3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs - würzig & zart, im Gemüsebett


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Fisch

  • 2 Filets Lachs, frisch oder TK

Marinade

  • 1 Stück Ingwer, 1 - 2 cm
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Chilli (rot), nach geschmack
  • 1 Stängel Frühlingszwiebel, weißer Teil
  • 10 g Honig
  • 20 g Sojasauce, dunkel
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Gemüse

  • Gemüse, nach belieben (frisch oder TK)

Hilfsmittel

  • 500 g Wasser
  • Backpapier
  • Küchenpapier, zum trockentopfen der Filets
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden  oder  TK-Germüse zum Auftauen legen.

     

    Gemüse in den Einlegeboden des Varomas legen.

     

    Alls Zutaten für die Marinade bereitstellen.

     

     

  2. Marinade herstellen
  3. Ingwer, Knblauch, Chilli und Frühlingszwiebeln (weißer Teil) 

    3-5 Sek./Stufe 7 zerkleinern.

     

    Honig, Sojasauce und Zitronensaft dazugebe und 

    10 Sek./Stufe 3 vermischen.

     

     

     

  4. Lachs Marinieren
  5. Den im Varoma liegenden lachs mit auf der Oberseite mit der Marinade begießen. Einen kleinen Teil der Marinade für später aufbewahren!

     

     

     

  6. Garen
  7. 500g Wasser in den Mixtiopf füllen.

     

    Den Einlegeboden mit dem Gemüse über den Lachs in den Varoma einsetzen und mit dem Deckel verschließen und auf den Mixtopf stellen.

       

    Nun alles für 10 - 15 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

     

    (je nach dem wie dick/dünn eure Filets sind kann sich die garzeit verändern.

     

     

     

  8. Anrichten
  9. Den Lachs und das Gemüse auf einem Telle anrichten und mit der übrigen Marinade und einem Schuss Sojasauce servieren.

     

    Viel Spaß beim Kochen - lasst es euch schmecken tmrc_emoticons.;-)

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirkllich wirklich lecker Unbedingt ausprobieren...

    Verfasst von Petroschella57 am 1. Juni 2017 - 21:31.

    Wirkllich, wirklich lecker! Unbedingt ausprobieren! Wir werden es sicher wiederholen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Kann man nur empfehlen

    Verfasst von wikoto am 23. November 2016 - 12:48.

    Lecker. Kann man nur empfehlenCooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker! Sogar mein kleiner mit 2,5...

    Verfasst von Merlin79 am 14. Oktober 2016 - 07:25.

    Wirklich sehr lecker! Sogar mein kleiner mit 2,5 Jahren liebte es

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön

    Verfasst von kloane76 am 29. Februar 2016 - 12:35.

    Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo kloane76,  ich habe

    Verfasst von Milopita am 28. Februar 2016 - 23:19.

    Hallo kloane76, 

    ich habe Backpapier als Unterlage verwendet.

    Wünsche gutes gelingen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hast du den Lachs so

    Verfasst von kloane76 am 28. Februar 2016 - 23:00.

    Hast du den Lachs so reingelegt oder mit Backpapier ausgelegt. Danke für deine Info

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir kommen ebenfalls 5

    Verfasst von olli-51 am 30. Januar 2016 - 21:01.

    Von mir kommen ebenfalls 5 Punkte. Es schmeckt super, besonders durch die Marinade hat es uns richtig gut geschmeckt.  tmrc_emoticons.)  Ich habe zwar das Gemüse im Varoma und den Lachs im Varoma Einlageboden gemacht  um mehr Gemüse zu haben, aber es funktioniert ja genauso gut  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja super! Freut mich,

    Verfasst von Milopita am 12. Oktober 2015 - 10:48.

    Das ist ja super! Freut mich, dass es so gut schmeckt  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann gar nicht verstehen,

    Verfasst von SunnyMay am 12. Oktober 2015 - 10:29.

    Ich kann gar nicht verstehen, warum dieses tolle Rezept noch keiner bewertet hat. Es war gleich eines der ersten Rezepte die ich ausprobiert habe nach Auslieferung meines Thermis. Mittlerweile habe ich es schon mind. drei mal gekocht. Von mir volle fünf Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können