3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Fisch-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 750 g bunte Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • salz, Pfeffer
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 4 Stücke (a 150 g) Kabeljaufilet
  • Saft von einer Zitrone
  • 200 g Schmand
  • 6 EL Milch
  • 1 TL Paprika, pulver
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen.

    Zwiebel und Paprika in den Closed lid geben und 5 sek./St.5 zerkleinern. Das Öl dazu geben und 5min./100°/St.1 dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Umfüllen.

    Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen.

    Die Paprika/Zwiebelmasse in einer Auflaufform verteilen Den Fisch darauf legen.

    Schmand und Milch in den Closed lid geben und 30sek/St.3 verrühren. Mit Salz und Paprikapulver würzen. Dann über den Fisch gießen.

    Im Backofen 12-15min. garen und mit Thymian garnieren.

    Dazu schmeckt Baguette sehr lecker

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Tita 28, wir haben das

    Verfasst von cantarella am 22. Februar 2016 - 20:59.

    Hallo Tita 28,

    wir haben das Rezept schon einige Male gekocht, vielen Dank für Dein Einstellen !

    Haben aber viel mehr gewürze genommen: Paprika süss und scharf, Curry und Cayenne für die Paprikamischung.

    Paprika süss und scharf, Curry, Muskat, Thymian und 1 TL Sossenbinder für die Sosse

    Den Fisch würzen wir mit Salz, Pfeffer und Zitronengras.

    Das ganze dann bei 180 ° für 20 Min. in den Ofen

    Es ist einfach supergut und wir versuchen es demnächst mit anderem Gemüse.

    Übrigens hatten wir das erste Mal Spitzpaprika, nehmen wir nicht mehr, wegen der Schale....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir waren ehrlich gesagt

    Verfasst von HeidiL am 17. Mai 2013 - 11:00.

    Wir waren ehrlich gesagt nicht so begeistert. Das Gericht war für unseren Geschmack zu fad. Zuerst haben wir noch überlegt, was man an dem Rezept verbessern könnte (z.B. den Schmand gleich mit in die Paprikasauce zu rühren, da diese ziemlich wässrig war; andere Gewürze; ...). Aber dann haben wir doch beschlossen, dass dieses Rezept nichts für uns ist. Sorry, aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden

    3 Sterne, dafür dass das Essen für uns okay war, aber uns eben "nicht vom Hocker gehauen hat".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tita 28, hat uns super

    Verfasst von cantarella am 3. Mai 2012 - 00:56.

    Hallo Tita 28,

    hat uns super gut geschmeckt !!!!

    Allerdings haben uns etwas die paprikaschalen im essen gestört, was ab er dem geschmack keinen abbruch geleistet hat !!!

    werden es das nächste mal mit zucchini versuchen....

    hatten übrigens reis dazu

    vielen dank für einstellen, super idee !!!!!!!!!!!!!!!!!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Das hatten wir

    Verfasst von Cindiebrown am 3. Januar 2012 - 18:53.

    Hallo.


    Das hatten wir gestern.


    Ich muss sagen, hat sehr gut geschmeckt. Auch meinem Mann.


    Wir hatten Salzkartoffeln dazu.


    LG Cindie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können