3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Auflauf nach Rinderrouladen-Art


Drucken:
4

Zutaten

5 Portion/en

Fleisch vorbereiten

  • 6 Rinderroulade, aus der Keule ohne Füllung, ca. 1 kg
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
  • 1 Esslöffel Senf
  • 2 Zwiebeln, geschält, halbiert
  • 3 Essiggurke, in Stücken
  • 125 Gramm Speckwürfel

Sauce

  • 500 Gramm Wasser
  • 50 Gramm Rotwein
  • 90 Gramm Röstzwiebeln
  • 1 Teelöffel gekörnte Brühe, Pulver
  • 1 Esslöffel Pilze, getrocknet
  • 1 Teelöffel Tomatenmark
  • 1/2 Teelöffel Kümmel, gemahlen
  • 2 Teelöffel Zuckerkulör
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Pfeffer
  • 6
    2h 20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Fleisch vorbereiten
  1. 1. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Ich habe sie wie ein Geschnetzeltes geschnitten, also quer zur Faser (das macht das Fleisch nicht zäh).

    2. Danach das Fleisch in eine Auflaufform geben, mit Salz und Pfeffer würzen, den Senf darauf geben und mit einem Kochlöffel vermengen.

    3. Zwiebeln und Essiggurken in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern, über das Fleisch geben, die Speckwürfel dazugeben und nochmals mit dem Kochlöffel durchmischen.
  2. Sauce
  3. 1. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    2. Alle Zutaten für die Sauce der Reihe nach in den Mixtopf geben und 10 Min./100°/Stufe 2 ohne Messbecher einkochen. Dabei beim TM6 mit dem Spritzschutzdeckel arbeiten oder bei den anderen Modellen mit dem Gareinsatz.

    3. Danach den Messbecher einsetzen, für 20 Sek./Stufe 10 fein pürieren und über das Fleisch geben.

    4. Die Auflaufform in den Backofen geben und 2 Stunden bei 200°C Ober-/Unterhitze garen. Nach ca. 1 Stunde das Fleisch mit einem Kochlöffel einmal durchmischen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Als Beilage passen z.B. Kartoffelstampf und Bohnensalat.

Das Gericht lässt sich super vorbereiten und eignet sich daher für Geburtstage usw.
Einfach die Rezeptmege der Gäste dann anpassen (Faust-Regel: ca. 200-250 Gramm Fleisch pro Person).

Zuckerkulör ist ein geschmacksneutrales Färbemittel für Lebensmittel (E150c) und gibt dem Auflauf eine schöne dunkle Farbe. Zuckerkulör gibt es gut sortierten Supermärkte (nicht im Discounter).

Selbstverständlich kann das Färbemittel auch weggelassen werden.

Bitte daher keine Kritik in den Kommentare für den Einsatz von E-Zusatzstoffen.
Das bleibt doch auch jedem selber überlassen, ob solche Hilfsmittel eingesetzt werden oder nicht.

Ebenso kann der Rotwein auch weggelassen werden. Dafür entweder alkoholfreien Rotwein verwenden oder die Wassermenge um 50 Gramm erhöhen. Möglich wäre auch anstatt Rotwein 40 Gramm Wasser und 10 Gramm milden Essig zu verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare