3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

TK Lachs Sous Vide mit Sesam-Aprikosen-Sofrito


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Lachs

  • 2 Lachsfilets, TK
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Sofrito

  • 4 getrocknete Aprikosen
  • 1 Chilischote, evtl auch getrocknete
  • 2 Stängel Minze
  • 1 EL Sesamsamen
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 2 EL saure Sahne
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Sesam--Aprikosen-Sofrito
  1. Aprikosen und Chilischote in den Mixtopf geben. 6 Sek/Stufe 6 zerkleinern.

    Sesam und Brotbrösel zufügen. 5 Sek/Stufe 4 Counter-clockwise operation vermischen. Umfüllen.

  2. Lachs Sous Vide
  3. 1.Die gefrorenen Lachsfilets aus der Plastikfolie nehmen und mit Olivenöl bestreichen, Salzen, Pfeffern und in jeweils eine geeignete Plastiktüte geben. Vakuumieren.

    2. Lachsfilets mit dem Plastikbeutel in den Gareinsatz legen. Mit warmen Wasser in den Mixtopf geben bis das Wasser die Lachsfilets bedeckt. 25 Min/50 Grad/Stufe 1 garen.

  4. Anrichten
  5. Die Vakuumbeitel aufschneiden, die Filets 30 Sekunden anbraten, umdrehen und Sofrito-Mischung in die Pfanne geben und 20 Sekunden weiterbraten.

     

    Die Filets auf Teller legen, die Aprikosen-Sesam- Brösel darauf verteilen. 

    1 EL saure Sahne auf den Teller geben. Die Minzeblätter zerzupfen und die Lachsfilets damit garnieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Chilischote macht das pikant. Man kann auch nur 1/2 Chilischote nehmen oder eine getrocknete Chilischote.

Der Lachs schmeckt gut z.B. zu Risotto Milanese oder mit Baguette.

 

Das Rezept habe in wesentlichen Teilen von den küchen götter.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dir auch ein wunderschönes

    Verfasst von Gerry kocht am 16. Januar 2016 - 22:37.

    Dir auch ein wunderschönes Wochenende.

    Morgen werde ich auf den Wunsch meiner Enkelsöhne Germknödel mit Vanillesoße machen.

    Das ist für mich Premiere.

    Schöne Grüße vom See.

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank Gerry und ein

    Verfasst von UdoSchroeder am 15. Januar 2016 - 21:05.

    Vielen Dank Gerry und ein schönes, kulinarisches Wochenende. Udo

    Liebe Grüße aus Bad Soden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Note 1 !

    Verfasst von Gerry kocht am 15. Januar 2016 - 20:40.

    Note 1 !

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke nochmals. Ich habe das

    Verfasst von Gerry kocht am 15. Januar 2016 - 20:38.

    Danke nochmals. Ich habe das Wort "Sofrito" bisher nicht gekannt. Vermutlich mache ich seit 40 Jahren Sofrito, ohne es gewußt zu haben ...   Party

    Der Lachs heute war göttlich!  Herzliche Grüße auch von meiner Frau.

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gerry, ich habe für

    Verfasst von UdoSchroeder am 15. Januar 2016 - 10:13.

    Hallo Gerry,

    ich habe für Dich mal aus Wikipedia folgende Übersetzung herauskopiert.:

    "Sofrito ist eine aromatische Würzsauce, die aus OlivenölZwiebeln und Knoblauch, nach Geschmack ergänzend auch aus Wurzelgemüse und/oder Tomaten hergestellt wird. Verbreitet ist die Sauce vor allem in der spanischenportugiesischen und lateinamerikanischen Küche, aber auch auf den Ionischen Inseln in Griechenland.

    Die Zubereitung und auch die Zutaten variieren je nach Region. In der Regel werden die verwendeten und kleingeschnittenen Zutaten einfach im heißen Öl geschmort und anschließend zu Nudelgerichten, Gemüse oder auch Reis gereicht oder als aromatisierende Grundlage für darauf aufbauende Speisen"

    Ich schaue auch bei manchen Rezepten mal bei Wikipedia vorbei um zu verstehen, was die deutsche Übersetzung ist.

     

    Liebe Grüße,

    Udo

    Liebe Grüße aus Bad Soden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Petra, schon mal Danke

    Verfasst von UdoSchroeder am 15. Januar 2016 - 10:01.

    Hallo Petra,

    schon mal Danke für das Herz und einen schönen Tag.

     

    LG von der Costa Blanca

    Udo

    Liebe Grüße aus Bad Soden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen Udo, also Deine

    Verfasst von Petra ecke am 15. Januar 2016 - 09:04.

    Guten Morgen Udo,

    also Deine Rezepte springen mich förmlich an, so etwas von interressant und meega lecker, dieses werde ich auf jeden Fall ausprobieren und dann bewerten, ein Herz habe ich schon mal da gelassen.

     

    LG aus Lübeck

    Petra Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Monika, da Du dieses

    Verfasst von Gerry kocht am 15. Januar 2016 - 01:16.

    Hi Monika, da Du dieses Klasse-Rezept schon gemacht hast, kannst Du mir sicher erklären, was ein

    "SOFRITO" ist. Weißt, ich komm einfach nicht drauf, was das ist.......

    Liebe Grüße vom Starnberger See.

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieber Udo, und wieder einmal

    Verfasst von Gerry kocht am 15. Januar 2016 - 01:13.

    Lieber Udo,

    und wieder einmal hast Du mich verblüfft ....   aecht!

    Würdest Du einem einfachen Buben vom Starnberger See erklären, was ein "SOFRITO" ist? Hab echt keine Ahnung. Monika weiß es, und ICH nicht ........ Party

    Übrigens: heute früh hab ich je zwei frische ca. 3 cm breite Lachsfiletstreifen in Zitronenöl, Meersalz, Pfeffer und einem Rosmarinstengel vakuumiert. Meine Frau und ich haben von Dir gesprochen... Morgen werden wir den Lachs sous vide machen. Bin echt gespannt, ob das bei Fisch auch so toll ist.

    Schöne Grüße vom See.

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Monika, vielen Dank für

    Verfasst von UdoSchroeder am 13. Januar 2016 - 18:01.

    Hallo Monika,

    vielen Dank für das tolle Feedback und weiter viel Spaß mit dem TM.

    Liebe Grüße, Udo

    Liebe Grüße aus Bad Soden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationelles Rezept , tolle

    Verfasst von monikaschlossareck am 13. Januar 2016 - 17:31.

    Sensationelles Rezept , tolle Idee mit den Aprikosen und dem Chili , Wow , hat phantastisch geschmeckt !!!!

    jeden der 5 Sterne echt verdient !!!

    danke herzlich für das tolle Rezept , habe ich gleich heute Mittag ausprobiert !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können