3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosrisotto mit Zuckerschoten und Lachs


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 20 Gramm Ghee
  • 10 Gramm Olivenöl, + etwas Mehr zum Anrichten und Anbraten
  • 320 Gramm Risottoreis
  • 60 Gramm passierte Tomaten
  • 520 Gramm Wasser
  • 200 Gramm Kokosmilch
  • 1-2 Teelöffel Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 4 Esslöffel Kokosflocken
  • 3 Stück Lachsfilet
  • 200 Gramm Zuckerschoten
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kokosrisotto mit Zuckerschoten und Lachs- kaseinfrei, glutenfrei
  1. 1 Zwiebel in denClosed lidgeben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.  

     

  2. 20 g Ghee und 10 g Olivenöl zugeben und 3 Min. /120C/Stufe 1dünsten

     

  3. 320 g Risottoreis zugeben und ohne Messbecher 3 Min. /120C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten

     

  4. 60 g passierte Tomaten, 520g Wasser, 200 g Kokosmilch,1 1/2 Teelöffel Salz zugeben und einmal mit dem Spatel über den Mixtopfboden rühren um den Reis abzulösen. Anstelle des Messbecher den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 12 Min. / 100C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen. 

     

  5. 200 g in Streifen geschnittene Zuckerschoten und Pfeffer zugeben und weitere 5 Min./100C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen. 

     

  6. 4 Esslöffel Kokosflocken ohne Fett in der Pfanne anrösten und beiseite stellen, Olivenöl in die heiße Pfanne geben und 3 Lachsfilets anbraten. Salzen und pfeffern und zusammen mit den Kokosraspel und etwas Olivenöl auf dem Risotto anrichten. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Garzeit Reis hängt von Reissorte ab. Ggfl. Etwas mehr Salz zum Risotto geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ghee ist ein Butterreinfett. Die Butter wird sehr...

    Verfasst von annette112 am 22. Januar 2017 - 15:02.

    Ghee ist ein Butterreinfett. Die Butter wird sehr lange erhitzt und damit das Wasser entzogen. Ghee wird viel in der ayurvedischen Küche eingesetzt.

    Man bekommt es im Reformhaus, oder in gut sortierten Märkten mit Bioprodukten.

    Man kann es auch selbst mit dem Thermi machen....Smile

    Viele Grüße

    Annette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist Ghee?

    Verfasst von Thermafan am 18. Januar 2017 - 22:53.

    Was ist Ghee?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es sehr gut geschmeckt. ...

    Verfasst von annette112 am 17. Januar 2017 - 19:37.

    Uns hat es sehr gut geschmeckt. Smile

    Habe mich an die Rezeptangaben gehalten und es hat alles super gepasst.

    Schmeckt sicher auch ohne Fisch oder mit einem lecker marinierten Geflügelfilet sehr gut.

    Wird es definitiv bald wieder bei uns geben.

    Danke und viele Grüße

    Annette Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können