3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachsfilet an Tomaten-Gurken-Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Zutaten für 2 Personen

  • 300 g Rohes Lachsfilet
  • 2 Stück Tomaten in Vierteln
  • 1/2 Stück Salatgurke in Stücken
  • 1 Stück Zwiebel (klein)
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 2 Spritzer Tabasco
  • 1 etwas Salz
  • 1 etwas Pfeffer
  • 240 g Reis
5

Zubereitung

  1. Zwiebel im Closed lid 4 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Tomaten und Gurke in Closed lid geben und nochmals 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Schnittlauch kleinschneiden und hinzugeben und nochmals 5 Sek./Stufe 2 untermischen. Dann nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. Umfüllen.

    1000 g Wasser in den Closed lid geben und Reis in den Garkorb einfüllen. Etwa, je nach Reis, 30 Min./100 Grad/Stufe 1 garen.

    Während der Reis gart das Lachfilet bzw. die Lachsfilets in der Pfanne mit etwas Öl ca. 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Wer möchte kann auch gerne noch etwas Zitronensaft über den Fisch geben.

    Zur Deko. Das Tomaten-Gurkengemüse auf dem Teller anrichten, den Lachs darüberlegen und daneben der Reis. Wünsche gutes Gelingen und viel Spaß beim nachkochen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Pfanne notwendig!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Super für warme

    Verfasst von pgthermomix am 6. Juni 2016 - 22:32.

    Sehr lecker. Super für warme Tage. Werde ich bestimmt noch häufiger machen.

    Habe den Lachs auch für 20 Min. im Varoma gegart - zusammen mit dem Reis,

    dann war alles gleichzeitig fertig.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Fisch gedünstet und

    Verfasst von Prachtschnalle am 26. April 2013 - 11:28.

    Habe den Fisch gedünstet und auf Varoma-Stufe gekocht, so hatte ich alles auf einmal...

    Es war ein warmer Tag und durch das kalte Gemüse eine tolle erfrischende Sache, genau richtig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können