3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Reis mit Meeresfrüchten


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Zutaten

  • 1 Packung Meeresfrüchten, aufgetaut
  • 300 g Garnelen, mit schale, aufgetaut
  • 800 g Wasser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g passierte Tomaten
  • 1 rote Paprika, in grobe stücke
  • 1 grüne Paprika, in grobe stücke
  • 70 g Oliven Öl
  • 350 g Rundkornreis ( parboiled )
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • etwas Safran
  • 1 geh. TL Salz
  • 150 g Weißwein
  • 50 g Orangensaft
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Saftiger Reis mit Meeresfrüchten
  1. 1. Garnelen schälen, schalen in den Closed lid geben, wasser dazu . Garnelen erstmal zur seite stellen. Meeresfrüchten in den Varoma verteilen, deckel drauf. 14 min / Varoma / Stufe 2 einstellen. Varoma zur seite stellen und die Meeresfrüchten warm halten. Wasser mit dem schalen durch einen feinen sieb schütten, Flüssigkeit auffangen. Closed lid gut auspülen.

    2. Knoblauch, Passierte Tomaten, die Paprikas und Oliven Öl in den Closed lid geben und 3 Sek / Stufe 5 zerkleinern. 10 min / 120 grad / Stufe 1 dünsten. 

    3. Reis dazu geben, 2 min / 120 grad / Counter-clockwise operationGentle stir setting einstellen 

    5. Hälfte von der Petersilie,  Safran, Salz, Weißwein, Orangensaft, aufgefangte Flüssigkeit dazu geben und 13 min / 100 grad / Counter-clockwise operation / Stufe 1 einstellen, durch die Öffnung die geschälten Garnelen nach und nach geben. Garkörbchen auf den Deckel stellen als spriztschutz.

    Die Meeresfrüchten dazu geben, vermischen, mit dem rest von der Petersilie bestreuen. Servieren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Weißwein kann mann auch Fischfond nehmen. Dazu passt Baguette.....


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare