3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachsfilet mit Dillsauce auf Gemüsebett (Low Carb)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Fisch

  • 600 g Lachsfilet, gerne mit Haut
  • Zitronensaft
  • Pfeffer
  • Salz

Gemüse

  • 400 g Champignons, frisch
  • 1 Zucchini, klein
  • 1/2 Paprikaschote, rot
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz Pfeffer Paprika

Dillsauce

  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Dill, frisch oder getr.
  • 20 g Olivenöl
  • 3 Spritzer Zitronensaft
  • 100 g Creme Fine zum kochen
  • 75 g Frischkäse "Lachs", z.B. Miree
  • Salz Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Fischfilet waschen, trockentupfen, mit Zitrone beträufeln und mit wenig Salz und Pfeffer auf der Oberseite würzen. Hautseite nach unten auf den Einlegeboden. Wenn keine Haut vorhanden, dann Backpapier mit max 1 cm überstehendem Rand pro Filet zurechtschneiden und Fisch im Einlegeboden draufsetzen. Ohne Haut oder Papier kleben die Schlitze zu > Garzeit ist dann extrem länger.

  2. Champignons trocken von evtl. Schmutz befreien. Stiele ausbrechen und separat in dünne Scheiben schneiden. Hüte halbieren oder vierteln je nach Grösse. Zucchini in dünne halbe Scheiben schneiden, Paprika in dünne Streifen schneiden. Öl und Gewürze in eine Plastiktüte (Brotzeittüte z.B) schütten, Gemüse dazu, Tüte fest zudrehen, (mit möglichst viel Luft drin)Tüte mehrmals umdrehen, damit das gewürzte Öl sich schön verteilt. Dann Gemüse in den Varoma Behälter geben. evtl. Teller oder Deckel unterstellen, damit nichts tropft.

    Einlegeboden daraufstellen

    Deckel drauf und zur Seite stellen

  3. Für die Sauce die halbierte Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Den frischen Dill ohne Stängel (2 Dolden für die Deko zurückbehalten) zu  den Zwiebeln in den Mixtopf geben und für 2 Sek./Stufe 6 ebenfalls zerkleinern.

    Öl dazugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten. Zitronensaft, Creme fine, Salz Pfeffer und 200 ml Wasser und bei Verwendung von getrocknetem Dill jetzt auch diesen dazugeben.

  4. Deckel schliessen, Varoma aufsetzen und 15 Min/100°/Stufe 1 dünsten.

    Frischkäse zur Sauce geben, evtl. ein Spritzer Süßstoff zufügen und abschmecken. Nochmals 1 Min/100°/Stufe 1 aufkochen.

    Fisch und Gemüse leicht mit der Sauce und einem Dillstängel garnieren. Restliche Sauce separat reichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passen natürlich kleine Salzkartoffeln, Reis oder Baguette.

Bei mir gab es dazu einen gemischten Salat mit Erdbeeren und Frucht-Balsamico


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr feines Abendessen gerade gewesen! ...

    Verfasst von Lovebimby am 14. Juli 2017 - 18:45.

    Sehr feines Abendessen gerade gewesen!
    Lachs und Gemüse in 15 min. mit "varoma" perfekt gelungen.!

    Die sosse ist mir persönlich etwas zu dünn geworden, aber geschmacklich gut!
    Danke für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vom Geschmack hat es 5 Sterne verdient aber ich...

    Verfasst von Dumbo2206 am 5. Januar 2017 - 20:46.

    Vom Geschmack hat es 5 Sterne verdient aber ich musste auch die zeit verlängern und trotzdem nochmal in der Pfanne nach braten. Vielleicht sollte man das nochmal im Rezept anpassen !?

    Gibt's wieder aber mit mehr Vorlauf :-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sauce ist super lecker.

    Verfasst von kleeneAndrea am 29. Juni 2016 - 21:16.

    Die Sauce ist super lecker. Habe TK-Wildlachs und 3 Möhren anstatt ner Paprika genommen, und das ganze 17 Minuten mit Varoma gegart und der Lachs war super, die Zucchini fast etwas zu weich, aber noch eßbar.

    Danke für das tolle Rezept, das wird es sicher mal wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker! Das Gemüse

    Verfasst von funny69 am 8. März 2016 - 10:46.

    War sehr lecker! Das Gemüse super, ich werde den Lachs beim nächsten Mal aber braten. Ich kann mich leider nicht von den Röstaromen gewöhnen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe das Rezept schon

    Verfasst von neudabei am 28. Februar 2016 - 12:47.

    ich habe das Rezept schon einmal gemacht, damals die Garzeit sehr erhöht, weil der Lachs noch roh war.

    Eben mich dran erinnert und schnell auf Varoma gewechselt. Nun hoffe ich, dass der Lachs schön durch ist.

    Von mir gibt es 4 Punkte :-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die Soße zum Lachs

    Verfasst von Krakadil am 11. Februar 2016 - 23:05.

    Habe heute die Soße zum Lachs gekocht, allerdings mit Kräuterfrischkäse. passte sehr gut dazu, werde ich wieder machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker - auch wenn

    Verfasst von Tournesol am 23. September 2015 - 22:39.

    Absolut lecker - auch wenn meinem Mann der Frischkäse 'ausgerutscht' ist. Plötzlich war die ganze Packung im Pott. Yummie...darf in den Favouriten bleiben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Oberkracher! Das war sooo

    Verfasst von Hasi99 am 17. August 2015 - 21:54.

    Der Oberkracher!

    Das war sooo lecker! Ich werde nächstes Mal den Lachs braten, damit man noch mehr von dem leckeren Gemüse zubereiten kann. Auch die Soße total lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckers Rezept hab die

    Verfasst von Chrissy-1982 am 13. Juli 2015 - 16:39.

    Sehr leckers Rezept hab die Zeit verlängert da sonst der Lachs nicht durch gewesen wäre,ansonsten sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab auch auf Varoma gestellt

    Verfasst von Cora1989 am 21. Juni 2015 - 22:45.

    Hab auch auf Varoma gestellt da sonst der lachs nicht durch gewesen wäre! 

    Ansonsten ein gutes Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker

    Verfasst von Orangina1508 am 30. Mai 2015 - 20:54.

    Sehr, sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat uns gut geschmeckt.

    Verfasst von candyfee am 30. Mai 2015 - 00:40.

    Es hat uns gut geschmeckt. Allerding werde ich das nächste Mal auch die Varoma-Variante wählen. Ich musste die Zeit doch wesentlich verlängern. Mag vielleicht auch daran liegen, weil ich frischen Lachs hatte, der etwas dicker war. 600 g sind, wie ich finde, für 2Portionen zu viel! Von mir gibts 4 gute Sternchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt prima! Ich habe aber

    Verfasst von Saliana am 20. April 2015 - 20:28.

    schmeckt prima! Ich habe aber auch 5 Minuten an der Garzeit drangehängt ;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von rs708 am 14. März 2015 - 14:26.

    Sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, sehr einfach und

    Verfasst von Smini-puh am 26. Januar 2015 - 18:32.

    Lecker, sehr einfach und schnell! Allerdings hab ich auch die Varoma-Variante gewählt und die Dauer um 5 min verlängert. Danke für das tolle Rezept!  :love:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Die Soße war mir

    Verfasst von Lilli60 am 25. November 2014 - 22:41.

    Sehr lecker. Die Soße war mir ein bisschen zu dünn, daher habe ich 1 EL Mehl untergerührt.

    Gibt es bestimmt bald wieder  :cooking_1:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne gibt es auch noch 

    Verfasst von Donnerteller am 10. September 2014 - 21:54.

    Sterne gibt es auch noch  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute probiert, statt Lachs

    Verfasst von Donnerteller am 10. September 2014 - 21:52.

    Heute probiert, statt Lachs habe ich Kabeljau genommen. War super lecker und klappte prima. Die Soße entsprechend angepasst, ist es ein tolles "Schlankr"-Essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der absolute hammer lachs

    Verfasst von axelw am 19. August 2014 - 21:06.

    der absolute hammer lachs super gut ging einfach war mein erstes was ich im termi machte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut geschmeckt, nur die

    Verfasst von 0460Renate am 26. Juli 2014 - 15:31.

    Hat gut geschmeckt, nur die Garzeit sollte man etwas verlängern. Mein Lachs hatte noch einen rohen Kern nach 15 Min., hab ihn noch kurz in der Pfanne fertig gebraten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Leider hat

    Verfasst von DiWi669 am 26. Juli 2014 - 11:02.

    Sehr lecker!

    Leider hat dieses tolle Gericht noch niemand kommentiert, also mach ich das jetzt mal. Einfach, schnell, super lecker und passt total in meinen Diätplan (mit 0,2% Frischkäse).

    Habe allerdings Fisch u. Gemüse mit 'Varoma' Stufe gedünstet u. die Sosse ein paar Sek. mit No counter-clockwise operation 'aufmontiert', war super fluffig. Da braucht's kein Mehl o. Stärke! 

    Die Gemüsebeilage ist schön wandelbar, so kommt rein was da ist! Ideale Resteverwerung! DANKE

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können