3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

One Pot Pasta mit Spinat und Garnelen


Drucken:
4

Zutaten

One Pot Pasta mit Spinat und Garnelen

  • 10 Stück Garnelen, roh, mittelgroß, geschält
  • 190 Gramm Nudeln, trocken, Sorte Farfalle
  • 200 Gramm Sahne, 35 % Fett
  • 350 Gramm Wasser
  • 100 Gramm Spinat, gehackt, TK
  • 8 Stück Cherry-Tomaten, halbiert
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 80 Gramm Parmesan, gerieben oder am Stück
  • 20 Gramm Olivenöl
  • Salz, fein
  • Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Parmesan in den Mixtopf geben, 5 Sek/Stufe 10 zerkleinern und in Servierschale umfüllen.
  2. Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit Spatel nach unten schieben.
  3. Olivenöl hinzufügen und 2 Min./120°C/Stufe 2 dünsten.
  4. Tomatenmark zugeben und kurz mit dünsten.
  5. Sahne, Wasser und 1/2 bis 1 TL Salz zugeben
    und 5 Min./100°C/Stufe 1 zum Kochen bringen,
  6. Nudeln zugeben und Zeit gemäß Packungsangabe/95°C/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting garen.
  7. Nach der Hälfte der Kochzeit die Garnelen und den Spinat zugeben.
  8. Cherrytomaten zugeben und weitere 1-2 Min./95°C/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting garen
  9. Mit Salz, Peffer und Muskat abschmecken und die Nudeln in die Servierschale geben vermengen und mit dem Rest des Permasans servieren.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren