3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs auf Bärlauch-Risotto mit Lauch


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Lachs & Lauch

  • 3-4 Stücke Lachsfilets, gefrohren
  • 1 Stängel Lauch
  • Salz & Pfeffer
  • Fischgewürz, nach belieben

Risotto

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Brühwürfel (Gemüse)
  • 150 g Weißwein, trocken
  • 220 g Risottoreis
  • 500 g Heißes* Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 50 g Butter
  • 20 g Bärlauch
  • 100 g Parmesan/gemalen
  • etwas Pfeffer
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Risotto
  1. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2.  

    Zwiebel und Knoblauch in Stücken in denClosed lid geben und 4Sek./Stufe 5 zerkleinern.Oel dazu geben Zwiebel nach unten schieben und 4 Min./Stufe Gentle stir setting100 Grad dünsten. Reis in denClosed lidgeben und bei 100Grad/StufeGentle stir setting3 Min. weiter dünsten. Jetzt mit dem Wein ablöschen und weitere 2Min/100Grad/StufeGentle stir settingdünsten. 1/2 EL Bärlauch,Brühwürfel Salz zugeben, Pfeffern und noch das Wasser zugeben.Varoma mit dem Lauch und dem Fisch aufsetzen und bei 100 Grad/Stufe  Gentle stir setting/ Counter-clockwise operation18Min. kochen.

     

    Jetzt den restlichen Bärlauch,Butter und Parmesan mit dem Spatel Unterheben und anschließend weitere 2 Min./100Grad/  Gentle stir setting  Counter-clockwise operationuntermischen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wow, einfach und total

    Verfasst von MaxiG am 12. Mai 2015 - 10:58.

    Wow, einfach und total lecker!

    Hat der ganzen Familie geschmeckt und war mein erstes Rezept mit meinem neuen Thermomix. Deswegen habe ich mich auch noch nicht an den Lachs rangetraut. 

    Super easy und schnell gemacht und das Ergebnis von Geschmack wie Konsistenz hat mich begeistert, obwohl ich gerade gesehen habe, das ich den Linkslauf nicht eingestellt hatte. War trotzdem so gut, dass ich das jetzt öfter machen werde. 

    Hatte übrigens frischen Bärlauch verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie wird der Lachs und das

    Verfasst von Fujicolor.100 am 15. Oktober 2014 - 00:25.

    Wie wird der Lachs und das Gemüse ohne Varoma gar???? tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hätte jetzt nicht

    Verfasst von Thermo-Neuling68 am 4. Mai 2014 - 13:44.

    Ich hätte jetzt nicht gedacht, dass wenn ich Risotto unten im Gartopf mache, oben im Varoma noch weitere Speisen zubereiten kann. Muss ich unbedingt mal ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging mir genauso. Hab es nach

    Verfasst von Rokki am 3. April 2014 - 13:15.

    Ging mir genauso. Hab es nach Gefühl gemacht, war sehr lecker.

    Beim nächsten mal mache ich mir noch eine Sauce dazu.

    Von mir 4 Sterne dafür

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Heidi, Habe die Mengen

    Verfasst von jetzetle am 30. März 2014 - 12:51.

    Hallo Heidi,

    Habe die Mengen im Rezept jetzt eingegeben.50gButter 100gParmesan gemahlen.

    Leider hat es diese Angaben beim ersten mal nicht übernommen,woran das lag, keine Ahnung.

    Aber jetzt ist alles i.O. und ich wünsche alles Gute beim Nachkochen.

    Gruß Rudi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das liest sich ja gut,

    Verfasst von heidi53 am 28. März 2014 - 21:11.

    Hallo,

    das liest sich ja gut, aber wieviel Parmesan und Butter kommen am Schluss rein? Ich habe noch nie Risotto gemacht, deshalb weiß ich das nicht.

    LG heidi53

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können