3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzablume mit Thunfisch + Oliven


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 220 g Wasser lauwarm
  • 30 g Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • 20 g Hefe
  • 400 g Mehl
  • 1 TL Salz

Thunfischcreme

  • 1/2 Bund Petersilie
  • 180 g Thunfisch in Öl , abgetropft
  • 200 g weiche Butter (Rama)
  • 1 Stück Zitrone
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/2 Dose Oliven geschnitten
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Pizzablume mit Thunfisch + Oliven
  1. Pizzateig : Eine große Schüssel leicht ölen und zur Seite stellen . Wasser , Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 20 Sek. auf Stufe 2 vermischen .

    Dann Mehl , Öl und Salz zugeben und dann abgedeckt in einen warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

    Thunfischcreme : Petersilie auf Stufe 8 , 5 Sek. zerkleinern,danach Butter auf Stufe 5  8 Sek. zusammen rühren. Denn Abgetropften Thunfisch mit einer halben Zitrone den Saft Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und auf Stufe 5 ,10 Sekunden vermischen .

    Mann kann eventuell auch mit den Spachtel nacharbeiten . Es müssen keine Stücke mehr in der Masse sein .

    Zubereitung : Während man eine Stunde auf den Teig wartet kann man in der Zeit die Thunfischcreme vorbereiten . Den Teig in 3 Stücke Teilen und rund ausrollen . Auf die Teigplatten Thunfischcreme streichen , jeweils übereinander legen und bei der mitte also die zweite Teigplatte mit der Thunfischcreme bestreichen und Oliven drauf legen und mit 3. Teigplatte zudecken ohne sie zu bestreichen . Besser ist es wen man eine rundes Pizzablech benutzt damit es sich nicht bewegen kann .

    Als erstes nimmt man ein normales Trinkglas und man stellt es genau in die Mitte . So dann nimmt man ein Messer ( Pizzarolle ) und schneidet zuerst in Viertel , dann in Achtel und schließlich in sechzehntel teilen . Jetzt immer 2 Stücke in die Hand nehmen und 2 X nach außen drehen um 360 Grad komplett drehen .

    Dann mit Eigelb bestreichen und  c.a 20 - 30 Minuten gehen lassen . Den ofen 25 - 30 Minuten auf 180 - 200 Grad ober /- Unterhitze . Meine Pizzablume ist dann fertig und man sie heiß oder auch Kalt servieren .

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei Youtube bekommen sie  informationen wie es zubereitet wird . Sie können unter Thermomix TM5 Pizzablume mit Thunfisch + Oliven das Video anschauen  .

Viele Glück beim backen !!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das Rezept! 

    Verfasst von HeikeBa am 25. März 2016 - 21:52.

    Vielen Dank für das Rezept!  tmrc_emoticons.)

    Es war leicht zu machen und sehr köstlich! Ich habe lediglich die Butter etwas reduziert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • an sich sehr lecker. Fand

    Verfasst von Gudi1000 am 14. September 2015 - 19:25.

    an sich sehr lecker. Fand jedoch die Kombi Butter UND den Fisch in Öl insgesamt sehr sehr ölig.

    Werde es das nächste mal einfach mit Thunfisch in eigenem Saft versuchen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja das stimmt hab es selber

    Verfasst von MaurosNeueKochwelt am 19. Mai 2015 - 08:43.

    Ja das stimmt hab es selber ausprobiert und es schmeckt mir und meiner Familie sehr !!! Wünsche ihnen eine schöne Woche und alles gute !!!

    ThermoWorld

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stimmt das mit den 200 gr

    Verfasst von Pinos Mami am 18. Mai 2015 - 19:24.

    Stimmt das mit den 200 gr Butter  :O

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können