Variation Paprika-Sahne-Fisch (Lachs oder Kabeljau Rezept nicht getestet
Benutzerbild krusemix
erstellt: 07.10.2016 geändert: 07.10.2016

3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Paprika-Sahne-Fisch (Lachs oder Kabeljau


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Ihr braucht

  • 4 Fischfilets, Lachs oder Kabeljaufilets
  • 2 Paprika, rot
  • 100 g Gouda
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL Paprika, edelsüß
  • 1 TL Paprika, scharf
  • 15 g Tomatenmark
  • 1 TL Gemüsebrühe, (oder selbstgemachte Gemüsepaste)
  • 130 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 20 g Speisestärke
  • 200 g Sahne zum Kochen (ca. 20 - 15 % Fett), oder 7% Fett
  • 200 g Schmand, oder Creme Legere
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C vorheizen.


    Fischfilets trockentupfen, mit Salz und etwas Paprikapulver würzen und in eine gefettete Auflaufform legen.
    Eine Paprikaschote in Streifen schneiden und auf den Filets verteilen.

    Gouda im Closed lid 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
    Zwiebel 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.
    Die zweite Paprika in Stücken hinzufügen und 8 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
    Paprikapulver, Tomatenmark, Brühe, Wasser, Salz, Pfeffer und Stärke zugeben und 5 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen lassen.
    Sahne, Schmand/Creme Fraiche und Gouda hinzufügen und 5 Sek./Stufe 3 verrühren.


    Die Soße über den Fisch geben und das Ganze im vorgeheizten Backofen 30 Min./200°C garen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nachdem die Soße über den Filets ist, den Mixtopf nicht spülen!

1000 g Wasser in den Mixtopf geben.
250 g Reis in den Gareinsatz geben, einhängen, Mixtopf schließen und kurz auf Turbo drücken..
Den Reis 30 Min./100°C/Stufe 1 garen und mit den Paprika-Sahne-Hähnchen servieren.

Und so ist eine komplette Mahlzeit fertig! :)



Schmeckt auch superlecker mit Bandnudeln. Die koche ich nebenher im Topf oder wenn ich meinen Thermi-Tag habe, wo meine Herdplatte nicht in Action kommt, einfach nach Anleitung im TM 35


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hey Danke fuumlr das Rezept Habe statt Sahne Milch...

    Verfasst von Antheablue am 21. Mai 2017 - 19:48.

    Hey, Danke für das Rezept! Habe statt Sahne Milch genommen und anstatt Creme fraiche saure Sahne! Hat allen wunderbar geschmeckt:bigsmile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können