3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys Rascasse-Filet (Französicher Drachenkopf) mit Champignons und Speck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 800 g Rascasse-Filet, 4 Stück
  • 2 Schalotten in Stücken
  • 250 g Champignonscheiben
  • 4 Scheiben dünner Frühstücksspeck
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • 50 g Sahne geschlagen
  • 1/2 TL Gerrys Zaubersalz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hier wieder ein einfaches aber ausgefallenes Rezept:
  1. Schalottenstücke im Closed lid 6 Sek/Stufe 6 zerkleinern. Mit Olivenöl 8 Min/100°C/Stufe 1 anschwitzen.  Champignons zu geben und weitere 10 Min/98°C/Stufe Gentle stir setting Counter-clockwise operation vorsichtig köcheln.

    Nun die geschlagene Sahne mit den Schnittlauchröllchen, Gerrys Zaubersalz und etwas Pfeffer aus der Mühle 10 Sek/Stufe 4 mischen.

    In einer beschichteten Pfanne die Speckstreifen kräftig anbraten und auf Küchenpapier das Fett abtropfen lassen.

    Nun kommen die Rascasse-Filets dran:

    Die vier gewaschenen und trocken getupften Filets mit Gerrys Zaubersalz und Pfeffer würzen, mehlieren und in einer weiteren Pfanne im Öl auf der Hautseite 3 Minuten und auf der Fleischseite nur eine Minute braten.

    Auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit der Soße aus dem Thermomix überziehen und mit dem krossen Speck dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich weiß, daß Rascasse-Filet nicht überall erhältlich ist.

Goldbarsch und Saibling sind Alternativen.

Diese coole Soße schmeckt mit Duftreis und mit Pasta....

Viel Spaß wünsche ich Dir mit meinem 101. Rezept ...

//www.rezeptwelt.de/rezepte/gerrys-zaubersalz/900474


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • DU mein Sternenregen ....... 

    Verfasst von Gerry kocht am 22. März 2016 - 22:38.

    DU mein Sternenregen .......  D a n k e !

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gerry, hatte gerade

    Verfasst von Hexemädchen am 22. März 2016 - 16:15.

    Hallo Gerry, hatte gerade gestern Fjord-Forellenfilet gekauft, um es nach deinem Rezept zu beizen. Da ich Fisch übrig hatte, habe ich gleich heute Mittag dein Rezept ausprobiert. Mit ist es wieder einmal 5 Sterne wert, denn mit Fjord-Forelle auch prima.

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können