3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Tuna - Cannelloni


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Gemüse-Tomaten-Soße

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Möhren in Stücken
  • 150 g Zucchini in Stücken
  • 1 Dose Pizza-Tomaten
  • 70 g Toamtenmark
  • 1 TL italienische Kräuter, getrocknet, (oder Oregano)
  • Salz & Pfeffer, nach Geschmack

Cannelloni

  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Thunfisch in Saft
  • 2 TL Kapern
  • 200 g Frischkäse
  • 2 EL Petersilie gehackt
  • Salz & Pfeffer
  • Cannelloni - Röhren
  • 1 EL Olivenöl

Käse-Soße

  • 500 g Milch, (oder halb Wasser / halb Milch)
  • 40 g Mehl
  • 200 g Schmelzkäse
  • 1/2 - 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer weiss
  • 2 Prisen Muskat

  • geriebener Käse, zum Bestreuen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Gemüse-Tomaten-Soße
  1. Zwiebel geviertelt mit Knoblauchzehe, Zucchini- und Möhrenstücken in den Closed lid geben und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Pizza-Tomaten, Tomatenmark, Kräuter und Salz & Pfeffer hinzufügen und alles 15 Sek./Stufe 3 vermischen (evtl. mit Spatel unterstützen). Die Gemüse-Tomaten-Soße in eine Auflaufform (oder in Portions-Auflaufformen) umfüllen; den Closed lid ausspülen.

  2. Cannelloni
  3. Zwiebel in den Closed lid geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl zugeben und 3 Min. / Varoma / Stufe 3 andünsten. Thunfisch mit Saft und Kapern zugeben und 10 Sek. / Stufe 6 pürieren. Frischkäse, gehackte Petersilie und Salz & Pfeffer zugeben und 10 Sek. / Stufe 2 vermischen. Die Cannelloni-Füllung in einen Gefrierbeutel umfüllen und den Closed lid ausspülen.

  4. Käse-Soße
  5. Milch, Mehl, Schmelzkäse, Salz & Pfeffer und Muskat in den Closed lid geben und 9 Min. / 90 ° C / Stufe 3 kochen. (Falls die Soße noch sehr flüssig ist und einen mehligen Geschmack hat, weitere 2 Min./ 100 °C / Stufe 3 kochen.)

  6. Während die Käsesoße im Closed lid ist werden die Cannelloni-Röhren gefüllt. Hierfür eine Ecke des Gefrierbeutels abschneiden und die Cannelloni-Röhren stehend befüllen, dann direkt in die Tomaten-Gemüse-Soße legen.

  7. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  8. Die Cannelloni mit der Käsesoße übergießen, bis alles gut bedeckt ist. Anschließend mit geriebenem Käse bestreuen.

  9. Im Backofen bei 200 °C (U 180 °C) ca. 30 - 40 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:2215:]]Cannelloni-Röhren lassen sich gefüllt wunderbar einfrieren. Die gefüllten Röhren werden dafür einzeln in Frischhaltefolie gewickelt und eingefroren.

So kann man, wenn mal wenig Zeit ist, nur die Tomaten- und die Käsesoße zubereiten. Die Cannelloni kommen dann gefroren (aber wieder ausgewickelt!!) zwischen die beiden Soßen; die Backzeit verlängert sich evtl. um 5 Minuten.

Die Soßenmenge ist vielleicht etwas reichlich, wenn man eine Auflaufform nimmt. Ich benutze immer die quadratischen 1-Personen-Formen von Ik*a, da hier jeder eine "Extrawurst" braucht (kein Fisch, kein Fleisch, kein Gemüse), da kommt das mit der Soßenmenge gut hin.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Rezept zweimal ausprobiert. Ist wirklich...

    Verfasst von Küchenmäuschen am 2. Oktober 2016 - 12:53.

    Habe das Rezept zweimal ausprobiert. Ist wirklich sehr lecker geworden beide male. Beim ersten mal hatte ich keinen Schmelzkäse und habe statt dessen Gouda für die Käsesoße verwendet.Beim zweiten mal dann ganz normal nach Anleitung zubereitet. Mir schmeckt Variante 1 besser, und leider musste ich bei beiden malen die Füllung verdoppeln. Ansonsten super!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab die Cannellonis

    Verfasst von Phine1201 am 6. November 2015 - 08:37.

    Ich hab die Cannellonis gestern gemacht in einer großen Auflaufform , die Gemüse-,Tomatensoße und die Käsesoße haben  bei mir ausgereicht aber die Füllung musste ich doppelt machen. Den Gästen hat es super geschmeckt und uns auch . Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker! Nur die

    Verfasst von Kiwigirl am 12. August 2015 - 11:19.

    War super lecker! Nur die Zubereitungszeit und sehr knapp bemessen. Auch die Menge an Gemüse und Käsesosse wird nächstes Mal halbiert... Vielen Dank für die leckere Idee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und so einfach in

    Verfasst von KittyCat am 30. Juni 2014 - 21:34.

    Sehr lecker und so einfach in der Zubereitung, wenn man die Canelloni mit einer Einhandspritze füllt. Mit Beutel  gibt es immer so eine Sauerei.

    Also ich habe beide Sauce halbiert, war eindeutig zu viel.

    Kann mir dieses Rezept super gut mit Abwandlungen Hackfleisch ect. vorstellen.  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Einstellen. Wird

    Verfasst von sagu1907 am 19. Juni 2014 - 10:42.

    Danke fürs Einstellen. Wird demnächst ausprobiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also dieses Gericht ist der

    Verfasst von Sunny152 am 3. Oktober 2013 - 15:48.

    Also dieses Gericht ist der Wahnsinn!  Sehr schnell zubereitet und super lecker! Konnte davon gar nicht genug bekommen. Mein Mann hat sich gleich einen Nachschlag geholt.  tmrc_emoticons.;) Werde ich auf jeden Fall wieder kochen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weil ich nicht alle Zutaten

    Verfasst von 16V am 14. April 2013 - 22:57.

    Weil ich nicht alle Zutaten da hatte musste ich improvisieren . Das Rezept eignet sich sehr gut dafür. Hat uns gut geschmeckt aber Cannellonis sind nicht so unsere Lieblings Nudeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Freut mich, dass Euch

    Verfasst von Emily123 am 24. September 2012 - 23:15.

    Hallo!

    Freut mich, dass Euch das Rezept schmeckt! Kann sein, dass die Zuebreitungszeit etwas knapp gehalten ist, aber ich mache so häufig Cannelloni, dass es echt ratz-fatz geht!

    Die Soßenmenge ist vielleicht etwas reichlich, wenn man eine Auflaufform nimmt; ich benutze immer die quadratischen 1-Personen-Form von I*ea, da hier jeder eine "Extrawurst" braucht (kein Fisch, kein Fleisch, kein Gemüse), da kommt das mit der Soßenmenge gut hin.

    Soßenreste habe ich auch schon eingefroren, da ja für jeden Cannelloni-Variationen im Gefrierschrank sind, kann's dann auch mal ganz schnell gehen.

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne für dieses

    Verfasst von jackyboy am 18. September 2012 - 22:23.

    Fünf Sterne für dieses leckere Rezept.

    Den Käse und die Petersilie habe ich ebenfalls mit dem TM zerkleinert.

    Die angegebenen 15 Minuten für die Zuereitung reichen nicht aus. Ich habe  bestimmt 45 Minuten gebraucht.  

    Gewiss können die Saucen auch zwischen Lasagneplatten geschichtet werden. Dann geht es etwas schneller.

    Die Käsesauce werde ich beim nächsten Mal  mengenmäßig halbieren.

    Rezept ist gespeichert unter meinen Lieblingsgerichten und wird bald wieder gekocht.

    Danke für's Einstellen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!!Beim nächsten

    Verfasst von Lawina am 12. August 2012 - 18:32.

    Super lecker!!!!Beim nächsten Mal halbiere ich die Saucenzutaten und die Füllung muss etwas `fester`  sein. Danke für's einstellen!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Heike, irgendwie waren

    Verfasst von Emily123 am 6. August 2012 - 18:20.

    Hallo Heike,

    irgendwie waren da wohl beim Abspeichern mehrere "Würmer" drin, denn eingegeben hatte ich alles. Ich versuch's heute nochmal!

    Aber es freut mich, dass es geschmeckt hat - ich mag es auch sehr gerne!

    LG Emily

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Emily,Rezept heute

    Verfasst von heike6197 am 6. August 2012 - 18:01.

    Hallo Emily,Rezept heute ausprobiert.Hatte ein paar Startschwierigkeiten beim zubereiten.Das Problem mit dem 3 mal Käsesoße wurde ja gelöst.Dank Tanja.Aber was mir noch fehlt sind Zeitangaben zum Überbacken im Backofen und Garzeiten.Ansonsten kann ich es nur weiterempfehlen.

    Sehr Gut. tmrc_emoticons.)

    Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag !!!


    LG Heike und Mathilda <3


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tanja, danke für den

    Verfasst von Emily123 am 5. August 2012 - 23:46.

    Hallo Tanja,

    danke für den Hinweis!

    Da ging wohl beim Speichern irgendwas schief! Ich versuche es nochmal richtig zu machen!

    Gruß Emily

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Emily, Rezept hört sich

    Verfasst von Tanja1978 am 5. August 2012 - 23:01.

    Hallo Emily,

    Rezept hört sich lecker an , aber du hast dreimal die Käsesosse unter Punkt zwei-vier erklärt, aber Nicht die Canelloni-Füllung .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können