3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Miesmuscheln mit Tomatensoße fettarm


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1000 Gramm Miesmuscheln, frisch, gesäubert, Kann auch ein bisschen mehr oder weniger sein
  • 100 Gramm Zwiebeln ganz
  • 50 Gramm Olivenöl
  • 400 g Tomaten gehackt aus der Dose
  • 250 Gramm Weißwein oder Gemüsebrühe, Für die fettarme und kindgerechte Variante Gemüsebrühe nehmen
  • 5 g Zucker, Wichtig damit sich das Tomatenaroma entfalten kann
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 3-4 Blätter Basilikum (frisch)

  • 40 g Tomatenmark, Wen man die Soße dicker möchte einfach ein bisschen mehr zugeben.
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Miesmuscheln in Tomatensoße
  1. Zunächst die Miesmuscheln in kaltem Wasser gründlich reinigen. Bereits geöffnete Muscheln entsorgen.

    Die gereinigten Muscheln in den Varoma legen.

    Zwiebeln und Knoblauchzehen in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Olivenöl zugeben und 7min/Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Tomaten, Weißwein bzw. Gemüsebrühe, Zucker, Salz, Pfeffer und 40g Tomatenmark zugeben. Nach Geschmack BasilikumBlätter zugeben.

    Varoma aufsetzen und alles 25-30 min/Varoma/Stufe1 garen. 

    Nicht geöffnete Miesmuscheln entsorgen.

    Nun die Miesmuscheln in einen Topf geben und die Soße darüber gießen. 

    Dazu passend Baguette oder Ciabatta reichen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr, sehr lecker, wir sparen

    Verfasst von wallwall am 25. Dezember 2015 - 16:41.

    sehr, sehr lecker, wir sparen uns künftig den Gang zum Italiener, vielen Dank.

    für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich dass es euch

    Verfasst von SchnuttiMT am 24. Dezember 2015 - 12:30.

    Freut mich dass es euch schmeckt. Ich liebe es auch dazu ein gutes Ciabatta, was braucht man mehr. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Knoblauch Zehe reicht im

    Verfasst von SchnuttiMT am 24. Dezember 2015 - 12:29.

    Eine Knoblauch Zehe reicht im Normalfall dass kann jeder nach Geschmack entscheiden tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wo ist das knoblauch in der

    Verfasst von mellani am 7. September 2014 - 20:18.

    wo ist das knoblauch in der zutatenliste, oder nach geschmack

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker die Soße, habe den

    Verfasst von Annette B. am 26. August 2014 - 23:13.

    Lecker die Soße,

    habe den Rest heute mit Nudeln gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können