3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bestes Lahmacun - türkische Pizza


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Stück

Teig

  • 250 g Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 10 g Hefe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 135 g Wasser

Belag

  • 300 g Hackfleisch, (ich hatte Rind, man kann aber beliebig variieren)
  • 60 g Zwiebel, (geviertelt)
  • 2 Stück Tomaten, (gehäutet, entkernt und geviertelt)
  • 20 g Tomatenmark
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Stück rote Spitzpaprika, (in Stücken, Farbe kann beliebig variiert werden)
  • 5 Blatt frische Minze, (kann auch getrocknete sein, dann Menge je nach Geschmack anpassen)
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver oder Chiliflocken
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Edelsüß Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Hefe mit Wasser und Zucker in den Closed lid geben und 2 Min./37 °C/ Stufe 2 erwärmen . Das Mehl zugeben und gemeinsam mit dem Salz und dem Öl zu einem glatten Teig verkneten 5-7 Min./Dough mode. Teig zu einer Kugel formen, mit etwas Olivenöl bestreichen und in einer große Schüssel, abdeckt ca. 30-60 Min. gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

  2. Belag
  3.  

    Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und ca. 5 Min. stehen lassen, dann die Haut entfernen, Tomaten entkernen und mit Petersilie, Minze, Tomaten, Zwiebel und Paprika im Closed lid 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Dann die restlichen Gewürze dazu geben und das Hackfleisch und alles 40 Sek./Stufe 3 linkslauf mischen.

     

    Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 6 Kugeln à 80 g formen. Dann jeweils eine Kugel mit der Backrolle und etwas Mehl tellergroß (ca. 20 – 25 cm Durchmesser) ausrollen und 2 EL Belag darüber verteilen. Das geht am besten mit der Gabel, den Rand etwas freilassen (ich hatte das ganze auf einem Tortenretter und dann davon in die Pfanne "rutschen" lassen, das ging super.)

     

    Eine beschichtete Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen, Lahmacun darin platzieren und Deckel aufsetzen. Nach ca. 3-4 Minuten ist der Teig unten leicht braun und der Hackfleischbelag durchgegart ist rausnehmen. Wenn das Lahmacun knusprig bleiben soll, dann ohne Deckel lagern. Ich hatte die weiche Variante und hab die Lahmacun übereinander  gestapelt und mit einer Kuchenglocke abgedeckt, so werden sie etwas weich und man kann sie später besser rollen.

     

    Auf diese Weise alle ausbacken und servieren.

     

    (Ausbacken im Backofen: Dafür ist es besser, wenn die Teiglinge leicht oval ausgerollt werden, so passen zwei Lahmacun auf ein Blech nebeneinander. Im Ofen bei 240°C Ober-/Unterhitze, mittlere Einschubleiste, in ca. 5 Min. backen)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich hatte sie mit Weißkrautsalat gefüllt und vorher noch etwas Zitrone auf das Lahmacun geträufelt. Man kann aber beliebig Salat, Gurke, Tomate etc. hineinfüllen, oder sie auch einfach pur essen.

Das Rezept ist von Sally Tortelwelt (//sallys-blog.de/herzhafte-rezepte/hauptspeisen/item/387-lahmacun-tuerkische-pizza) und wurde für den TM und eine kleinere Menge angepasst.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die sind der Hammer aber

    Verfasst von Vannicoolio am 10. August 2016 - 13:09.

    Die sind der Hammer aber finde zu viel hack werde das nächste mal bissien weniger nehmen Daumen hoch gibt es ofter

    (Doppelte Menge passt in den tm5 rein )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nathalie26Juni schrieb: Super

    Verfasst von Amelie_Poulain am 17. Juli 2016 - 10:11.

    Nathalie26Juni

    Super Rezept. Echt mal was anderes. Und man konnte am nächsten tag davon noch essen. 

     

    Danke!!! Genau, kalt schmeckt es auch noch gut...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Echt mal was

    Verfasst von Nathalie26Juni am 17. Juli 2016 - 10:06.

    Super Rezept. Echt mal was anderes. Und man konnte am nächsten tag davon noch essen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   risa68 schrieb: gibt nicht

    Verfasst von Amelie_Poulain am 15. Mai 2016 - 18:58.

      tmrc_emoticons.;)

    risa68

    gibt nicht viel zu schreiben tmrc_emoticons.;) Big Smile

    einfach lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gibt nicht viel zu schreiben

    Verfasst von risa68 am 15. Mai 2016 - 18:56.

    gibt nicht viel zu schreiben tmrc_emoticons.;) Big Smile

    einfach lecker

    Übung macht den Meisterkoch tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • niekohle25 schrieb: Kann man

    Verfasst von Amelie_Poulain am 9. April 2016 - 00:45.

    niekohle25

    Kann man auch die doppelte Menge direkt machen, oder braucht man zwei Anläufe?

     

    Mhmm ich glaub sollte passen, wenn du den TM5 hast.. hab es aber nicht getestet, also keine Garantie tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man auch die doppelte

    Verfasst von niekohle25 am 5. April 2016 - 12:10.

    Kann man auch die doppelte Menge direkt machen, oder braucht man zwei Anläufe?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Rena, ja genau ich mag

    Verfasst von Amelie_Poulain am 17. Dezember 2015 - 16:59.

    Hallo Rena,

    ja genau ich mag viele Rezepte von Sally auch gerne und manche lassen sich eben super im TM zubereiten bzw. ganz einfach umschreiben. Deine Linzertorte werde ich mir mal ansehen und auch nachbacken (aber erst nächstes Jahr tmrc_emoticons.;))

    Gruss Amelie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Amélie, ich lese gerade

    Verfasst von rena856 am 4. Dezember 2015 - 08:39.

    Liebe Amélie,

    ich lese gerade mit Freude, daß Du wohl auch ein Fan von Sally bist (?) - zumindest magst Du ihre Rezepte. Ich habe auch ein Rezept von Sally, die falsche Linzertorte, eingestellt. So saftig und so schnell, das ist ein ganz tolles weihnachtliches Kuchenrezept.

    Die Pizza ist ganz toll - ich kenne sie und ich danke Dir, daß Du sie auf den TX umgeschrieben hast.

    Adventliche Grüsse, Rena

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich, dass es gut

    Verfasst von Amelie_Poulain am 19. November 2015 - 23:07.

    Das freut mich, dass es gut geworden ist... also ich hatte echt 300g und es hat super gepasst.. ich werde es aber die Tage sicher nochmal machen und dann ggf die Menge anpassen, vielleicht hab ich auch einfach eine dickere Schicht aufgetragen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe meinen Kommentar und die

    Verfasst von bambulaboy am 19. November 2015 - 20:37.

    Habe meinen Kommentar und die Bewertung gelöscht

     

    Habe heute den Teig nach deinem Rezept gemacht und so ist es einfach wunderbar.

     

    Aber mit der Hackfleischmasse habe ich gute 10 Stück geschafft da gestern noch was über geblieben ist. Gestern 6 Heute 4. Aus dem Rest wurde eine Minipizza für meine kleine tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den freundlichen

    Verfasst von Amelie_Poulain am 19. November 2015 - 16:59.

    Danke für den freundlichen Hinweis, dass ich vergessen habe das Wasser in der Zutatenliste aufzuführen, ist nun korrigiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können