3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wolfsbarsch mit Basilikumöl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Basilikumöl

  • 2 Bund Basilikum
  • 36 EL Olivenoel extra virgin
  • Salz, Pfeffer

Wolfsbarsch

  • 8 Filets Wolfsbarsch (Lubina)
  • 0,2 Liter Olivenöl
  • 1 Chilischote, frisch
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Zitronen
  • Salz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Basilikumöl
  1. Alle Zutaten in den Closed lidgeben. 10 Sek/Stufe 10 mixen.

  2. Wolfsbarsch
  3. Backofen 200 Grad C vorheizen. Den Wolfsbarsch filitieren, die Haut aber dranlassen.

    Ein tiefes Blech mit Butter fetten. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chili sehr fein hacken.

    Olivenöl in einen Topf geben und erhitzen. Knoblauch, Chilie und Salz zufügen und kurz erhitzen

    Das heiße Öl über die Fischfilets gießen und ca. 5 Minuten im Ofen garen.

    Fischfilets auf warmen Tellern anrichten. Olivenöl und Knoblauch vom Blech schöpfen und über die Fische geben.

    Mit Basilikumöl und einer halben Zitrone anrichten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passen Salat und Baguette, aber auch ein Zitronen Risotto.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wow! Das war eines der besten Fischrezepte, die...

    Verfasst von Burna am 28. August 2017 - 20:13.

    Wow! Das war eines der besten Fischrezepte, die ich je selbst gemacht habe! Mein Mann und ich sind absolut begeistert Smile und ich werde es ganz sicher wieder machen. Macht ja auch keine Arbeit!
    Ganz lieben Dank für dieses Rezept Love

    Ninifee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das feine

    Verfasst von karndt am 17. März 2015 - 15:50.

    Vielen Dank für das feine Fischrezept.

    Ich freue mich schon auf den nächsten Urlaub (gar nicht so weit weg von Dir). 

    Liebe Grüße


     karndt


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept,. Danke. Das ist

    Verfasst von Betty2006 am 17. März 2015 - 15:27.

    Super Rezept,. Danke. Das ist so einfach und sooooooo lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können