3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Seezungenröllchen mit Pilzfüllung


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1000 g Seezungenfilets
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 TL Salz
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 180 - 200 g Pfifferlinge, aus dem Glas, abgetropft
  • 40 g Butter
  • 2 Eier
  • 20 g Paniermehl
  • Pfeffer
  • 250 g Creme fraiche
5

Zubereitung

  1. 1. Seezungenfilets mit Zitronensaft beträufeln und mit 1/2 TL Salz bestreuen.
    2. Zwiebel in den Mixtopf geben und
    3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    3. Pfifferlinge zugeben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    4. Butter zugeben und 4 Min./100°/Stufe 1 dünsten.
    5. 1 Ei trennen. Eiweiß, Paniermehl, 1 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer zugeben und
    ca. 5 Sek./Stufe 3 vermengen.
    6. Die Masse auf den Fischfilets verteilen, Filets einrollen und in eine gefettete Auflaufform legen.
    7. 1 Ei, Eigelb, Crème fraîche, 1/2 TL Salz und
    2–3 Prisen Pfeffer in den Mixtopf geben,
    15 Sek./Stufe 3 vermischen, über dem Fisch verteilen und im vorgeheizten Backofen garen.

    Backtemperatur: 180°–200°
    Backzeit: ca. 30 Min.

    Bemerkung:
    Servieren Sie die Fischröllchen mit frischem Weiß- oder Fladenbrot.

    Variante:
    Falls Sie frische Pfifferlinge nehmen möchten, brauchen Sie ca. 300 g.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr schönes

    Verfasst von Wiesental am 12. November 2014 - 15:38.

    Sehr schönes Rezept!!!

    Lecker!Hat sehr gut geschmeckt. 5 Sterne gibts es heute!

    Danke fürs Einstellen!

     

     


     


    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können