffel Gerrys einfaches aber raffiniertes Zaubergewürz für Kartoffel & Co
  • 1 rote Zwiebel in Ringe geschnitten
  • etwas Frühlingslauch
  • 2 EL Olivenöl für die Bratpfanne
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Frisch aus dem Rauch schmecken sie am besten. TIPP: Vorbestellen!
  1. Den geschälten Meerrettich im Closed lid 6 Sek/Stufe 8 zerkleinern, wie immer mit dem Spatel nach unten schieben, nochmal 6 Sek/Stufe 9 mixen. Wer mag, kann etwas Sahne zu geben. Umfüllen.

    Die Forellenfilets mit den Fingern "zerzupfen", sie kommen später in dieser Form zu den Bratkartoffeln.

    Nun die jungen Kartoffeln ins Garkörbchen legen. 1 Liter Wasser  in den Closed lid, Salz, Kümmel und Lorbeerblatt dazu, Garkörbchen einhängen und 28 Min/Varoma/Stufe 1 kochen.

    In der Zwischenzeit die rote Zwiebel und Frühlingslauch schälen und in Ringe schneiden.

    Die nun gekochten Kartoffeln ungeschält (da haben sie den besten Nährwert) in Scheiben schneiden. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben mit den Zwiebelringen und dem Frühlingslauch braten.

    Wenn die Kartoffeln kross sind - mit dem Zaubergewürz für Kartoffel und Co bestreuen - und dann die zerzupften Forellenfilets kurz mit in die Pfanne geben - also in der letzten Minute!

     

    Hier das Zaubergewürz für Kartoffel und Co:

    //www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/gerrys-einfaches-aber-raffiniertes-zaubergew%C3%BCrz-f%C3%BCr-kartoffel-co/1079927

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich mache gerne dazu einen gemischten Salat mit feiner Senfdressing.

Auf jedem Teller ein grünes Salatblatt mit dem weißen Meerrettich als essbare Deko anrichten.

Von der Menge her ist dieses Gericht eher eine große Vorspeise. Du kannst jederzeit auch 800 g Forellenfilets kaufen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Freut mich! Da VORWERK seine EDV umstellt, geht...

    Verfasst von Gerry kocht am 14. September 2016 - 19:49.

    Freut mich! Da VORWERK seine EDV umstellt, geht hier nix mehr. Keinerlei Benachrichtigung mehr über Deine Beurteilung!

    Hab Deine Zeilen grad zufällig gefunden!!!!!

    Danke für Deine Sterne. Ich liebe sie.

    Schöne Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr, sehr Lecker !!! Werde ich sicher wieder...

    Verfasst von UschMusch am 9. September 2016 - 09:57.

    War sehr, sehr Lecker !!! Werde ich sicher wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Günnie schrieb: Ich kann

    Verfasst von Gerry kocht am 29. August 2016 - 00:30.

    Günnie

    Ich kann Hexemädchen nur beipflichten - Superideen - schon dafür gibt es Sterne!

    Bei so viel Lob wird der Bub ja ganz gschamig .....[[wysiwyg_imageupload:25974:]]

    Danke - auch für die Sterne, liebe Günnie.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann Hexemädchen nur

    Verfasst von Günnie am 29. August 2016 - 00:27.

    Ich kann Hexemädchen nur beipflichten - Superideen - schon dafür gibt es Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich freu mich über Dein Lob

    Verfasst von Gerry kocht am 29. August 2016 - 00:05.

    Ich freu mich über Dein Lob und die Sterne!

     

    Liebe Grüße vom See. Hier auf einem alten Ölgemälde...

    Gerry[[wysiwyg_imageupload:25972:]]

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm! Da läuft mir das Wasser

    Verfasst von Hexemädchen am 28. August 2016 - 23:50.

    Hm! Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen, liebe Gerry, werde ich bestimmt bald machen. Deine Inspirationen sind wunderbar für mich. Schon dafür gibt es Sterne.

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können