3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfischlasagne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Pfannkuchenteig

  • 100 g helles Mehl
  • 120 g Vollmilch
  • 80 g Mineralwasser
  • 3 Prisen Meersalz
  • 2 Stück Eier
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Pfannkuchenteig
  1. Diese Lasagne wird nicht mit Lasagneplatten zubereitet sondern mit dünnen Pfannkuchen. Sehr lecker.

     

    100 gr. helles Mehl

    120 gr. Vollmich

    80 gr. Mineralwasser

    3 Prisen Meersalz

    2 Eier

    alles zusammen in den Mixtopf geben und 30 sek./Stufe 5 mischen Counter-clockwise operation

    Aus dem Teig dünne Pfannkuchen mit etwas Öl in einer beschichteten Pfanne ausbacken (gibt je nach Grösse der Pfanne 5-6 Stück).

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  3. Sauce
  4. 3 Frühlingszwiebeln und 1 Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 sek/Stufe 5 zerkleinern

     

    10 gr. Olivenöl zugeben und 3 min/Varoma/Stufe 1 andünsten

     

    400 gr. Pizzatomaten (Dose)

    50 gr. Tomatenmark

    2 TL italienische Kräuter

    2 TL Suppengewürz

    100 gr. Roséwein

    100 gr. heißes Wasser

    150 gr. Thunfisch (Dose, abgetropft)

    in den Mixtopf zugeben und 8 sek/Stufe 7 mischen

    danach 15 min/100 Grad/Stufe 1 kochen

     

    Zum Schluß abschmecken mit Pfeffer und Chiliflocken

     

    In einer Auflaufform abwechselnd Sauce und Pfannkuchen schichten, mit Sauce enden und mit Parmesan (ca. 40 g) bestreuen.

    Im vorgeheizten Backofen ca. 10-15 min. bei 220 Grad überbacken.

     

    Guten Appetit.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare