3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Seeteufel-Saltimbocca mit Wasabi-Kohlrabi


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Seeteufel-Saltimbocca mit Wasabi-Kohlrai

Kohlrabi

  • 350 Gramm Wasser
  • Salz, nach Geschmack
  • 500 Gramm Kohlrabi, geschält, in 0,5 cm Stiften
  • 25 Gramm Butter, weich
  • 25 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Schlagsahne
  • Pfeffer, frisch gemahlen, nach Geschmack
  • 1-2 Esslöffel Wasabi Paste
  • etwas Zitronensaft, zum Abschmecken

Saltimbocca

  • 1440 Gramm Wasser
  • 10 Gramm Zitronensaft
  • 4 Scheiben Seeteufelfilet, ohne Haut und Gräten, à 150 g aus nachhaltigem Fischfang
  • 1 Zweig Salbei, frisch
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 2 Vakuumierbeutel
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
5

Zubereitung

    Kohlrabi und Saltimbocca
  1. Messerabdeckung einsetzen, 1440 g Wasser und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 8 Min./50°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 erhitzen.

    In dieser Zeit die Seeteufelfilets mit einem Salbeiblatt belegen und mit einer Scheibe Parmaschinken umwickeln. Je 2 Filets in einen Vakuumierbeutel geben und vakuumieren.
    Die Beutel in den Mixtopf legen. Sicherstellen, dass sie mit Wasser bedeckt sind. Ggf. noch Wasser hinzufügen, aber drauf achten, dass die Füllmenge des Mixtopfes nicht überschritten ist, dann 45 Min./50°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 Sous-vide-garen.

    350 g Wasser in einem Topf erhitzen, Salz hinzufügen und Kohlrabi 3-4 Minuten kochen lassen. Kohlrabi aus dem Wasser nehmen und abgedeckt warm stellen.

    Vakuumierbeutel aus dem Mixtopf mit einer Zange holen, Filets aus den Beuteln holen und beiseite stellen. Mixtopf leeren.

    Backofen zum Warmhalten auf 100°C (Umluft 80°C) vorheizen.

    Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischpäckchen darin bei mittlerer Hitze zuerst auf der Nahtseite 2-3 Minuten anbraten, dann wenden und auf der anderen Seite ebenfalls 2-3 Minuten braten. In eine mit Küchenkrepp ausgelegte Auflaufform legen und im Ofen warm halten.
  2. Für die Soße Butter, Mehl, Schlagsahne, Pfeffer und das Kochwasser in den Mixtopf geben und bei ca. 12 Min./100°C/Stufe 1 andicken.

    Wasabi unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und 5 Sek./Stufe 6 vermischen. Soße in eine Schüssel umfüllen und Kohlrabi in die Soße hineingeben.

    Seeteufel-Saltimbocca mit Kohlrabi in Soße servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Seeteufel Sous-vide-garen und nur noch kurz anbraten.

Als Alternative zu Seeteufel kann auch Kabeljaufilet verwendet werden.

Als Beilage eignet sich Graupotto.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare