3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Paella für Single


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

In der Reihenfolge

  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1/2 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Paprikaschote, Rot
  • 100 g Hühnerbrust in Streifen, Aldi, vorgegart
  • 120 g Parboiled Langkornreis
  • 200 g Meeresfrüchte, aufgetaut !!!
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Messerspitze Safran
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Paella für Zwei
  1. Petersilie (ohne Stiele) waschen und in den Mixtopf geben und 3 Sek./No counter-clockwise operation/Stufe 8 zerkleinern. Anschließend in einer Schale beiseite stellen.

  2. Zwiebel vierteln und mit Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 3 Sek./No counter-clockwise operation/Stufe 5 zerkleinern. Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. 2 Esslöffel Öl zugeben und 4 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 andünsten. Varoma mit nassem Backpapier auslegen und Inhalt des Mixtopfes auf dem Backpapier verteilen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Varomaeinsatz mit nassem Backpapier auslegen. Huhnstücke darauf verteilen. Mit Olivenöl einpinseln und mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Reis in den Gareinsatz geben und unter fließendem warmen Wasser gründlich spülen. Meeresfrüchte darüber verteilen. Mixtopf in den Thermomix stellen, Wiegemodus einschalten und 600 g Wasser einfüllen. Salz und Safran zugeben. Gareinsatz in den Mixtopf stellen und 15 Min Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen dabei zunächst nur Varoma mit Deckel aufsetzen.

  5. Varomaeinsatz mit den Hühnerstücken in den Varoma geben und weitere 15 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

  6. Alles einen vorgewärmten Teller geben und mit der Petersilie vorsichtig mischen.

     

    Guten Apetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare