3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs in Apfel-Ananas-Curry-Soße (all in one)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Fisch

  • 2 Filet Lachs
  • 1 TL Curry
  • 1/2 TL Paprika, edelsüß

Soße

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Äpfel
  • 1 TL Curry
  • 2 TL Kokosraspeln
  • 1 EL Butter
  • 500 g Gemüsebrühe
  • 200 g Sahne
  • 150 g Ananassaft aus der Dose

Beilagen

  • 1 Dose Ananas
  • 6 Stück Kartoffeln
  • 120 g Reis
5

Zubereitung

    1. Lachsfilets über Nacht in einer Marinade aus Olivenöl, Curry und Paprika edelsüß im Kühlschrank ziehen lassen
    1. * Zwiebel, Apfel in den Closed lid 3sek/St. 5
    2. * Curry, Kokosraspeln, Butter in den Closed lid 3min/Varoma/St. 1
    3. * Gemüsebrühe, Sahne, Ananassaft in den Closed lid
    4. * Reis in den Gareinsatz - Mixtopf schließen kurz St. 6
    5. * Kartoffeln, Ananas in den Varoma
    6. * Fisch in Alufolie mit etwas von der Marinade auf den oberen Einsatz 30min/Varoma/St. 1
  1. Soße pürieren 15sek/St.10

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Quelle: von asterix0203 aus dem Wunderkessel (//www.wunderkessel.de/forum/garaufsatzgerichte-fisch/53658-lachs-apfel-ananas-curry-sosse-print.html) - etwas angepasst


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare