3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von All-In-One Nudeln in Lachs-Sahnesauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

All-in-One Lachs-Sahne-Nudeln

  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 20 g Butter
  • 200 g Sojasahne oder Reissahne
  • 200 g Pflanzenmilch (Hafermilch, Mandelmilch, Reismilch)
  • 200 g Crème fit
  • 200 g Wasser warm
  • 3-4 Hübe Pfeffer
  • nach Geschmack Salz
  • 1 TL Gemüsebrühenpaste (selbstgemacht)
  • 250 g Dinkelvollkornnudeln (Penne)
  • 1 EL Kräuter, z.B. TK 8-Kräuter-Mischung
  • 200 g Räucherlachs
5

Zubereitung

  1. Lauchzwiebeln in groben Stücken in den Closed lid geben und  2 Sek./Stufe5 zerkleinern.

     

    Butter dazu geben und 3 Min./Varoma/Stufe 1  dünsten.

     

    Sahne, Milch, Creme fit, Wasser, Salz, Pfeffer und Brühenpaste in den Closed lid geben und 6 Min./Varoma/Stufe 1 zum Kochen bringen.

     

    In der Zwischenzeit den Lachs in Stücke schneiden (bitte nicht zu klein).

     

    Nudeln in die kochende Flüssigkeit geben und 11 Minuten/100°/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen.

     

    Jetzt die Kräuter und den Lachs durch die Deckelöffnung dazu geben und nochmal 3 Min./100°/Counter-clockwise operationGentle stir setting  zu Ende garen. Wenn die Kräuter und der Lachs im Closed lid sind und die Garzeit eingestellt ist, dann kurz mit dem Spatel einmal alles etwas unterrühren.

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man 4-5 Portionen haben möchte, dann werden folgende Mengen benötigt:

2 Bund Lauchzwiebeln,

25g Butter,

200g Sojasahne,

200g Creme fit,

400g Pflanzenmilch,

400g warmes Wasser,

2 TL Gemüsebrühenpaste,

5-6 Hübe Pfeffer,

350g Nudeln,

400g Lachs,

2 EL Kräuter.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare