3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinat-Lachs-Lasagne mit Räucherlachs


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zitronen-Bechamelsauce

  • 1 Stück Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 500 Gramm Milch
  • 50 Gramm Zitronensaft, aus der Flasche oder frisch gepresst
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 geh. TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbstgemacht oder gekauft

weitere Zutaten

  • 200 g Räucherlachs, in Scheiben
  • 2 Tomaten, in 1 cm dicken Scheiben
  • 750 g TK-Blattspinat, aufgetaut
  • 350 g Lasagneblätter, ohne Vorkochen (je nach Geschmack etwas mehr oder weniger - wir sind Nudel-Fans und mögen daher lieber mehr :))
  • etwas Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Käse

  • 170 g Gouda am Stück
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Den Käse reiben
  1. Den Käse in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/ Stufe 7 zerkleinern. Den Käse in eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen. Mixtopf grob ausspülen.

  2. Zitronen-Bechamelsauce
  3. Die Zwiebel in den Closed lid geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  4. Butter hinzufügen und 3 Minuten/100°C/Stufe 1 schmelzen. Mehl hinzugeben und weitere 3 Minuten/100°C/Stufe 1 anrösten.

  5. Die Milch, den Zitronensaft und die Gewürze hinzufügen und 6 Minuten/90°C/Stufe 4 köcheln lassen.

    Am Ende evtl. nochmal kurz auf Stufe 5 aufschäumen, damit keine Mehlklümpchen mehr enthalten sind.

    Die Sauce sollte angenehm nach Zitrone schmecken.

  6. Die Lasagne zusammensetzen
  7. Zunächst den Ofen auf 180°C Umluft bzw. 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  8. Die Lasagne folgendermaßen aufschichten:

    etwas Bechamelsauce (nur so viel, dass der Boden leicht bedeckt ist), Lasagneplatten, Bechamelsauce, Spinat, Lasagneplatten, Tomaten in Scheiben, 1/2 vom Käse, Lasagneplatten, Bechamelsauce, Spinat, Räucherlachs, Lasagneplatten, Spinat, Bechamelsauce, Lasagneplatten, Bechamelsauce, restlicher Käse

    Natürlich könnt ihr die Schichten auch variieren. Wichtig ist nur, dass der Räucherlachs nur auf einer Ebene ist. So könnt ihr die Verteilung am besten kontrollieren und jedes Stück hat nachher die gleiche Menge Lachs.

  9. Die Lasagne für 40 Minuten im Vorgeheizten Ofen backen.Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe den TM5, das Rezept ist aber auch sicherlich im TM31 machbar!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 5 Sterne-Rezept- einfach und unkompliziert-...

    Verfasst von Sonny12 am 21. November 2017 - 14:40.

    5 Sterne-Rezept- einfach und unkompliziert- schnell fertig- super köstlich.
    Gleich abgespeichert.
    Ist bisher das beste Rezept das ich kenne von Spinat-Lachs-Lasagne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! Wir waren alle drei begeistert! Ich...

    Verfasst von Birgit03 am 15. September 2017 - 22:12.

    Sehr gut! Wir waren alle drei begeistert! Ich hatte frischen Spinat - im Varoma 15 Minuten gedünstet - und Räucherlachs.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sau lecker und sehr einfach! Nicht so aufwendig...

    Verfasst von mellla am 13. April 2017 - 10:59.

    Sau lecker und sehr einfach! Nicht so aufwendig wie eine normale lasagne und macht trotzdem sehr viel her. Habe zwei Pakete Lachs genommen ... perfekt Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kurze Frage: Spricht bei dem Rezept etwas gegen...

    Verfasst von FrecheAmsel am 8. Februar 2017 - 12:46.

    Kurze Frage: Spricht bei dem Rezept etwas gegen frischen Lachs? Muss ich da was Besonderes beachten? Möchte das Gericht gerne am Wochenende für Freunde machen ... danke für Eure Tipps!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die beste Lasagne ever. Der volle Hit. Mein Mann...

    Verfasst von Kochstar07 am 27. Januar 2017 - 21:37.

    Die beste Lasagne ever. Der volle Hit. Mein Mann war begeistert und sogar meine Tochter unser Gemüsemuffel hat es voll geschmeckt. Wird sicher wieder gemacht.

    Hab frische Spinat Blätter genommen und vorher kurz blanciert. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HALLO WÜRDE GERNE DIESE lASANIE MACHEN .KANN...

    Verfasst von Hefehexe am 12. Januar 2017 - 00:35.

    HALLO WÜRDE GERNE DIESE lASANIE MACHEN .KANN ICH AUCH FRISCHEN SPINAT NEHMEN UND MUSS ICH DEN VORHER ANDÜNSTEN ODER BLANCHIEREN IM VORWORT SCHON MAL DANKE INGRID

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker gewesen.Ich habe das Rezept etwas...

    Verfasst von Fr Meier am 3. Januar 2017 - 19:04.

    Sehr sehr lecker gewesen.Ich habe das Rezept etwas nach unserem Geschmack abgewandelt.Spinat hatte ich 500 Gramm und vom Lachs 400 Gramm.Sehr zu empfehlen. Dazu gab es ein Glas Weisswein. Von mir 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die letzte Schicht Nudeln weggelassen, weil...

    Verfasst von maumau23 am 19. Oktober 2016 - 05:47.

    Hab die letzte Schicht Nudeln weggelassen, weil ich kurzzeitig echt meine Zweifel hatte, das das ganze viel zu trocken wird. Aber siehe da, der Spinat, Tomaten etc. ziehen dann doch so viel Flüssigkeit, dass es schön saftig war!

    wirklich sehr lecker! Am nächsten Tag gleich nochmal besser!

    leider speichert es mir die Sterne nicht, würde gerne 5 vergeben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker vielen Dank!

    Verfasst von Krimi-Dinner am 9. Oktober 2016 - 16:13.

    Super lecker vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für daß tolle Rezept.

    Verfasst von ninifee am 6. September 2016 - 17:48.

    Danke für daß tolle Rezept. Schmeckt lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, das wird eines

    Verfasst von SuBen am 17. Juni 2016 - 22:20.

    Sehr lecker, das wird eines unserer Lieblingsgerichte werden. Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße, Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat schon mal jemand frischen

    Verfasst von caymanbird am 16. Juni 2016 - 10:02.

    Hat schon mal jemand frischen Spinat genommen - müsste doch genauso gut gehen, oder wässert der zu sehr?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von jaNe 2016 am 16. Juni 2016 - 09:51.

    Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker! Wird auf jeden

    Verfasst von jaNe 2016 am 16. Juni 2016 - 09:51.

    Mega lecker! Wird auf jeden Fall nochmal gekocht!  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine sehr leckere Lasagne.

    Verfasst von akek am 27. Mai 2016 - 12:35.

    Eine sehr leckere Lasagne. Hat allen sehr gut geschmeckt.

    Vielen Dank fürs Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Lasagne für eine

    Verfasst von IrmVK am 4. April 2016 - 10:15.

    Habe die Lasagne für eine Party am Morgen vorbereitet und abends gebacken, mit den angegebenen Mengen, hat allen super geschmeckt, die Gäste waren begeistert und haben nach dem Rezept gefragt. Danke für das schnelle, einfache und tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sabri, danke für dein

    Verfasst von LeaLiebtsLecker am 2. April 2016 - 22:12.

    Hallo Sabri, danke für dein kommentar. Es freut mich, dass euch die Lasagne so gut geschmeckt hat tmrc_emoticons.-) ich muss sie auch unbedingt mal wieder machen. 

    Liebe Grüße Lea 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lea, heute gab es deine

    Verfasst von sabri am 28. März 2016 - 19:37.

    Hallo Lea,

    heute gab es deine Lasagne. Ich habe die 1,5-fache Menge gemacht, die für vier Personen gereicht hat. Es war superlecker - fünf Sterne dafür tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, wird bestimmt

    Verfasst von kiwiqueen am 2. März 2016 - 15:37.

    Super lecker, wird bestimmt öfter wiederholt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Maggi, ich bin ein

    Verfasst von LeaLiebtsLecker am 2. März 2016 - 12:06.

    Hallo Maggi,

    ich bin ein Nudelfan, daher kommen bei mir in die Lasagne grundsätzlich immer etwas mehr Schichten Lasagneblätter tmrc_emoticons.-) Natürlich kann man es auch mit weniger machen. Ich habe das Rezept etwas angepasst, sodass es dem "Normalgeschmack" entspricht. 350g sollten passen.

    Der Tip mit der Kruste ist sehr gut. Danke dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lillyfee & Käddl, freut

    Verfasst von LeaLiebtsLecker am 2. März 2016 - 12:05.

    Hallo Lillyfee & Käddl,

    freut mich, dass euch die Lasagne so gut geschmeckt hat. Ich finde auch dass die Kombination mit Zitronenbechamel und Lachs ungschlagbar ist. Besonders die Tomaten machen das Ganze dann nochmal super saftig.

     

    Lg Lea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Lasange hat uns allen

    Verfasst von Lillyfee1981 am 24. Februar 2016 - 21:40.

    Die Lasange hat uns allen sehr gut geschmeckt, ich habe anstatt Räucherlachs gefrorenen Lachs und Meeresfrüchte sowie Zucchini verwendet, einfach lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade verputzt, war sehr

    Verfasst von Käddl86 am 22. Februar 2016 - 14:52.

    Gerade verputzt, war sehr lecker und mal was ganz anderes mit dem Lachs, dem Spinat und die zitronenbechamelsosse, spitzenmässig danke fürs Rezept wird es öfter mal geben tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept. Bei uns

    Verfasst von MaggiW am 21. Februar 2016 - 15:03.

    Sehr leckeres Rezept. Bei uns waren es nur 6 Lasagneplatten und keine 400g. Kommt mir etwas viel vor. Zum Ende haben wir noch mal ein paar Minuten auf 250 Grad hoch geheizt. Dadurch gab es eine schöne Kruste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut. Ich hätte

    Verfasst von BirgitKr am 20. Februar 2016 - 20:55.

    Schmeckt sehr gut. Ich hätte nicht gedacht das man den Lachs so lecker rausschmeckt.

    Nächstes mal werde ich allerdings etwas mehr Soße machen, war etwas knapp.  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept ! Ich habe

    Verfasst von muscarialba am 17. Februar 2016 - 13:21.

    Ein tolles Rezept tmrc_emoticons.D ! Ich habe es noch mit einer Zehe Knoblauch und Chiliflocken verfeinert. Spitze! Wird es wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können