3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Meeresfrüchterisotto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 750 g Hühner oder Gemüsebrühe, oder 1 Glas Hühnersuppe aufgefüllt
  • 20 g Olivenöl
  • 1 Packung Meeresfrüchte, gefroren -aufgetaut
  • 250 g Risottoreis
  • 1 Stück Zucchini, klein
  • 1/2 Stück Paprika, rot
  • 1-2 Stück Lauchzwiebeln
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 2 EL Parmesan
  • 4-5 Blättchen Estragon
  • 150 g Weißwein
  • Salz,Pfeffer
  • 2 EL Sahne
  • 1-2 EL Petersilie
  • 2 Zweige Thymian
  • 3 Blätter Salbei
5

Zubereitung

  1. Brühe erhitzen (evl. das Glas Hühnersuppe nach Anleitung zubereiten und auf 750ml auffüllen, das Fleisch daraus entfernen)

    Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

    Parmesan im Closed lid 10Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

    Estragon und Salbei imClosed lid 3Sek./Stufe 8 hacken und umfüllen

    Petersilie im Closed lid 3Sek./Stufe 8 hacken und umfüllen.

    Zucchini, Paprika imClosed lid 3Sek.Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Zwiebeln und Knoblauch imClosed lid 3Sek./Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl dazu geben und 3 Min.100°//Stufe 1 dünsten.

    Risottoreis dazu geben und 3 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 andünsten.

    Mit Weißwein ablöschen und 5Sek/.Counter-clockwise operation/Stufe2 verrühren.

    Heiße Brühe zugießen und den Thymian hinein zupfen, Estragon und Salbei zugeben. 25 Min./100°/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting einstellen. Dabei den Messbecher nicht aufsetzen

    Nach 10 Min. Garzeit nach und nach das Gemüse und die Meeresfrüchte zugeben. Nach 20 Min. Garzeit die Petersilie.

    Nach dem Garende weiter Gentle stir setting rühren, Sahne und Parmesan zugeben. Evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

     

10
11

Tipp

Lecker dazuz schmecken große gebratene Garnelen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare