3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargel-Lachs-Pasta


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 500-1000 g Spargel (grün und weiß)
  • 250 g Lachsfilet
  • Salz, Pfeffer (frisch gemahlen), Limettensaft
  • 500 g Garsud
  • 4 TL Paste für Gemüsebrühe
  • 100 g Sahne
  • 150-200 g Nudeln
  • 100 g Cherrytomaten
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 700 g Wasser in den Mixtopf geben und 5 Min./Varoma/Stufe 1 erhitzen.

  2. Den Spargel schälen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.

    In den Varoma geben und 15 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren.

  3. Währenddessen den Lachs in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden und mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Limettensaft würzen.

  4. Varoma zur Seite stellen, Mixtopf leeren, Garsud auffangen und wieder in den Mixtopf geben (ggf. bis 500 g mit Wasser auffüllen).

    Paste für Gemüsebrühe, Sahne und Nudeln in den Mixtopf geben.

    Lachs zu dem Spargel in den Varoma geben und wieder aufsetzen.

    Weitere 15 Min./Varoma/Counter-clockwise operation Gentle stir setting garen lassen.

  5. In der Zwischenzeit die Cherrytomaten halbieren.

  6. Nach Ende der Garzeit den Frischkäse zu den Nudeln geben und 1 Min./100°/Linkslauf/Stufe 2 mit den Nudeln vermischen.

  7. Die Nudelmischung, Lachs, Spargel und Tomaten am Besten in einem etwas größeren Topf miteinander vermengen und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Originalrezept von heiderhoffy - vielen Dank für die tolle Idee und auch die vielen Kommentare, aus denen ich letztendlich diese Variation gebastelt habe.

Wir hatten nur 500 g weißen Spargel, aber hätte auch ruhig mehr und farbiger sein können.

Für den Lachs reichen 15 Minuten aus, währenddessen kann man schon die Nudeln kochen - so verkürzt sich die Zubereitungszeit um 15 Minuten.

Wir hatten als Beilage noch grünen Salat.

Schmeckt absolut lecker - wir werden das auf jeden Fall öfter machen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare