3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Neuseeländisch Sankt Peters-Fischfilet mit Tomatenkräuterkruste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 Zehe Knoblauch
  • 100 g Zwiebeln, halbiert
  • 30 g Olivenöl
  • 1 Bund Thymian, abgezupft, alternativ Thymian gerebelt
  • 1 Bund Basilikum, abgezupft, alternativ Basilikum gerebelt
  • 50 g Paniermehl
  • 20 g Senf, mittelscharf
  • 90 g Tomaten-Pesto
  • 2 - 4 Spritzer Worcester-Sauce
  • 2 - 4 Spritzer Sojasauce
  • 500 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 700 - 800 g Kartoffeln, festkochend, in mundgerechten Stücken
  • 800 g Neuseeländisch Sankt Peters-Fisch-Filet (Eismann-Nr. 8638), alternativ Lachsfilet, Rotbarsch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Zitronensaft
  • 500 g Tomatenscheiben, fein geschnitten
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zubereitung:

    1. Knoblauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. 15g Olivenöl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    3. Die Hälfte des Thymian und das Basilikum zugeben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    4. Übriges Olivenöl, Paniermehl, Senf, Worcester-Sauce, Sojasauce und Tomaten-Pesto zugeben, 10 Sek./Stufe 3 verrühren und umfüllen.

    5. Wasser und Brühwürfel in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln einwiegen, übrigen Thymian über die Kartoffeln streuen und 10 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren.

    6. In dieser Zeit Fischfilets in den gefetteten Varoma legen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, Tomatenscheiben darauf verteilen und Kräutermischung auf die Tomatenscheiben streichen. Varoma aufsetzen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    7. Fischfilets mit Kartoffeln servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hierzu passt ein italienischer Salat.

Als Tip: Die Fischfilets vorbereiten und wenn das abgeschlossen ist anfangen die Kartoffeln vorzugaren. Die Zeit braucht man für die Vorbereitung der Fischfilets damit man nicht so unter Druck gerät.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Suuuuper lecker! Da kann kein

    Verfasst von klaeddadani am 23. September 2014 - 13:50.

    Suuuuper lecker! Da kann kein Schlemmerfilet aus der TK gegen ankommen! Etwas aufwändig fand ich es zwar aber wir haben an diesem Tag mal Zeit fürs Kochen gehabt und so passte es wunderbar. Ach ja hatten frischen Kabeljau, geht auch hervorragend!

    Habe auch die Variante aus dem Finessen Heft genommen, also ohne Worcester Sauce und Sojasauce. Da die getrockneten Tomaten in dem roten Pesto aber salzig waren hätte ich auch zusätzlich keine salzige Note mehr gebraucht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben es heute auch gemacht!

    Verfasst von Regina76 am 29. Mai 2014 - 14:49.

    Haben es heute auch gemacht! Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe dieses Gericht

    Verfasst von ursis oskar am 30. Dezember 2013 - 21:57.

    Hallo, habe dieses Gericht ebenfalls aus dem Finessenheft zubereitet. Leider war der Fisch nicht gar. Kann mir jemand sagen, was ich falsch gemacht habe? Habe 200 g mehr Fisch gehabt, aber das kanns doch nicht sein? Mit Varoma ist doch der größere Behälter gemeint.

    Danke für eure Antwort und VG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon x-Mal gekocht und nie

    Verfasst von FrauBeckerin am 1. November 2013 - 10:16.

    Schon x-Mal gekocht und nie bedankt! Super Rezept, man benötigt keine ausgefallenen Zutaten und es schmeckt einfach nur lecker. Haben meist Salat dazu gegessen. Danke für´s Rezept-teilen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :bigsmile:normalerweise mag

    Verfasst von bmwgirl am 11. Mai 2013 - 15:33.

    Big Smilenormalerweise mag ich keinen fisch! aber da man immer wieder mal einen essen soll.... dachte ich, ich versuchs mal wieder!!!!! was soll ich sagen Big Smile der hammer....!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! das wirds bei uns öfter geben volle 5***********  verdient. danke für das tolle rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :D   sehr lecker es gab

    Verfasst von goldi 1964 am 15. Januar 2013 - 18:16.

    tmrc_emoticons.D   sehr lecker

    es gab grünen Salat dazu

    danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.;)

    Nie wieder ohne Thermomix Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das rezept ist sehr lecker!

    Verfasst von jule328 am 28. Oktober 2012 - 15:54.

    das rezept ist sehr lecker! tmrc_emoticons.)

    ich habe es allerdings so gemacht wie es im finessen heft steht. also mit rotbarschfilet und ohne worcester- und sojasauce.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können